ABGELAUFEN

Asien Tour - im Juli nach Peking (+ weitere Ziele) - Erfahrungen? Kosten?

Hallo,

ich fliege im Juli (15.07.16) nach Peking und werde mich anschließend dort 4 Wochen aufhalten (bin dort auf einer Universität - durch eine Hochschulpartnerschaft) und anschließend möchte ich meine Reise nach, Kuala Lumpur, Hanoi und Bangkok fortsetzen, wo ich anschließend dann wieder zurück nach Deutschland fliegen werde (Ende August).

Habt ihr Erfahrungen mit guten Angeboten von Deutschland nach Peking im Juli und Ende August von Bankgkok zurück nach Deutschland? Hab mal rumgeschaut und die Kosten sind nicht gerade "niedrig", wenn man nach Düsseldorf nach Peking fliegt (440€) + von Bangkok nach Deutschland (510€). Innerhalb sind die Flüge fast geschenkt alle untergefähr zwischen 60-120€.
Jemand Erfahrungen mit Angeboten in diesen Zeitraum?

Ich bin außerdem sehr offen für Vorschläge für Ideen, was man unbedingt gemacht haben muss, wenn man in Peking, Bangkok, Kuala Lumpur und Hanoi ist. Ich höre mir gerne persönliche Erfahrungen an.

Schönen Abend und danke für eure Antworten

3 Kommentare

Ich kann Dir leider nur zu Bangkok in diesem Zeitraum etwas sagen.
Du weißt bestimmt, dass dann dort Regenzeit ist, ich war zweimal dort zur Regenzeit und empfand es nicht als störend. Man geht dann einfach in eine Mall oÄ. und wartet 30 Min bis alles vorbei ist.
Es gibt die klassischen Must-See-Attraktionen: Wat Pho, Wat Arur, Wat Saket, den Palast (Achtung: lange Hosen einpacken!)
und viele Märkte. Man kann zu einem günstigen Preis nette Kochkurse besuchen (ich selbst war bei May Kaidee, ist zu empfehlen). Ich kenne aber auch Menschen, die wegen der Shooting Range nach Bangkok reisen, das soll auch ein Erlebnis sein. Eine gigantische Aussicht hast Du aus der Sirocco-Bar, bekannt aus dem Film Hangover, da ist allerdings Dresscode angesagt und europäische Getränkepreise. Ich empfand es außerdem als lohnenswert, mit dem stinknormalen -nicht-Touri-Wassertaxi durch Bangkok zu fahren, da bekommt man nochmal andere Stadtansichten zu sehen...

Kalbswiesel

Ich kann Dir leider nur zu Bangkok in diesem Zeitraum etwas sagen. Du weißt bestimmt, dass dann dort Regenzeit ist, ich war zweimal dort zur Regenzeit und empfand es nicht als störend. Man geht dann einfach in eine Mall oÄ. und wartet 30 Min bis alles vorbei ist. Es gibt die klassischen Must-See-Attraktionen: Wat Pho, Wat Arur, Wat Saket, den Palast (Achtung: lange Hosen einpacken!) und viele Märkte. Man kann zu einem günstigen Preis nette Kochkurse besuchen (ich selbst war bei May Kaidee, ist zu empfehlen). Ich kenne aber auch Menschen, die wegen der Shooting Range nach Bangkok reisen, das soll auch ein Erlebnis sein. Eine gigantische Aussicht hast Du aus der Sirocco-Bar, bekannt aus dem Film Hangover, da ist allerdings Dresscode angesagt und europäische Getränkepreise. Ich empfand es außerdem als lohnenswert, mit dem stinknormalen -nicht-Touri-Wassertaxi durch Bangkok zu fahren, da bekommt man nochmal andere Stadtansichten zu sehen...



Super. Danke schonmal für deine Empfehlungen. Klingen alle echt super.

Falls du dir den Flug noch nicht gebucht hast, schau dir mal diesen Deal an:
api.hukd.mydealz.de/dea…248

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung11
    2. Stage Musical Gutschein44
    3. Günstige .com Domain mit Webhosting11
    4. Handy geschrottet, Suche nach neuem überfordert etwas :)913

    Weitere Diskussionen