Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Ärger mit Vodafone (Rücksendung vom Router)

52
eingestellt am 20. Aug
Moin,

im April hatte ich massive Probleme mit dem Internet, sodass mein Router nach fast 7 Wochen Ärgernris getauscht wurde, allerdings erst als AVM bestätigte, dass mein alter Leihrouter für die neu umgestellten Leitungen nicht zu 100% kompatibel ist.

Hab das neue Gerät dann erhalten, den alten Router innerhalb der Frist an Vodafone zurück geschickt.

Vor knapp 14 Tagen bekam ich dann die Festnetzrechnung (habe Giga Kombi) und mir wurde der alte Router mit 99,90€ in Rechnung gestellt.

Ich habe mich dann schriftlich und tele. an Vodafone gewendet, mit dem Hinweis, dass ich bereits Anfang Juni einen Beleg zur Rücksendung zu dem Router übersendet hatte.

Gestern habe ich dann eine Mail von Vodafone bekommen mit folgendem Inhalt:

"Guten Tag Herr XXX,


vielen Dank für Ihre E-Mail.




Es tut mir sehr leid, dass Sie mit Ihrem Vertrag nicht zufrieden sind.

Leider kann ich bisher keine Rücksendung der Fritzbox feststellen. Auf die

Webseite von Hermes habe ich leider keinen Zugriff. Deshalb bitte ich Sie um eine Kopie der Sendungsverfolgung."

...

Alleine das empfand ich schon als frech, weil ich denen die kompletten Daten zur Verfügung gestellt hatte.

Ich hatte jetzt heute nochmals versucht, mit der Hotline die Sache zu klären, aber die verweisen auf den Mail-Verkehr, bzw könnten sie nichts machen.(3 Gespräche)

Die Frage ist nun, wie ich mich verhalte, ich hatte noch nie einen solchen Fall, an den Paketdienstleister brauche ich mich ja nicht zu wenden, denn die Zustellung war laut deren Sendungsverfolgung korrekt und komplett und das vor fast 3 Monaten!

Widerspruch gegen die Rechnung habe ich bereits eingereicht, wird aber nicht akzeptiert.

Jemand eine Idee?Möchte denen ungern 100€ in den Rachen werfen.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit „klugen“ Leuten bei der Vonovia gemacht. Da hilft nur eins.

Entweder die harte Tour auf dem rechtlichen Weg oder einfach genauso dumm stellen, wie dein gegenüber.
————————
....leider kann ich ihr Anliegen erneut nicht nachvollziehen, da das Paket gemäß Sendungsverfolgung ordnungsgemäß zugestellt wurde. Diese Daten liegen Ihnen mehrfach vor.

Bitte schildern Sie ihr Problem.
————————
Bei der nächsten Nachfrage dann:

Den gleichen Text. Dazu: Wenn Sie in Ihrem Lager etwas nicht finden können, empfehle ich Ihnen, nochmals dort nachzuschauen.

Versuch so degeneriert wie möglich zu denken und dann zu antworten.

Wenn ich hier von der Vonovia erzählen würde, fallt ihr vom Stuhl. Da denkt man, denen hätten sie das Gehirn entfernt.
huhu181121.08.2019 09:12

Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell …Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell bekommen habe.....Und natürlich spielt es eine Rolle, hättest du einen Retourenschein von Vodafone bekommen könnten sie jederzeit nachverfolgen wo das Paket ist.


Ersthaft, bitte halt dich raus.

Was soll diese unsinnige Diskussion? Wenn ein Anbieter schriftlich sagt "bitte sende sie das auf ihre Kosten an Adresse xy wir geben kein Rücksendeettiket mehr raus" dann ist das so, da brauchst du hier keine pseudodiskussion zu starten!

Oder sollte er sich auf mydealz berufen "nein mache ich nicht da gibt es einen User auf mydealz der hat was anderes erzählt!"

Ernsthaft das ist Kindergarten was du hier gerade machst.
Abliefernachweis mit Unterschrift des Empfängers von Hermes anfordern - dann an Vodafone senden
52 Kommentare
Abliefernachweis mit Unterschrift des Empfängers von Hermes anfordern - dann an Vodafone senden
Das ist Sache eines Anwalts, wie hat Vodafon den Rückversand gefordert, Versandunternehmen Rücksendeschein?
Ich persönlich würde die Angelegenheit einem Anwalt übergeben, wenn man keine Schuld hat muss man die Kosten
in der Regel auch für den Anwalt nicht bezahlen.
bayernex20.08.2019 23:19

Das ist Sache eines Anwalts, wie hat Vodafon den Rückversand gefordert, …Das ist Sache eines Anwalts, wie hat Vodafon den Rückversand gefordert, Versandunternehmen Rücksendeschein?Ich persönlich würde die Angelegenheit einem Anwalt übergeben, wenn man keine Schuld hat muss man die Kostenin der Regel auch für den Anwalt nicht bezahlen.


