Ärger mit Vodafone

13
eingestellt am 27. Mai
Hallöle,

Ich habe vor ca. einem Jahr nen Vodafone DSL Vertrag abgeschlossen. Das Angebot war hier auf der Seite gelistet und habe diesen dann via Telefon abgeschlossen. Der Deal war eine 100 mbits Leitung für 19,90 im Monat und einem kostenlosen Tarifwechsel nach einem Jahr, sodass es bei den 19,90 im Monat bleibt.

Jetzt meinte die Tante am Telefon es würden weitere Kosten anfallen und zwar einmalig 39,99, da die langsamere Leitung über die Telekom gemietet werden muss und nochmal 39,99 Rückkopplungsgebühr. Dann noch 3€ für den Router im Monat, da dieser auf einmal nciht mehr im Preis inbegriffen ist.

Hat da schonmal jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Dank euch
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ich habe noch keine ähnliche Erfahrung gemacht.
Das was im Vertrag steht zählt. Du solltest es genau prüfen.
Was steht denn in deinem Vertrag.

Jetzt meinte die Tante am Telefon

Und wenn deine "Tante" doch da arbeitet, warum fragst Du sie nicht so unter Verwandten.
1. Vertrag lesen
2. Sich ärgern, dass einem die telefonische Vereinbarung nicht in Schriftform vorliegt
13 Kommentare
Das was im Vertrag steht zählt. Du solltest es genau prüfen.
Ich habe noch keine ähnliche Erfahrung gemacht.
Was steht denn in "deinem" Vertrag?!
Lade das doch Mal hoch.
Die Angebote von remoters zb lassen sich ohne Mehrkosten umstellen
hat dich deine tante da unverhofft angerufen? ist die tante von vodafone selbst oder einer reseller-drücker-bande?
1. Vertrag lesen
2. Sich ärgern, dass einem die telefonische Vereinbarung nicht in Schriftform vorliegt
Klingt soweit erstmal normal. Was genau stört dich jetzt
Tipp: Über das VDF-Kundenportal die Wechselgarantie schriftlich mitteilen.

und noch was... Verträge schließt man am besten nie via Telefon ab! Sowas macht man entweder vor Ort persönlich oder Online, wo die Vertragdetails schriftlich einzusehen sind
Bearbeitet von: "ronallan" 27. Mai
Was steht denn in deinem Vertrag.

Jetzt meinte die Tante am Telefon

Und wenn deine "Tante" doch da arbeitet, warum fragst Du sie nicht so unter Verwandten.
ronallan27.05.2019 23:44

Tipp: Über das VDF-Kundenportal die Wechselgarantie schriftlich …Tipp: Über das VDF-Kundenportal die Wechselgarantie schriftlich mitteilen.und noch was... Verträge schließt man am besten nie via Telefon ab! Sowas macht man entweder vor Ort persönlich oder Online, wo die Vertragdetails schriftlich einzusehen sind



Vor Ort ohne Widerrufsmöglichkeit?
Imadog28.05.2019 08:37

Vor Ort ohne Widerrufsmöglichkeit?


Warum nicht. Es gibt Leute die lassen sich nicht unter Druck setzen was zu unterschreiben sondern lesen alles in Ruhe durch
Ohne jetzt deine Vertragsdeitails zu kennen, melde dich mal in der vodafone community an (über Vodafone.de einloggen) und schildere da deinen Fall. Da sind auch Vodafone Mitarbeiter, die einem helfen können. Eher als die am Telefon. Meine persönliche Erfahrung
Und was sollen wir jetzt machen? Deinen Vertrag kündigen? Mit dir zu Vodafone laufen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler