Artikel teurer weiterverkaufen? Mit Rechnung?

26
eingestellt am 4. Jan
Hallo, hatte das Thema heute mittag schon, wurde aber fälschlicherweise gelöscht... Also Versuch Nummer 2:
Habe ein Kamera erst vor kurzem sehr günstig gekauft, brauche sie aber nun nicht mehr, könnte sie also weiterverkaufen. Dabei würde ich mehr kriegen, als ich selber bezahlt habe. Was mache ich nun mit der Rechnung? Bei legen? Sind ja noch fast 2 Jahre Garantie drauf.. Ist aber doch seltsam wenn ich eine Rechnung über Betrag X beilege und der Käufer selbt mehr bezahlt..
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Für Rechnung noch 10% Zuschlag verlangen und die Mehreeinnahme in Nutella investieren
Bearbeitet von: "beneschuetz" 4. Jan
Avatar
GelöschterUser643258
zebirke14. Jan

Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde …Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde er ja ne ganze Ecke weniger kriegen als er an mich bezahlt hat. Klar, besser als gar keine Garantie. Aber wenn Leute sehen, dass ich die Kamera so günstig gekauft habe und sie jetzt mehr bezahlen, denken bestimmt viele dass sie übers Ohr gehauen werden...


1. Die Kamera gibt es gerade nicht zu dem Preis = nicht übers Ohr gehauen.
2. Vereinbarter Kaufpreis akzeptiert = nicht übers Ohr gehauen.
Wenn man bei Ebay guckt, dann haben die anderen User die Canon eingestellt, ohne die Rechnung mitzuliefern
Bearbeitet von: "Spucha" 4. Jan
Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und dann braucht man die gar nicht.

P.s. Wiederverkäufer sind sch.....
26 Kommentare
Für Rechnung noch 10% Zuschlag verlangen und die Mehreeinnahme in Nutella investieren
Bearbeitet von: "beneschuetz" 4. Jan
Habe ich auch schon gemacht. Ist doch Win-Win, also wieso sollte er/sie sich beschweren?
Bosel944. Jan

Habe ich auch schon gemacht. Ist doch Win-Win, also wieso sollte er/sie …Habe ich auch schon gemacht. Ist doch Win-Win, also wieso sollte er/sie sich beschweren?


Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde er ja ne ganze Ecke weniger kriegen als er an mich bezahlt hat. Klar, besser als gar keine Garantie. Aber wenn Leute sehen, dass ich die Kamera so günstig gekauft habe und sie jetzt mehr bezahlen, denken bestimmt viele dass sie übers Ohr gehauen werden...
zebirke14. Jan

Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde …Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde er ja ne ganze Ecke weniger kriegen als er an mich bezahlt hat. Klar, besser als gar keine Garantie. Aber wenn Leute sehen, dass ich die Kamera so günstig gekauft habe und sie jetzt mehr bezahlen, denken bestimmt viele dass sie übers Ohr gehauen werden...


Dann verweise sie noch zusätzlich auf mydealz und sie lernen fürs Leben!
Preis schwärzen
Avatar
GelöschterUser643258
zebirke14. Jan

Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde …Naja, falls die Kamera kaputt geht und Amazon das Geld erstatttet, würde er ja ne ganze Ecke weniger kriegen als er an mich bezahlt hat. Klar, besser als gar keine Garantie. Aber wenn Leute sehen, dass ich die Kamera so günstig gekauft habe und sie jetzt mehr bezahlen, denken bestimmt viele dass sie übers Ohr gehauen werden...


1. Die Kamera gibt es gerade nicht zu dem Preis = nicht übers Ohr gehauen.
2. Vereinbarter Kaufpreis akzeptiert = nicht übers Ohr gehauen.
GelöschterUser6432584. Jan

1. Die Kamera gibt es gerade nicht zu dem Preis = nicht übers Ohr …1. Die Kamera gibt es gerade nicht zu dem Preis = nicht übers Ohr gehauen.2. Vereinbarter Kaufpreis akzeptiert = nicht übers Ohr gehauen.


3. Bei Kauf von Amazon hat eh nur der ursprüngliche Kunde Garantieanspruch.. da bringt ihm die Rechnung auch nix
Nils09904. Jan

3. Bei Kauf von Amazon hat eh nur der ursprüngliche Kunde …3. Bei Kauf von Amazon hat eh nur der ursprüngliche Kunde Garantieanspruch.. da bringt ihm die Rechnung auch nix


Gegenüber dem Herstellert , oder?
bayernex4. Jan

Gegenüber dem Herstellert , oder?


Gegenüber Amazon, soweit ich weiß handelt Amazon nur für den echten Käufer bei Garantieansprüchen. Wie es mit dem Hersteller direkt aussieht weiß ich nicht
Direkt beim FA melden
Wenn man bei Ebay guckt, dann haben die anderen User die Canon eingestellt, ohne die Rechnung mitzuliefern
Bearbeitet von: "Spucha" 4. Jan
Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und dann braucht man die gar nicht.

P.s. Wiederverkäufer sind sch.....
Bitte direkt wieder löschen!
Und wie in jedem dieser Threads wird auch hier fleißig Garantie und Gewährleistung verwechselt.
Garantie: Freiwillige Leistung des Herstellers, kann oft vom neuen Besitzer auch in Anspruch genommen werden (Abhängig von den Garantiebedingungen)
Gewährleistung: Gesetzliche Verpflichtung des Händlers gegenüber dem Käufer über 2 Jahre (nach 6 Monate Beweislastumkehr). Nicht auf den neuen Besitzer übertragbar.
JohnnyBonjourno4. Jan

Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und …Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und dann braucht man die gar nicht. P.s. Wiederverkäufer sind sch.....


Also ich kenn das schon.....
JohnnyBonjourno4. Jan

Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und …Wer kennt das nicht, erst für ein paar hundert Euro eine Kamera kaufen und dann braucht man die gar nicht. P.s. Wiederverkäufer sind sch.....



Paar hundert Euro? Die Kamera hat 90€ gekostet Ausserdem hab ich die Kamera auch nicht gekauft, um sie später wieder zu verkaufen. Wenn du in mein Profil guckst, siehst du dass ich kurz vorher eine Diskussion erstellt habe, in der es um einen Kamera Tipp ging.. Achja noch eins: Wenn ich das öfter machen würde und einer von diesen Leuten wäre, die nur Sachen kaufen um sie später teurer weiter zu verkaufen, würde ich doch nicht hier so blöd fragen..
Bearbeitet von: "zebirke1" 4. Jan
Ich würde das Teil am 7.1. bei Ebay einstellen.
Vernünftiger Preis, der auch deutlich unter den anderen Händlern liegen sollte.
Ohne Rechnung.
Käufer hat eh deine Daten und kann dich auch nach dem Kauf noch kontaktieren, falls bei der Kamera ein Problem auftritt.
Da wir ja keine Unmenschen sind, werden wir ihm dann auch helfen, obwohl wir den Kaufpreis schon eingesackt haben
Neue Technik-Artikel würde ich ja grundsätzlich nicht ohne Rechnung kaufen.

Ansonsten wie gesagt, Kaufpreis akzeptiert also für alle OK.
zebirke14. Jan

Paar hundert Euro? Die Kamera hat 90€ gekostet Ausserdem hab ich d …Paar hundert Euro? Die Kamera hat 90€ gekostet Ausserdem hab ich die Kamera auch nicht gekauft, um sie später wieder zu verkaufen. Wenn du in mein Profil guckst, siehst du dass ich kurz vorher eine Diskussion erstellt habe, in der es um einen Kamera Tipp ging.. Achja noch eins: Wenn ich das öfter machen würde und einer von diesen Leuten wäre, die nur Sachen kaufen um sie später teurer weiter zu verkaufen, würde ich doch nicht hier so blöd fragen..


Bei welchem Deal gabs denn die Kamera? Habs wohl verpasst
idk4. Jan

Bei welchem Deal gabs denn die Kamera? Habs wohl verpasst



Normal Preis war um die 200€.
mydealz.de/dea…643
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 4. Jan
wo ist das problem ?!

wenn du skrupel haben solltest (die nicht angebracht sind), kannst du ja sogar noch in die artikelbeschreibung reinschreiben, dass du sie im angebot gekauft hast - fertig.

preis musst du dabei nicht nennen. zack und ab dafür...

;-)

aber ich finde es schön (goldig ?), dass du dennoch leichte gewissensbisse hast....^^
Bearbeitet von: "richie21" 4. Jan
Ich habe bei eBay ein Honor 6C für 100€ gekauft. Rechnung von Mediamarkt über 59€ war beigelegt. War für mich in Ordnung.
Rechtlich und moralisch ist das doch unproblematisch. Wäre es auch, wenn du es kostenlos oder für fast nichts bekommen hättest. Wenn er's Amazon zuschicken sollte, dann wirst ja sowieso du den Betrag bekommen. Und den leitest du dann netterweise an ihn weiter. Vielleicht gibt's ja auch semiprofessionelle Ankäufer, die auf einen höheren Retourenbetrag seitens Amazon bauen. Ist aber deren Problem.
Damals eine PS4 bei Saturn gekauft. Reduziert im Angebot und inkl. 10% Paypal Rabatt für 225€. Auf der Rechnung standen irgendwie nur 140€, da dieses und jenes separat abgezogen wurde. Naja, der Käufer hatte später 200€ gezahlt ohne zu murren.

So ist es halt.

Wenn du Gewissensbisse hast, verkaufe die Kamera für den Einkaufspreis...
Hautfreundlich4. Jan

Damals eine PS4 bei Saturn gekauft. Reduziert im Angebot und inkl. 10% …Damals eine PS4 bei Saturn gekauft. Reduziert im Angebot und inkl. 10% Paypal Rabatt für 225€. Auf der Rechnung standen irgendwie nur 140€, da dieses und jenes separat abgezogen wurde. Naja, der Käufer hatte später 200€ gezahlt ohne zu murren.So ist es halt.Wenn du Gewissensbisse hast, verkaufe die Kamera für den Einkaufspreis...



Ich hab keine Gewissensbisse . Wie vorhin jemand sagte, ist eine Win-Win Situation für mich und den Käufer.
Danke an alle für die Infos
Solltest halt nur nicht erwarten, annähernd den niedrigsten Vergleichspreis zu bekommen, gerade bei einer ungewöhnlichen Farbe.

Finde es immer wieder lustig, dass manche selbst bei kaum gefragten Artikeln oder Restposten wirklich davon ausgehen, sie könnten da nahe Händlerpreis verkaufen. Bestes Beispiel ist da für mich die LG DSH9 Soundbar. Gab es letzten August bei Media Markt für 140 Euro und ein paar Wochen später mit ebay Gutschein noch mal für 120 Euro. Der Vergleichspreis lag bei etwa 350 Euro, aber war ein Auslaufmodell. Das Teil ist ein riesiger Karton mit etwas über 120cm und muss als Sperrgut versendet werden. Einer hat sich da mit eingedeckt und bei ebay mindestens 10 Auktionen laufen gehabt, die alle um die 175 Euro geendet sind. Bei ebay Kleinanzeigen findet man aber immer noch Angebote, die 300 Euro oder mehr wollen. Die haben jetzt seit Monaten einen riesigen Karton rumstehen und die Garantiezeit wird auch immer weniger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler