Abgelaufen

Asus G71GX 17,1 Zoll Gamer-Notebook für 799€ bei Amazon

86
eingestellt am 20. Dez 2009

*UPDATE* Ausverkauft.


Im aktuellen Amazon Elektronikadventskalender gibt es heute ein waschechtes Gamer-Notebook weit unter dem üblichen Marktpreis.



Vergleichbar ausgestattete Notebooks (ab 17?, GTX260 oder besser) liegen alle deutlich jenseits der 1000€ Grenze. Wenn ich alles richtig sehe, sollte es sich ganz genau um folgendes Modell mit folgender Austattung handeln.


Asus G71GX-7S018K:


  • Core 2 Duo P8700 2x 2.53GHz
  • 6144MB (laut Notebookcheck: 3 x 2GB DDR800)
  • 640GB (2x 320GB)
  • DVD+/-RW DL
  • 17? WXGA+ glare TFT (1440×900)

Weitere Details sind: 4x USB 2.0/FireWire/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth/eSATA – HDMI – ExpressCard Slot – 8in1 Card Reader – Webcam (2.0 Megapixel) – Windows Vista Home Premium – Li-Ionen-Akku (8 Zellen) – 3.90kg – 24 Monate Herstellergarantie.


Das Upgrade auf Windows 7 Home Premium kostet bei Asus 19,99€.


[Fehlendes Bild]


Wie man schon unschwer an der Ausstattung merkt (RAID-System, GTX260, 17?, 3,90kg) ist das Gerät nicht für den mobilen Einsatz gedacht, sondern als transportable oder kompakte Gaming-Maschine. Die Leistung kommt auch nicht ohne Mängel daher, so muss soviel Hardware auch gut gekühlt werden und das resultiert in einem lauten Lüftergeräusch (Notebookcheck nimmt einen Düsenjet als Vergleich 556350.jpg ). Lieder verzichtet ASUS auf ein Full-HD Panel, war wohl eine Kostenentscheidung. Das WXGA+-Panel leidet leider auch noch unter Kontrastschwäche.


In Sachen Spieleperformance kann das Gerät dafür mit einem sehr leistungsfähigen mobilen, Single-Grafikchips voll und ganz überzeugen. Es gibt nahezu endlos Anschlüsse, eine sehr gute Tastatur und ein gutes Touchpad. Die Optik ist wohl eher geschmackssache 556350.jpg


Das ASUS G71GX wird u.U. noch mit einem alten BIOS ausgeliefert, welches man erst upgraden muss, bevor man Höchstleistungen erwarten kann.


Bei Notebookcheck und Notebookjournal gibt es sehr gute Testberichte in sehr ähnlicher Ausstattung.


Jetzt ist nur noch die Frage, ob man mit den Mängeln auf Grund des wirklich sehr guten Preises und wenigen Alternativen (MSI GT725) leben kann. Laut einigen Forenberichten kann man übrigens die Kiste auch noch bis 2,9GHz übertakten. Wer das MSI G71GX vorher nochmal in Action sehen will, guckt bei Youtube vorbei.

Zusätzliche Info
86 Kommentare
Avatar
GelöschterUser2952

Fabian ich liebe dich!

Du hast gerade erst ein neues Notebook gekauft



Marvin: Fabian ich liebe dich!

Avatar
Anonymer Benutzer

Nix für mich ich spar auf Nen apple macbook Pro
@ fabian: wo gibst atm das günstigste 13,3" bzw. 15,6" Macbook Pro? Das mit den Cashtickets bei notebooksbilliger is sehr interessant!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Ist denke ich auch weiterhin die günstigste Alternative, wenn auch nervig. Sonst halt irgendwann mal wieder auf ne 19% Rabatt Aktion bei MM warten

vielleicht finanziet er sich das mit dem asus und der bucht

Wenns doch nur nicht rot wäre!!!!
*bäh*

in dne vidoes von youtube hört man aber den lüfter gar nicht si deutlich wie ich gedacht hätte...is der ehrlich so laut?

wie lange hält der 8 zellen akku, 5min?

Größe und/oder Gewicht: 44,2 x 39 x 16,9 cm ; 5 Kg ???

Ähm, 5KG ist das Ding aus Gold?

Man findet auch zig zufriedene Besitzer. Da man beim Zocken zu 99% eh nen Headset aufhat oder Mucke laut, wird es auch nciht so stark stören. Beim Arbeiten könnts natürlich schon nerven.
Hab auch gesucht, ob vielleicht ein paar Leute den Lüfter gemodded haben, aber dazu noch nichts gefunden.



RGMC: in dne vidoes von youtube hört man aber den lüfter gar nicht si deutlich wie ich gedacht hätte…is der ehrlich so laut?wie lange hält der 8 zellen akku, 5min?

Mein superflacher L-C-D OK - FÜNFZIG Cent !

Wann kommt die erste mydealz Werbung ? ^^ Wenns so weiter geht in der Halbzeitpause des WM Finale

Warum hat der nur Vista??

Als Prime Mitglied direkt bestellt, bei Amazon kann man ja nix verkehrt machen und ewig Zeit lassen, wenn man es dann doch nicht will.



Reppo: Als Prime Mitglied direkt bestellt, bei Amazon kann man ja nix verkehrt machen und ewig Zeit lassen, wenn man es dann doch nicht will.



momentan doch sogar bis ende januar oder? is schon fast so lang, dass man das zurück schicken vergessen könnte. ^^

diese version hat kein blu ray laufwerk.

Richtig, da es sich um die Modellnummer: 90NVZA2P49d94KAC151Y handelt. Diese hat nur ein DVD LW drin.



acxy: diese version hat kein blu ray laufwerk.

Modellnummer hatte ich ja richtig hingeschrieben.
Ich Hammel war bei Geizhals aber in den falschen Stats. Danke für den Hinweis.

Dieser Satz kein Verb?

Kann doch passieren zu so früher Stunde ;).
Trotzdem ist es ein Schnäppchen. Wäre es ein 15" würde ich zuschlagen. Und würde mein Fujitsu Siemens Laptop naja "rum gammeln" lassen.
Vorallem, weil das FSC nicht wirklich toll ist.
Das Asus hier ist wirklich nene tolles Notebook, jedoch leider etwas zu groß! :(.



admin: Modellnummer hatte ich ja richtig hingeschrieben.
Ich Hammel war bei Geizhals aber in den falschen Stats. Danke für den Hinweis.

Es wundert mich eher, dass sich niemand über die Optik aufregt ^^

DU hast nicht zufällig nen Bilder oder Vergleich zwischen ne 15,x und nem 17,1" Notebook?

Hier ist nen Video von nem 16" VS dem ASUS:
youtube.com/wat…vgc

Vor wenigen Monaten wollte ich für den 1000€ ausgeben.. der Preis fetzt also schon, so fern man grad etwas in diese Richtung sucht..

Also die Optik geht ja mal garnicht ;-)

Wenn man für NHC ein ACPI-modul für den G71 hätte, wäre das ne feine Sache -oder gibts mittlerweile andere Programm mit dem man so einem Brüller das Maul stopfen kann?

oh mann... ich hatte mir doch grade erst ein neues von hp gekauft...
was mach ich denn jetzt mit zwei notebooks?

Also, ich kann das Notebook nur empfehlen. Schreib damit gerade ^^
Na gut, nen bissl laut, aber is ja auch nen Gamer Notebook und das rot ist auch nich soooo schlimm.
Für den Preis isses echt genial. Wenn ich bedenke was ich bezahlt hatte^^

Avatar
Anonymer Benutzer

Also

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Habe mir gerade erst bei MM das Acer Aspire 8930g gekauft (Aussteller) für effektive 890 Euro.

Bin mit dem ganz zufrieden - hat BluRay und auch FullHD. Das MSI ist schon geil, aber hat kein BluRay und ein kleineres Display. 17″ und meins 18.4". Wechseln , nicht wechseln.

Was denkt ihr?

Und wie das in diesem Video spiegelt.

youtube.com/wat…ZNM

Holy....

Avatar
Anonymer Benutzer

Hammer Preis! und ich wollte ein Gamer Book für 2150,- Euro kaufen. Haaaaaaaaammmmmeeeeerrrrrrr! Mit dem Teil kann ich in meinen Winterhaus in den Bergen nun auch gamen!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Habe gerade mit einem gesprochen, der das auch hatte und der hat mir meine Entscheidung abgenommen. Soll megalaut sein. Also eine Xbox360 beim Spiel streamen quasi. Kontrastschwäche sagte Fabian ja bereits. Dann kein BluRay, was für mich wichtig ist (habe mehr als 70 BluRays und setze auf dieses Format). Kleineres Display.

Er meinte es wäre eine Mogelpackung. Teils gute Hardware, teils aber richtig schlechte. Warum man hier auf den guten Display verzichtet hat bleibt ihm ein Rätsel.

Also Amazon packt hier anscheind meist Dinge in den Adventskalender die sie unter dem normalen Preis nicht los werden würden. Nettes Schnäppchen, aber da habe ich lieber ein leicht schlechteres für mehr Geld, als ein angeblich tolles für weniger Geld, was aber am Ende solche Mängel aufweist.

Avatar
Anonymer Benutzer

Für mich zählt nur das was ich auch zahle! und eine GTX260 im Notebook bekommst du erst ab 1200, ich lasse mich überraschen habe aber ein verdammt gutes Gefühl, wenn es nicht passt Amazon hat eine tolle Rückabwicklung.

Ein Alienware mit gleicher Hardware würde mich 2K kosten! dabei finde ich das Alienware keine Marke ist! Asus ist eine!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Naja ich will keine Game-Maschine. Bin ja eigentlich Konsolero und habe Xbox360 und PS3. Da ist mir das jetzt nicht soooooooo wichtig. Wenn ich richtig Spielen will bastele ich mir einen Rechner zusammen.

HAHA
Wenn Du nicht zocken willst, dann bist Du hier falsch. Das ist ein Gamer-Notebook

Die Sache ist halt, dass es gibt praktisch keine Alternativen und wenn Du mal ein bischen rumsuchst, wirst Du herausfinden, dass die meisten Besitzer sehr zufrieden sind.

Also ich hab den Vor-Vor-Vorgänger (Das G1S) vor 2 1/2 Jahren (für damals knapp 1500€) gekauft und bis heute in Benutzung und den Kauf nie bereut. Was Asus da in den Gamerversionen abliefert ist echt erste Sahne.

Auf der Gamescom hatten sie glaube ich auch diese G71GX oder zumindest sehr ähnliche mit der GTX260 rumstehen auf denen man spielen konnten und diese waren ebenfalls echt klasse.

Wieviele kann bei amazon.de eigentlich max. bestellen?

2

Hatte auch das G1S, aber die 8600M GT hat verarbeitungsfehler, weswegen es bei den meisten zu Schwarzen Bildschirmen kam, so auch bei mir. Und jetzt sitz ich hier und reg mich auf, dass ASUS mir noch nichts bezahlt hat und Amazon mich nicht auf Rechnung zahlen lässt -.-

Hätte ich doch mein Geld besser beisammen gehalten

ot:
Welcher Online Shop garantierte nochmal, dass man bis 23. bei denen bestellen kann und bis 24. wirds geliefert? Wenns nicht, dann wirds geschenkt. Das gab doch einen oder hab ich das nur geträumt?

Scheiße wäre so ein schönes Notebook, wenn ein Display statt Schminkspiegel drin wäre. Lernen die es denn nie?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler