ABGELAUFEN

Asus PB258Q: sehr guter 25x27x27 WQHD Monitor für 326€ *UPDATE*

Redaktion
Update 2

Search85 hat auf einen guten Preis für den 25″er hingewiesen:


Update 1

Der Preis ist jetzt noch weiter gefallen. Ihr zahlt nur noch 399€:


Danke jamesblond!


Search85 hat ja schon gestern auf das super Angebot auf eBay für den 32 Zoll WQHD (2560×1440 px) Monitor von Asus im Forum aufmerksam gemacht


  • Asus PB328Q Messegerät (von der Gamescom) für 499 € (Preisvergleich Neuware: 639 €)
  • 40 € Cashback + Battlefield Hardline Key nach Regsitrierung des Geräts auf der Aktionsseite von Asus
  • Laut Aktionsbedingungen dürfen normalerweise nur Neugeräte teilnehmen, aber da das Angebot bei eBay von CSL-Computer in Kooperation mit Asus steht, könnt ihr das Cashback hier trotzdem mitnehmen (wir haben das vorher in Erfahrung gebracht)

606905.jpg.

WQHD liegt mit 2560×1440 px genau zwischen Full HD und 4K, die Arbeitsfläche auf dem Bildschirm ist durch die höhere Pixeldichte um 77 % größer im Vergleich zu Full HD. Beachten muss man jedoch, dass man für aktuelle Games auf jeden Fall eine High End Grafikkarte benötigt, um in WQHD-Auflösung zu zocken, insbesondere wenn man dann noch Kantenglättung etc. aktivieren möchte.


Es gibt leider recht wenig Testberichte über den Asus PB328Q im Netz zu finden, dafür aber eine sehr ausführliche Rezension auf Amazon. Die Farben sollen sehr knackig und der Kontrast ebenfalls sehr gut sein. Bei schnellen Bewegungen soll man aber durchaus Verzögerungen im Bild erkennen können (trotz angegebener Reaktionszeit von 6ms) und somit ist der Monitor zwar zum Zocken auch gut geeignet, aber wohl (laut der einen Rezension) nichts für Hardcore-PC-Zocker. Für den professionellen Bereich zählen da natürlich ganz andere Werte. Dank 100 % sRGB Abdeckung und VA-Panel ist der Monitor z.B. auf jeden Fall sehr gut für die Bildbearbeitung geeignet.


Für das Geld in der Größe und der Auflösung gibt es jedenfalls nichts Vergleichbares. Was wirklich Negatives kann man nicht über den Monitor berichten – das einzige Manko ist natürlich, dass es sich nicht um ein Neugerät handelt, allerdings habt ihr dennoch drei Jahre Herstellergarantie – und falls er gar nicht gefällt, könnt ihr ihn natürlich auch wieder zurückschicken. Falls ihr also auf der Suche nach einem solchen Modell seid, dann würde ich den Asus PB328Q aber auf jeden Fall zumindest mal mitnehmen und ausprobieren.


? Technische Details (Quelle: Heise.de


  • Diagonale: 32?/81.3cm
  • Auflösung: 2560×1440, 16:9
  • Helligkeit: 300cd/m²
  • Kontrast: keine Angabe (statisch), 100000000:1 (dynamisch)
  • Reaktionszeit: 6ms
  • Blickwinkel: 178°/178°
  • Panel: VA
  • Bildwiederholfrequenz: 60Hz
  • Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI, DisplayPort 1.2
  • Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0
  • Ergonomie: höhenverstellbar, Pivot, Swivel
  • VESA: 100×100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 89.9W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Farbraum: 100% sRGB
  • Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher (2x 3W), flicker-free, Slim-Bezel, Steuerkreuz-Menütaste
  • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

micha3434

kann es sein dass dieses teil nicht mal freesync hat?



Der Begriff hat noch nicht einmal einen deutschen Wikipedia-Eintrag und ihr tut so, als sei es der absolute Minimal-Standard, ohne den das Gerät ungefähr so viel wert wie ein Toaster ist.

... I have seen through your ambitions. You're being pretentious.

Für das Geld in der Größe und der Auflösung gibt es jedenfalls nichts Vergleichbares.



Schwachsinn!
Ich sag nur: BenQ BL3200PT für unter 480 €
Und das NEU und nicht gebraucht

Edit: Und der BenQ BL3200PT wurde von prad sogar mit gut bis sehr gut getestet.
Deal hier ist absolut COLD für ein Gebrauchtgerät.

0mega

Der hat eine richtig schlechte Pixeldichte. Für das Geldd gibts 27" mit besserem Display und gleicher Auflösung. Muss jeder selber wissen ob man so einen Trümmer haben will!



Wow, ist ja total untypisch das man "für das Geld" einen 5 Zoll kleineren Monitor, mit "besserem" Display bekommt.
Und anstatt des 27 Zoll Monitor, könnte man für das Geld natürlich auch noch einen 24 Zoll Monitor, mit noch besserem Display bekommen

Der hat eine richtig schlechte Pixeldichte. Für das Geld gibts 27" mit besserem Display und gleicher Auflösung. Muss jeder selber wissen ob man so einen Trümmer haben will!

215 Kommentare

Also das ja mal wirklich HOT! Super P/L !!!

Schade kein 4K Display :\

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.

bevor jemand kauft, lest die Bedienungsanleitung genau durch. Einige WQHD Geräte haben WQHD Auflösung nur über DisplayPort + DVI-D und über HDMI nur FHD.

keiner beschwert sich über die größe und auflösung ?

Was is los jungs?

Der hat eine richtig schlechte Pixeldichte. Für das Geld gibts 27" mit besserem Display und gleicher Auflösung. Muss jeder selber wissen ob man so einen Trümmer haben will!

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.


Und wie soll das gehen, wenn das Display nur 60Hz supported?

Für das Geld in der Größe und der Auflösung gibt es jedenfalls nichts Vergleichbares.



Schwachsinn!
Ich sag nur: BenQ BL3200PT für unter 480 €
Und das NEU und nicht gebraucht

Edit: Und der BenQ BL3200PT wurde von prad sogar mit gut bis sehr gut getestet.
Deal hier ist absolut COLD für ein Gebrauchtgerät.

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.



Der Trick dabei ist, dass es sich um ein 75Hz Display handelt.

Perfekt für mein Gästeklo PC.
Weißt jemand ein gutes Angebot für zwei GF Titan-X ?

Tja..leider kein Freesync, sonst wäre der Monitor gekauft...schade!

kann es sein dass dieses teil nicht mal freesync hat?

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.



haha, Zynismus - sehr versteckt, aber doch entdeckt. I like

0mega

Der hat eine richtig schlechte Pixeldichte. Für das Geldd gibts 27" mit besserem Display und gleicher Auflösung. Muss jeder selber wissen ob man so einen Trümmer haben will!



Wow, ist ja total untypisch das man "für das Geld" einen 5 Zoll kleineren Monitor, mit "besserem" Display bekommt.
Und anstatt des 27 Zoll Monitor, könnte man für das Geld natürlich auch noch einen 24 Zoll Monitor, mit noch besserem Display bekommen

micha3434

kann es sein dass dieses teil nicht mal freesync hat?



Der Begriff hat noch nicht einmal einen deutschen Wikipedia-Eintrag und ihr tut so, als sei es der absolute Minimal-Standard, ohne den das Gerät ungefähr so viel wert wie ein Toaster ist.

... I have seen through your ambitions. You're being pretentious.

Würde mir persönlich nie wieder einen Bildschirm kaufen der kein IPS Panel hat.

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.



Man kann rein theoretisch auch übertakten. Unter 120 Hz kommt mir aber nichts mehr ins Haus :P

Hab mir den Monitor mal bestellt

Eine Frage: dieser Battlefield Hardline Key - kann man den verkaufen?
Damit kann ich absolut nix anfangen.

Falls den jemand braucht - einfach bescheid sagen

Alternative: idealo.de/pre…tml
auch 32", idealopreis 475€. Ich kann ihn persönlich empfehlen.

erSch

Alternative: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4381697_-bl3200pt-benq.html auch 32", idealopreis 475€. Ich kann ihn persönlich empfehlen.



Wie ich 11 Posts über dir bereits schrieb...

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.



Sorry, bei Heise stand 60Hz.

c3rone

Via DP sollen wohl auch 75Hz möglich sein.


manche displays lassen sich ganz einfach in den Display einstellungen übertackten.

Das Display hat offiziell via DP 75Hz, mit Übertakten soll nur sehr wenig mehr möglich sein.

Da auf vielen deutschen Seiten nur 60Hz kommuniziert wurden, habe ich das im dritten Kommentar klar gestellt.

ezlif

Hab mir den Monitor mal bestellt Eine Frage: dieser Battlefield Hardline Key - kann man den verkaufen? Damit kann ich absolut nix anfangen. Falls den jemand braucht - einfach bescheid sagen



Bescheid

micha3434

kann es sein dass dieses teil nicht mal freesync hat?



also bei diesem gebraucht preis sollte man schon entweder freesync oder gsync bieten
vorallem als gaming monitor
der deal ist mal ultra cold

achtung nur 60hz nur für steinzeit gamer ^.^ da macht ps4 spass drauf aber kein maus ego shooter

Ohne Free oder G-Sync defintiv zu teuer.

Die einzige sinnvolle Innovation seit vielen Jahren und Leute kaufen jetzt noch so alte Technik?!

Bin ja eigentlich Asus Fanboy aber das ist wirklich kein gutes Angebot.

StillPad

Ohne Free oder G-Sync defintiv zu teuer. Die einzige sinnvolle Innovation seit vielen Jahren und Leute kaufen jetzt noch so alte Technik?!



Gibt es denn irgendwo einen 32" Monitor mit G-Sync zu einem ähnlichen Preis ?

StillPad

Ohne Free oder G-Sync defintiv zu teuer. Die einzige sinnvolle Innovation seit vielen Jahren und Leute kaufen jetzt noch so alte Technik?!



Laut dem Preisvergleich nein.

geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=5848_NVIDIA+G-Sync~99_28#xf_top

Aber lieber auf Größe verzichten und dafür ein besseres Bild haben.

StillPad

Ohne Free oder G-Sync defintiv zu teuer. Die einzige sinnvolle Innovation seit vielen Jahren und Leute kaufen jetzt noch so alte Technik?!



Gegenfrage, hast du schon mal vor nem 32" Monitor gesessen? Ich hab nen 27er seit ein paar Jahren und das ist schon sehr grenzwertig.

Ich gehöre zu den schwindenden Fans von Flugsimulatoren und ich finde gerade für diesen Zweck 32" optimal. Ich hatte schon einen Dell 24" UHD Monitor aus einem Deal in Einsatz und fand ihn viel zu klein. Einen Acer 27" mit 120HZ FHD verwende ich aktuell und würde diesen aber gerne wegen meiner neuen 970er upgraden.

Das Argument mit G-Sync kann ich technisch nachvollziegen, preislich leider nicht. Deshalb finde ich den Deal auch nicht cold sondern eher lauwarm X)

Leider nicht kostenlos
;-)

Kann man denn nun hier bedenkenlos zuschlagen oder nicht?

ALIENWESEN

Kann man denn nun hier bedenkenlos zuschlagen oder nicht?



Das wollte ich eigentlich auch mal wissen

Für Bildbearbeitung geeignet?
Ist IPS unbedingt nötig.

Preis Leistung hört sich ja echt gut an!

Hat ihn schon jemand eralten und kann was zu dem Zusatand sagen?


investor

Für Bildbearbeitung geeignet? Ist IPS unbedingt nötig. Preis Leistung hört sich ja echt gut an! Hat ihn schon jemand eralten und kann was zu dem Zusatand sagen?


So, ich habe mir jetzt auch einen geholt. Bin eigentlich schon begeistert. Ich glaube die Qualität hängt stark von der verwendeten Grafikkarte ab. Habe in meinem Gamer PC eine NVidia 970 von MSI und an dieser Karte hat der Monitor über Display Port ein echtes Hammer Bild. Habe mal Assasins Creed Unity und den Prepar3D getestet, da geht einem echt einer ab.... Bei Unity kommt man sich wie in Paris vor, uind das bei echt krassen Settings und nichts ruckelt. Bei Prepar3D hat man durch die Größe das Gefühl man schwebt über dem Flughafen, krass!

Bei meinem MSI Notebook auch OK, aber nicht so gut wie beim PC. Gerät ist wirklich gut verarbeitet und mal ehrlich, zu groß ist das Teil definitiv nicht, es ist genau richtig! Heute teste ich mal Videos und Bildbearbeitung.

investor

Für Bildbearbeitung geeignet? Ist IPS unbedingt nötig. Preis Leistung hört sich ja echt gut an! Hat ihn schon jemand eralten und kann was zu dem Zusatand sagen?



Ich habe mir jetzt mal den Benq bestellt. K.a ob der nun besser ist. Der Standfuß und die verarbeitung scheinen besser zu sein.
Sonst gibt es da glaube ich nicht die riesen unterschiede!

Bin aber auf deine weiteren Tests gespannt. hast du vor ihn zu kalibrieren?

Eine frage hätte ich hier dennoch, wie schaut das aus wenn man bei diesen Monitor nur die FULL HD Auflösung einstellt, Beispiel bei spielen wenn man nicht genug Leistung hätte, ist da was schlechter außer das dass Bild kleiner ist?

ALIENWESEN

Eine frage hätte ich hier dennoch, wie schaut das aus wenn man bei diesen Monitor nur die FULL HD Auflösung einstellt, Beispiel bei spielen wenn man nicht genug Leistung hätte, ist da was schlechter außer das dass Bild kleiner ist?



Guten Morgen,
also gestern noch Videos getestet, einfach genial. Full HD habe ich auch schon probiert, weil alle meine Spiele noch auf FullHD von vorher konfiguriert sind. Bild ist OK, wobei man generell bei 32" auf WQHD wechseln sollte. Der Desktop macht natürlich in FHD auch viel weniger Freude, weil einfach alles zu groß ist.

Ich glaube die Qualität des Zuspielers (Grafikkarte) spielt eine große Rolle. Wenn Ihr es Euch leisten könnt packt auch eine 970er MSI in den Rechner und dann mit Displayport verbinden, ihr werdet garantiert nicht enttäuscht. Es gibt aktuell wieder ein paar Warehouse Deals, da passt auch der Preis:

amazon.de/gp/…sed

Ich wollte mir eigentlich ursprünglich einen Acer Predator holen, weil er ja technisch eigentlich ein Leckerbissen ist, aber nach den Bewertungen zu schließen ist der ASUS allein wegen Größe und den Hammer Farben eine viel bessere Wahl und noch um einges billiger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Alurack mit Video Equipment, wie verkaufen?33
    2. Eigene Rubrik für Foto und Video77
    3. Xiaomi Redmi 4A - Global mit Band 20 [LTE] ohne 4G Funktion!?!?!828
    4. Autoteile nach Gesamtpreis des Warenkorbs shoppen?57

    Weitere Diskussionen