Das ist ja der Witz, haben die mir überlassen, und mir 10 € erstattet, es gäbe keine Rücksendescheine mehr von denen, habe dann Hermes versichert bis 500€ gewählt.
Dann schick denen vorab einen screenshot der sendungsverfolgung und zusätzlich das aus Kommentar nummer 1 von @yps1 hinterher.
elmotius20.08.2019 23:24

Dann schick denen vorab einen screenshot der sendungsverfolgung und …Dann schick denen vorab einen screenshot der sendungsverfolgung und zusätzlich das aus Kommentar nummer 1 von @yps1 hinterher.


Habe ich doch gemacht, interessiert die nicht, die sagen, ist nicht angekommen ...edit:okay das mit @yps1 werde ich noch machen,...
Bearbeitet von: "Sub.7" 20. Aug
Wenn die Sendung verloren gegangen ist, ist es deren Problem, wenn du die Einlieferung belegen kannst.
Du hast doch deine Antwort von Vodafone. "Deshalb bitte ich Sie um eine Kopie der Sendungsverfolgung." Schick denen per Mail einen Screenshot der Sendungsverfolgung und schau was passiert.
CrowleyX120.08.2019 23:34

Du hast doch deine Antwort von Vodafone. "Deshalb bitte ich Sie um eine …Du hast doch deine Antwort von Vodafone. "Deshalb bitte ich Sie um eine Kopie der Sendungsverfolgung." Schick denen per Mail einen Screenshot der Sendungsverfolgung und schau was passiert.


Hab ich doch bereits, steht auch oben.Sie behaupten, die Sendung sein nicht angekommen.
Ganz allgemein: Wenn du mit dem normalen Support auf keinen grünen Zweig kommst, wende dich schriftlich an Vodafones Reklamationsabteilung(sitzt ebenfalls in Ratingen). Bisher konnte ich Probleme mit Vodafone immer mit dem normalen Support lösen, im Rahmen der letzten VVL kam es jedoch zu Differenzen, die erst durch einen Brief an die Reklamationsabteilung gelöst werden konnten. Schick denen Screenshots, Sendungsverfolgung und was du noch für wichtig hältst, dann wird dir sehr wahrscheinlich geholfen.

Sub.720.08.2019 23:36

Hab ich doch bereits, steht auch oben.Sie behaupten, die Sendung sein …Hab ich doch bereits, steht auch oben.Sie behaupten, die Sendung sein nicht angekommen.



Die Info fehlte oben leider. Habe ich im nun aber auch gelesen.
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 20. Aug
CrowleyX120.08.2019 23:38

Ganz allgemein: Wenn du mit dem normalen Support auf keinen grünen Zweig …Ganz allgemein: Wenn du mit dem normalen Support auf keinen grünen Zweig kommst, wende dich schriftlich an Vodafones Reklamationsabteilung(sitzt ebenfalls in Ratingen). Bisher konnte ich Probleme mit Vodafone immer mit dem normalen Support lösen, im Rahmen der letzten VVL kam es jedoch zu Differenzen, die erst durch einen Brief an die Reklamationsabteilung gelöst werden konnten. Schick denen Screenshots, Sendungsverfolgung und was du noch für wichtig hältst, dann wird dir sehr wahrscheinlich geholfen.Die Info fehlte oben leider. Habe ich im nun aber auch gelesen.


Nee kannst du vergessen, ich habe es bereits 3x versucht, an unterschiedlichen Tagen sogar.Wie gesagt, da kommt dann tel. der Verweis auf den Mail-Verkehr von denen.
Werde das am We mal angehen, denen einen Brief schreiben.

Allerdings habe ich etwas Bammel, dass die mir den Anschluss sperren, den normalen Rechnungsbetrag zahle ich natürlich, aber nicht die 100€, die für den Router unberechtigter Weise gefordert werden.
Ich habe ähnliche Erfahrungen mit „klugen“ Leuten bei der Vonovia gemacht. Da hilft nur eins.

Entweder die harte Tour auf dem rechtlichen Weg oder einfach genauso dumm stellen, wie dein gegenüber.
————————
....leider kann ich ihr Anliegen erneut nicht nachvollziehen, da das Paket gemäß Sendungsverfolgung ordnungsgemäß zugestellt wurde. Diese Daten liegen Ihnen mehrfach vor.

Bitte schildern Sie ihr Problem.
————————
Bei der nächsten Nachfrage dann:

Den gleichen Text. Dazu: Wenn Sie in Ihrem Lager etwas nicht finden können, empfehle ich Ihnen, nochmals dort nachzuschauen.

Versuch so degeneriert wie möglich zu denken und dann zu antworten.

Wenn ich hier von der Vonovia erzählen würde, fallt ihr vom Stuhl. Da denkt man, denen hätten sie das Gehirn entfernt.
Sub.720.08.2019 23:52

Nee kannst du vergessen, ich habe es bereits 3x versucht, an …Nee kannst du vergessen, ich habe es bereits 3x versucht, an unterschiedlichen Tagen sogar.Wie gesagt, da kommt dann tel. der Verweis auf den Mail-Verkehr von denen.Werde das am We mal angehen, denen einen Brief schreiben.Allerdings habe ich etwas Bammel, dass die mir den Anschluss sperren, den normalen Rechnungsbetrag zahle ich natürlich, aber nicht die 100€, die für den Router unberechtigter Weise gefordert werden.


Über das Kontaktformular eine Beschwerde verfassen, bisher haben die Personen, die sich nach sowas von Vodafone bei mir gemeldet haben immer helfen können.

Seitdem Vodafone vieles outgesourct hat ist die Qualität der Hotline und des Email supported nicht gerade berauschend.
Bearbeitet von: "inkognito" 21. Aug
inkognito21.08.2019 00:01

Über das Kontaktformular eine Beschwerde verfassen, bisher haben die …Über das Kontaktformular eine Beschwerde verfassen, bisher haben die Personen, die sich nach sowas von Vodafone bei mir gemeldet haben immer helfen können.Seitdem Vodafone vieles outgesourct hat ist die Qualität der Hotline und des Email supported nicht gerade berauschend.


Beschwerde hatte ich ja bereits verfasst letzte Woche, dass war ja deren Antwort darauf.Dafür haben die 7 Tage gebraucht ...
Sub.720.08.2019 23:52

Nee kannst du vergessen, ich habe es bereits 3x versucht, an …Nee kannst du vergessen, ich habe es bereits 3x versucht, an unterschiedlichen Tagen sogar.Wie gesagt, da kommt dann tel. der Verweis auf den Mail-Verkehr von denen.Werde das am We mal angehen, denen einen Brief schreiben.Allerdings habe ich etwas Bammel, dass die mir den Anschluss sperren, den normalen Rechnungsbetrag zahle ich natürlich, aber nicht die 100€, die für den Router unberechtigter Weise gefordert werden.


Deshalb: Schriftlich per Brief an die Reklamationsabteilung. Der Support an Telefon und per Mail bringt in dem Fall tatsächlich keine Besserung mehr. Die sind festgefahren und bleiben einfach dabei. Bei mir wurde im Rahmen der Vertragsverlängerung ein zugesagter Rabatt nicht gewährt und der normale Support blieb einfach beim Standpunkt und weigerte sich sogar/behauptete es wäre nicht möglich die Bandaufnahme der telefonischen Vertragsverlängerung anzuhören um sich die Vertragsinhalte bestätigen zu können. Nach dem Brief an die Reklamationsabteilung war das Thema dann schnell gegessen. Probier es, droh vielleicht sogar mit fristloser Kündigung und dann passt das hoffentlich wieder.
CrowleyX121.08.2019 00:22

Deshalb: Schriftlich per Brief an die Reklamationsabteilung. Der Support …Deshalb: Schriftlich per Brief an die Reklamationsabteilung. Der Support an Telefon und per Mail bringt in dem Fall tatsächlich keine Besserung mehr. Die sind festgefahren und bleiben einfach dabei. Bei mir wurde im Rahmen der Vertragsverlängerung ein zugesagter Rabatt nicht gewährt und der normale Support blieb einfach beim Standpunkt und weigerte sich sogar/behauptete es wäre nicht möglich die Bandaufnahme der telefonischen Vertragsverlängerung anzuhören um sich die Vertragsinhalte bestätigen zu können. Nach dem Brief an die Reklamationsabteilung war das Thema dann schnell gegessen. Probier es, droh vielleicht sogar mit fristloser Kündigung und dann passt das hoffentlich wieder.


Danke und werde ich so machen!
Produkttester20.08.2019 23:57

Ich habe ähnliche Erfahrungen mit „klugen“ Leuten bei der Vonovia gemacht. …Ich habe ähnliche Erfahrungen mit „klugen“ Leuten bei der Vonovia gemacht. Da hilft nur eins. Entweder die harte Tour auf dem rechtlichen Weg oder einfach genauso dumm stellen, wie dein gegenüber. ————————....leider kann ich ihr Anliegen erneut nicht nachvollziehen, da das Paket gemäß Sendungsverfolgung ordnungsgemäß zugestellt wurde. Diese Daten liegen Ihnen mehrfach vor. Bitte schildern Sie ihr Problem. ————————Bei der nächsten Nachfrage dann: Den gleichen Text. Dazu: Wenn Sie in Ihrem Lager etwas nicht finden können, empfehle ich Ihnen, nochmals dort nachzuschauen. Versuch so degeneriert wie möglich zu denken und dann zu antworten. Wenn ich hier von der Vonovia erzählen würde, fallt ihr vom Stuhl. Da denkt man, denen hätten sie das Gehirn entfernt.


vonivia ist nicht dumm, di machen das absichtlich so
Ist die Rücksendeadresse noch immer ein DHL Hub? Dann könnte da das Problem liegen. Ist wie mit Hermes an eine Packstation zu versenden, klappt einfach nicht.
yps120.08.2019 23:18

Abliefernachweis mit Unterschrift des Empfängers von Hermes anfordern - …Abliefernachweis mit Unterschrift des Empfängers von Hermes anfordern - dann an Vodafone senden


Dieses!

Aber vorneweg: An welche Adresse hast Du es geschickt? Müsste folgende sein bei DSL:

Arvato Distribution GmbH
Warenannahme 36 (Retoure)
Bielefelder Str. 45
33428 Marienfeld

UnbekannterNr121.08.2019 01:32

Ist die Rücksendeadresse noch immer ein DHL Hub? Dann könnte da das P …Ist die Rücksendeadresse noch immer ein DHL Hub? Dann könnte da das Problem liegen. Ist wie mit Hermes an eine Packstation zu versenden, klappt einfach nicht.


Stimmt einfach nicht. An die Adresse kann jeder Versanddienstleister liefern. DHL nimmt sie im Namen Vodafones entgegen und leitet dann weiter. Das ist nicht wie Packstation. Das ist eher so als würdest Du an eine spezielle Person in einer Firma versenden. c/o ist gleichbedeutend mit z. Hd. - zu Händen.

Und zusätzlich, da doppelt und dreifach besser hält, sendest Du Ihnen noch ein Foto vom Versandbeleg, falls vorhanden.
Wenn Du noch ein Foto vom Paket hast, noch besser.
Hast Du das Versandlabel online bzw. per App erstellt oder im Shop? Falls selber per App oder Browser erstellt, überprüf doch auch nochmal zur Sicherheit, vorausgesetzt es war die "richtige" Adresse, ob die Adresse auch korrekt eingegeben wurde. Dann kannste auch noch das Versandlabel an Vodafone schicken und damit auch den Nachweis, dass Du es an die korrekte Adresse geschickt hast.

Halt uns auf dem Laufenden... ich drück die Daumen
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 21. Aug
Ich bin 7 Monate 300 Piepen für das TV-Center hinterhergerannt. Dir viel Erfolg. Das ist der letzte Laden.....
Ich bekomme immer eine Eingangsbestätigung per Mail, versende aber auch mit DHL........
wenn Vodafone sich komplett Stur stellt/unfähig ist dann würd ich das mal bei der Bundesnetzagentur melden
Sub.720.08.2019 23:22

Das ist ja der Witz, haben die mir überlassen, und mir 10 € erstattet, es g …Das ist ja der Witz, haben die mir überlassen, und mir 10 € erstattet, es gäbe keine Rücksendescheine mehr von denen, habe dann Hermes versichert bis 500€ gewählt.


Ich habe im Juli noch einen Router zurückgeschickt,mit Retourenschein von denen.
War es ein VDSL oder Kabelanschluss? Die Rücksendeadresse bei VDSL Anschlüssen ist angeblich:

Arvato Distribution GmbH
Warenannahme 36 (Retoure)
Bielefelder Str. 45
33428 Marienfeld

Behandeln die intern wohl getrennt:
vodafone.de/hil…tml
huhu181121.08.2019 07:17

Ich habe im Juli noch einen Router zurückgeschickt,mit Retourenschein von …Ich habe im Juli noch einen Router zurückgeschickt,mit Retourenschein von denen.


22660854.jpg
@jailben

An die Bielefelder Str ging meine Sendung auch, von daher alles korrekt.

22660854-TrOSw.jpg
Bearbeitet von: "Sub.7" 21. Aug
Sub.721.08.2019 07:24

[Bild] @jailbenAn die Bielefelder Str ging meine Sendung auch, von daher …[Bild] @jailbenAn die Bielefelder Str ging meine Sendung auch, von daher alles korrekt.[Bild]


Und? Deine Behauptung war das es keine Retourenscheine mehr gibt, dies ist definitiv nicht so.
huhu181121.08.2019 08:11

Und? Deine Behauptung war das es keine Retourenscheine mehr gibt, dies ist …Und? Deine Behauptung war das es keine Retourenscheine mehr gibt, dies ist definitiv nicht so.


War die Aussage von Vodafone und wurde hier bereits in einigen Deals diskutiert.
Hat als solches auch nix mit dem Thema am Hut.
Sub.721.08.2019 08:14

War die Aussage von Vodafone und wurde hier bereits in einigen Deals …War die Aussage von Vodafone und wurde hier bereits in einigen Deals diskutiert.Hat als solches auch nix mit dem Thema am Hut.


Soweit ich weiß, liegt der bei Lieferung des Routers mit im Paket, war zumindest vor 3 Jahren noch so
jailben21.08.2019 08:22

Soweit ich weiß, liegt der bei Lieferung des Routers mit im Paket, war …Soweit ich weiß, liegt der bei Lieferung des Routers mit im Paket, war zumindest vor 3 Jahren noch so


Nope.
Als der Router telefonisch getauscht wurde, hat mir der Mitarbeiter das so direkt gesagt und mir die Gutschrift( s.o.) gewährt.

Kam dann als Bestätigung mit der Adresse nochmals per Mail.

Für Rücksendungen von Altgeräten geben die angeblich nichts mehr raus, hier hatten auch viele berichtet, dass sie auf eigene Kosten zurücksenden mussten nach Kündigung.
Sub.721.08.2019 08:26

Für Rücksendungen von Altgeräten geben die angeblich nichts mehr raus, hi …Für Rücksendungen von Altgeräten geben die angeblich nichts mehr raus, hier hatten auch viele berichtet, dass sie auf eigene Kosten zurücksenden mussten nach Kündigung.


Anscheinend bringst Du hier einiges durcheinander.
Für Rücksendungen nach Kündigung kommen sie natürlich nicht auf.
Für Rücksendungen nach Austausch gibt es immer noch Retourenscheine.
Also hat das zurücksenden nach Kündigung hier im Thema auch nichts zu suchen.
Aber langsam verstehe ich warum bei dir eine Ausnahme gemacht wurde
ich bin nun hier raus.
huhu181121.08.2019 08:37

Anscheinend bringst Du hier einiges durcheinander.Für Rücksendungen nach K …Anscheinend bringst Du hier einiges durcheinander.Für Rücksendungen nach Kündigung kommen sie natürlich nicht auf.Für Rücksendungen nach Austausch gibt es immer noch Retourenscheine.Also hat das zurücksenden nach Kündigung hier im Thema auch nichts zu suchen.Aber langsam verstehe ich warum bei dir eine Ausnahme gemacht wurde ich bin nun hier raus.



Nee, ich glaube du bringst etwas durcheinander.
Hier handelt es sich um keinen Widerruf, Kündigung oder Defekt der alten Ware, sondern um einen Tausch gegen ein anderes Modell und wenn ich das schriftlich so bestätigt bekomme, dann auch noch, wie ersichtlich, eine Gutschrift für das Porto erhalte, weil es so seitens Vodafone gehandhabt wurde, ist was daran falsch?
Retourenscheine liegen nur bei Neuware dabei, nicht bei Tauschgeräten. (so deren Aussage damals)

Ob der Retourenschein nun von mir oder Vodafone ist, spielt doch letzten Endes überhaupt keine Rolle.
Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell bekommen habe.....
Und natürlich spielt es eine Rolle, hättest du einen Retourenschein von Vodafone bekommen könnten sie jederzeit nachverfolgen wo das Paket ist.
huhu181121.08.2019 09:12

Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell …Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell bekommen habe.....Und natürlich spielt es eine Rolle, hättest du einen Retourenschein von Vodafone bekommen könnten sie jederzeit nachverfolgen wo das Paket ist.


Offensichtlich willst oder kannst du nicht verstehen?!
Ich habe mich an die Anweisungen von Vodafone gehalten zur Rücksendung, also was möchtest du mir nun mitteilen?
Die Sendung ist für Vodafone sehr wohl nachvollziehbar, sie haben dazu alle notwendigen Informationen.
huhu181121.08.2019 09:12

Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell …Meine Retoure im Juli kam Zustande weil ich ein anderes Router Modell bekommen habe.....Und natürlich spielt es eine Rolle, hättest du einen Retourenschein von Vodafone bekommen könnten sie jederzeit nachverfolgen wo das Paket ist.


Ersthaft, bitte halt dich raus.

Was soll diese unsinnige Diskussion? Wenn ein Anbieter schriftlich sagt "bitte sende sie das auf ihre Kosten an Adresse xy wir geben kein Rücksendeettiket mehr raus" dann ist das so, da brauchst du hier keine pseudodiskussion zu starten!

Oder sollte er sich auf mydealz berufen "nein mache ich nicht da gibt es einen User auf mydealz der hat was anderes erzählt!"

Ernsthaft das ist Kindergarten was du hier gerade machst.
inkognito21.08.2019 09:51

Ersthaft, bitte halt dich raus.



Und dein Beruf als Erzieherin berechtigt dich zu dieser Aussage?
Was mit seinem Paket ist geht mir wirklich sonstwo vorbei, mir geht es einfach um seine Spinnereien weiter oben.
Nur weil er von der gesamten Situation eindeutig überfordert ist kann er es wohl kaum auf alle umsetzen.
Einfach keine Lügen verbreiten und es kommen derartige Diskussion nicht zustande.
Wer weiß wie es bei wichtigen Themen ausarten würde wenn es bei banalen Dingen schon so ist.
huhu181121.08.2019 12:21

Und dein Beruf als Erzieherin berechtigt dich zu dieser Aussage? Und dein Beruf als Erzieherin berechtigt dich zu dieser Aussage? Was mit seinem Paket ist geht mir wirklich sonstwo vorbei, mir geht es einfach um seine Spinnereien weiter oben.Nur weil er von der gesamten Situation eindeutig überfordert ist kann er es wohl kaum auf alle umsetzen.Einfach keine Lügen verbreiten und es kommen derartige Diskussion nicht zustande.Wer weiß wie es bei wichtigen Themen ausarten würde wenn es bei banalen Dingen schon so ist.


Lüge?
Der Auszug aus der Rechnung bestätigt doch genau das Gegenteil und immer noch verstehst du keine zusammenhängende und nicht relevante Dinge.
Wenn 100 € für dich banal sind, ist das schön für dich und nun schleich dich.
Sub.720.08.2019 23:22

es gäbe keine Rücksendescheine mehr von denen,


Definitiv Lüge.....
jailben21.08.2019 07:23

War es ein VDSL oder Kabelanschluss? Die Rücksendeadresse bei VDSL …War es ein VDSL oder Kabelanschluss? Die Rücksendeadresse bei VDSL Anschlüssen ist angeblich:Arvato Distribution GmbHWarenannahme 36 (Retoure)Bielefelder Str. 4533428 MarienfeldBehandeln die intern wohl getrennt:https://www.vodafone.de/hilfe/alles-zu-retoure-widerruf.html#was-muss-ich-vor-der-ruecksendung-meines-dsl-lte-oder-tv-mietgeraets-beachten


Di hast natürlich recht mit der Adresse. Ich hatte fälschlicherweise die andere Adresse gepostet. Habe es mal korrigiert, damit es nicht zu Verwirrung führt.

edit: @Sub.7 Hast Du dem Paket auch ein Retourenbegleitschein hinzugefügt oder irgendein Zettel mit Kundennummer oder ähnlichem zwecks Zuordnung?
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 21. Aug
huhu181121.08.2019 14:49

Definitiv Lüge.....


Dann wohl "Lüge" vom Mitarbeiter. Aber dafür kann er der TE nichts. Er gibt nur wieder, was ihm gesagt wurde. Ich weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.
Guddi198421.08.2019 14:57

[Bild]


Na dich, oder ist das Leben so armselig um trotzdem antworten zu müssen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen