ASUS ROG PG278QR Stuttering Windows mit G Sync

4
eingestellt am 24. Feb
Moin,

ich benötige euren Expertenrat. Ich habe schon lange das Problem, dass das Bild meines Monitors sowohl bei Mausbewegungen in Windows auf dem Desktop, als auch in machen Spielen, anfängt zu flackern und die Mausbewegungen sich auch ruckelig anfühlen. Ich habe G Sync jetzt erstmal ausgeschalten und das ganze fühlt sich jetzt so an wie es soll.

Natürlich ist es blöd extra einen G Sync Monitor für viel Geld gekauft zu haben, wenn der jetzt nicht richtig funktioniert ;).

Hardware:
ASUS ROG PG278QR mit G Sync
2080 Ti
i9-9900k
Windows 10 64 Bit Professional

Angeschlossen ist der Monitor über Displayport, eingestellt habe ich ihn im Nvidia Control Panel auf 144Hz, Overclocking auf 165Hz am Monitor direkt habe ich ausgestellt.

Vertikale Sync ist im Nvidia Control Panel als auch in den Spielen von mir ausgestellt worden.

Wisst ihr woran das sogenannte "Stuttering" dann noch liegen könnten?

Ach ja FPS Cap per Afterburner oder so habe ich nicht eingestellt.

Vielen Dank vorab!

Grüße,
Daniel
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Bei mir ist es so, dass einige Programme G-Sync "triggern" und dann der Mauszeiger ruckelt, so lange ich es nicht ausschalte. Spotify war z.B. so eine Problemapp. Lösung war dort die Hardwarebeschleunigung auszuschalten oder im Nvidia Control Center in den 3D-Einstellungen für die problematische App ein Profil zu erstellen und G-Sync nur dafür auszuschalten.
Ok das mit den Apps ist mir auch schon aufgefallen, dann werde ich das mal probieren. Eigentlich könnte man es doch anders rum machen und G Sync generell ausschalten und nur für die Spiele einschalten, sollte doch auch möglich sein oder?
crapSen24.02.2020 11:39

Ok das mit den Apps ist mir auch schon aufgefallen, dann werde ich das mal …Ok das mit den Apps ist mir auch schon aufgefallen, dann werde ich das mal probieren. Eigentlich könnte man es doch anders rum machen und G Sync generell ausschalten und nur für die Spiele einschalten, sollte doch auch möglich sein oder?



Man kann doch GSync nur im Vollbildmodus nutzen und bei Fenstern ausschalten.
Ich spiele PUBG zB im Fenster Modus (was genauso wie Vollbild aussieht), weil ich nebenbei ab und zu streame und die Spielübertragung dann nicht einfriert, wenn man kurz mal in Windows oder Firefox und Co reintabbt

Also fällt das schonmal aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler