Asos, keine Rückerstattungen? Bin ich der Einzige?

21
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"Viper"
Hallo,
ich hab vorhin endlich nach Monaten, eine Antwort von Asos bekommen, weil meine Jacke die ich bei denen gekauft hab kaputt ist, Produktionsfehler.
Leider ist die Bestellung jetzt knapp über 1 Jahr her und Asos verweißt auf Ihre AGBs das die Gewährleistung für deutsche Kunde nur 1 Jahr ist und sie mir nichts zurückerstatten werden, ich hab nicht locker gelassen und mir wurde gesagt das ichs zurückschicken soll, aber eine Nachbesserung oder Geld bekomme ich trotzdem nicht zurück


Jetzt hab ich micht entsetzen diese Bewertungen gesehn: de.trustpilot.com/rev…e=1


ich bin ratlos... da brauch ich die Jacke ja gar nicht hinschicken...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
ich bin ratlos... da brauch ich die Jacke ja gar nicht hinschicken...

Richtig.
Was genau können wir noch für dich tun?
Viper29.05.2019 09:10

Da hast du Recht, hab mich auch vorher belesen aber leider die schlechte …Da hast du Recht, hab mich auch vorher belesen aber leider die schlechte Bewertungen nicht gefunden, dumm gelaufen, aber danke dir für die Antwort.


Wenn man nach der Thrustpilot Bude geht, kann man nirgends etwas kaufen.....
Viper29.05.2019 09:01

Muss Asos keine 2 jährige Gewährleistung bieten?


Spätestens nach 6 Monaten musst du beweisen, dass die Jacke den Defekt schon beim Kauf hatte Bzw. Durch einen Mangel beim Kauf nachträglich entstehen musste.
Bei Shops die sich querstellen ist dies quasi unmöglich.
Also geld abschreiben und nicht mehr dort bestellen.
21 Kommentare
ich bin ratlos... da brauch ich die Jacke ja gar nicht hinschicken...

Richtig.
Was genau können wir noch für dich tun?
und dein frage ?

kaufe schon seit jahren bei asos ein und hatte noch nie irgendwelche probleme.. support hat mir immer schnell geantwortet und mit retounierungen hatte ich auch keine probleme
tobi20829.05.2019 08:59

und dein frage ?kaufe schon seit jahren bei asos ein und hatte noch nie …und dein frage ?kaufe schon seit jahren bei asos ein und hatte noch nie irgendwelche probleme.. support hat mir immer schnell geantwortet und mit retounierungen hatte ich auch keine probleme


Muss Asos keine 2 jährige Gewährleistung bieten?
Ich informiere mich immer VOR einer bestellung über die shops.

Hier hätte ich nie im leben etwas bestellt. Wer es macht muss mit den folgen leben
Viper29.05.2019 09:01

Muss Asos keine 2 jährige Gewährleistung bieten?


Spätestens nach 6 Monaten musst du beweisen, dass die Jacke den Defekt schon beim Kauf hatte Bzw. Durch einen Mangel beim Kauf nachträglich entstehen musste.
Bei Shops die sich querstellen ist dies quasi unmöglich.
Also geld abschreiben und nicht mehr dort bestellen.
ZockerFreak29.05.2019 09:08

Ich informiere mich immer VOR einer bestellung über die shops. Hier hätte i …Ich informiere mich immer VOR einer bestellung über die shops. Hier hätte ich nie im leben etwas bestellt. Wer es macht muss mit den folgen leben


Da hast du Recht, hab mich auch vorher belesen aber leider die schlechte Bewertungen nicht gefunden, dumm gelaufen, aber danke dir für die Antwort.
Viper29.05.2019 09:01

Muss Asos keine 2 jährige Gewährleistung bieten?


Eigentlich schon. Seltsam, dass in deren AGBs von 1 Jahr die Rede ist.
Aber ich bezweifle, dass Du das als Hebel nehmen kannst.... oder das Du sie nun abmahnen kannst/ willst.

So oder so macht Dir die Beweislastumkehr einen Strich durch die Rechnung. Einen Produktionsfehler nach einem Jahr zu melden, ist auch schon arg lange....

Kenne den Shop nicht. Ist dein Kauf denn von einer bestimmten Marke? Evtl möglich über den Hersteller hier was zu reklamieren?
Oder verkaufen die nur Eigenmarken?
tomsan29.05.2019 09:19

Eigentlich schon. Seltsam, dass in deren AGBs von 1 Jahr die Rede ist.Aber …Eigentlich schon. Seltsam, dass in deren AGBs von 1 Jahr die Rede ist.Aber ich bezweifle, dass Du das als Hebel nehmen kannst.... oder das Du sie nun abmahnen kannst/ willst.So oder so macht Dir die Beweislastumkehr einen Strich durch die Rechnung. Einen Produktionsfehler nach einem Jahr zu melden, ist auch schon arg lange....Kenne den Shop nicht. Ist dein Kauf denn von einer bestimmten Marke? Evtl möglich über den Hersteller hier was zu reklamieren?Oder verkaufen die nur Eigenmarken?



Viper29.05.2019 09:01

Muss Asos keine 2 jährige Gewährleistung bieten?

Scheinbar hat hier keiner selber in den AGB geschaut!

"a) Die Gewährleistung für Mängel an den Kaufgegenständen entspricht den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB sowie folgenden Vorschriften.
e) Falls
der Kunde ein Kaufmann ist, verjähren Gewährleistungsansprüche ein Jahr nach Erhalt der Waren. Ausgenommen davon sind Vorsatz und Schadenersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Falls der Kunde ein Verbraucher ist, finden die gesetzlichen Verjährungsfristen Anwendung."
empi29.05.2019 09:26

Scheinbar hat hier keiner selber in den AGB geschaut!"a) Die …Scheinbar hat hier keiner selber in den AGB geschaut!"a) Die Gewährleistung für Mängel an den Kaufgegenständen entspricht den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB sowie folgenden Vorschriften.e) Falls der Kunde ein Kaufmann ist, verjähren Gewährleistungsansprüche ein Jahr nach Erhalt der Waren. Ausgenommen davon sind Vorsatz und Schadenersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Falls der Kunde ein Verbraucher ist, finden die gesetzlichen Verjährungsfristen Anwendung."


Doch doch. Reingelesen....aber bzw nicht zuende gelesen plus zusätzlich das Wort Kaufmann ignoriert.
Kommt davon, wenn man in AGBs schaut, vor dem 2. Kaffee

So oder so kommt man wohl hier nicht raus.
Evtl kann man es nochmal probieren mit einem "Aber, das mit 1 Jahr stimmt nicht!". Doch die Beweislastumkehr......
empi29.05.2019 09:26

Scheinbar hat hier keiner selber in den AGB geschaut!"a) Die …Scheinbar hat hier keiner selber in den AGB geschaut!"a) Die Gewährleistung für Mängel an den Kaufgegenständen entspricht den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB sowie folgenden Vorschriften.e) Falls der Kunde ein Kaufmann ist, verjähren Gewährleistungsansprüche ein Jahr nach Erhalt der Waren. Ausgenommen davon sind Vorsatz und Schadenersatzansprüche wegen Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten. Falls der Kunde ein Verbraucher ist, finden die gesetzlichen Verjährungsfristen Anwendung."



Ändert aber nichts an der Beweislastumkehr.
Viper29.05.2019 09:10

Da hast du Recht, hab mich auch vorher belesen aber leider die schlechte …Da hast du Recht, hab mich auch vorher belesen aber leider die schlechte Bewertungen nicht gefunden, dumm gelaufen, aber danke dir für die Antwort.


Wenn man nach der Thrustpilot Bude geht, kann man nirgends etwas kaufen.....
PonyPisse29.05.2019 09:40

Ändert aber nichts an der Beweislastumkehr.


Aber an der Aussage des Erstellers, dass Asos für deutsche Kunden nur 1 Jahr Gewährleistung bieten würde. Dies ist schlichtweg falsch.
Wann hast Du denen denn zum ersten Mal geschrieben? War die Jacke da schon länger als 1 Jahr in Deinem Besitz?

Dein Text klingt so, als ob Du Monate auf eine Antwort gewartet hast. Wenn Du die bzgl. des Produktionsfehlers innerhalb des ersten Jahres kontaktiert hast, dürfte das Datum gelten.
Pixelfehler29.05.2019 09:55

Aber an der Aussage des Erstellers, dass Asos für deutsche Kunden nur 1 …Aber an der Aussage des Erstellers, dass Asos für deutsche Kunden nur 1 Jahr Gewährleistung bieten würde. Dies ist schlichtweg falsch.


das war nicht meine Aussage, sondern die Aussage von 2 Mitarbeitern von Asos, im Chat.

@elmotius das ist leider nicht protokolliert, die Seitennaht ist eingerissen, ist halt schade.
Schlau! Jetzt ist der Winter vorbei und nun willste es zurück schicken.
2-jährige Gewährleistung lt. Gesetz bitte nicht mit einer freiwilligen Garantie vermischen.

Der Shop ist hier völlig im Recht, da > 6 Monate her. Danach ist der Nachweis, falls der Schaden schon beim Kauf bestand, dein Problem.
Krokodealchen29.05.2019 12:17

2-jährige Gewährleistung lt. Gesetz bitte nicht mit einer freiwilligen G …2-jährige Gewährleistung lt. Gesetz bitte nicht mit einer freiwilligen Garantie vermischen. Der Shop ist hier völlig im Recht, da > 6 Monate her. Danach ist der Nachweis, falls der Schaden schon beim Kauf bestand, dein Problem.


*Du* bist doch der erste, der hier auf Garantie kommt.
(Nebenbei wüsste ich auch kein Klamottengeschäft, was nun eine besondere Garantie anbietet. Ausser sowas wie ne "Zufriedenheitsgarantie" )
Bearbeitet von: "tomsan" 29. Mai
Was genau ist denn an der Jacke kaputt? Lässt sich das in einer Schneiderei reparieren?
Avatar
GelöschterUser781924
Bei ner Jacke/Kleidung erlischt die Gewährleistung ohnehin nach der ersten Wäsche/Reinigung. Danach kann sich niemand mehr auf Materialfehler berufen, ab da ist dann alles Eigenverschulden.
Die Bewertungen bei TrustPilot sind nur so schlecht, weil ASOS nicht bezahlt.
Bearbeitet von: "Kundennummer" 29. Mai
GelöschterUser78192429.05.2019 19:20

Bei ner Jacke/Kleidung erlischt die Gewährleistung ohnehin nach der ersten …Bei ner Jacke/Kleidung erlischt die Gewährleistung ohnehin nach der ersten Wäsche/Reinigung. Danach kann sich niemand mehr auf Materialfehler berufen, ab da ist dann alles Eigenverschulden.


Hast Du im Maerchenbuch oder wo gelesen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen