ASUS RT-AC66U ab effektiv 92€ - 1300Mbit/s Router *UPDATE*

Admin
UPDATE 3

Aktuell hat Notebooksbilliger den Router wieder im Angebot (danke, Xeswinoss):



Da die Cashback-Aktion morgen ausläuft, müsste die Rechnung auf den heutigen oder morgigen Tag lauten, normalerweise versendet Notebooksbilliger die Rechnung allerdings sehr schnell (und notfalls ist der Rückversand auch kostenlos).



Ursprünglicher Artikel vom 02.02.2014:


Ihr sucht einen sehr, sehr schnellen Router, dann hat Search85 den richtigen Deal für euch gefunden.



Dass die neuen Router mit AC-Standard alle verdammt schnell sind, sollte klar sein. Möchte man aber maximale Leistung rausholen auch über größere Strecken rausholen, soll der ASUS immer noch wirklich auftrumpfen. Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei Smallnetbuilder (inklusive 2. Test mit aktuellerer Firmware). Inzwischen geht es mit den AC1900 Geräten zwar noch schneller, aber das muss natürlich auch alles überhaupt erstmal vom Gerät unterstützt werden.


564783.jpg


Häufigste Kritik gab es an der Firmware, die aber in der Zeit deutlich überarbeitet wurde, aber immer noch nicht perfekt ist. Bei Amazon müsst ihr darauf achten, dass die Bewertungen von zig verschiedenen Geräten durcheinander geworfen wurden. Wer mehr Ahnung hat, kann gegebenenfalls natürlich auch auf DD-WRT oder Konsorten umsteigen.


Technische Daten:


WAN: 1x 1000Base-TX • LAN: 4x 1000Base-TX • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, simultan • Übertragungsrate: 450Mbps (2.4GHz), 1300Mbps (5GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: extern • Anschlüsse: 2x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 207×148.8×35.5mm • Besonderheiten: DD-WRT, IPv6, VPN passthrough (IPSec, PPTP, L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G-Router) • Herstellergarantie: ein Jahr


Ursprüngliches UPDATE 3 vom 7.1.2016

Den ASUS RT-AC66U WLAN-Router mit Gigabit, Dual-Band, WLAN-AC und DD-WRT-Unterstützung gibt es gerade mal wieder recht günstig bei redcoon, besonders interessant wird das Ganze durch eine Cashback-Aktion von ASUS, wodurch ihr effektiv nochmal 20€ mehr sparen könnt:



Danke, jamesblond!



Ursprüngliches UPDATE 2 vom 15.4.2015

Der flinke Asus RT-AC66U WLAN-Router mit Gigabit-Ethernet, Dual-Band, WLAN-AC-Standard und DD-WRT Unterstützung ist heute bei Redcoon in den HotDeal Supersales für einen richtig günstigen Preis zu bekommen (da die verbaute Hardware immer noch up to date ist, ist der Router sonst relativ preisstabil):


  • ASUS RT-AC66U für 105,89 € (Vergleichspreis: 137,08 €)
  • Wenn ihr per Klarna Rechnung bezahlt, könnt ihr noch den 10 € Gutscheincode: KLARNAREDCOON1 nutzen


Ursprüngliches UPDATE 1 vom 13.3.2014

Wie in HUKD schon erwähnt – Comtech verkauft den Router jetzt zum gleichen Preis:




109 Kommentare

Lässt sich die Sendeleistung drosseln? In meiner kleinen Wohnung brauche ich nur ein schwaches Wlan Signal.

Und kann man bei dem Router auch das Wlan per Hardware-Taste ein-und ausschalten? Gibts sowas überhaupt?

Signal bei 2.4GHz läßt sich bis 100mW und bei 5GHz bis 200mW ändern. EIN/AUS ist auch vorhanden.

OpenWrt drauf und ihr könnt machen, was immer ihr wollt

Amazon Italien?

Es sollte im Artikel erwähnt werden, dass es sich um einen UK Import handelt, also dementsprechend wohl auch um eins mit UK Netzteil.

Welchen WLAN-Stick oder Karte gibt es denn aktuell günstig dazu? Sollte dann ja auch den AC Standard unterstützen...

Avatar

Anonymer Benutzer

Gibts außer dem Netzteil noch irgendwelche Probleme? Kann man doch einfach tauschen, oder?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Amazon.it - Cavo di alimentazione con adattatore variabile (3 pin - spina UK e 2 pin - presa europea inclusa) - translate.google.com - Stromkabel mit Adapter variable (Pin 3 - und 2-poligen Stecker uk - EU-Stecker enthalten)



Deal000r:
Lässt sich die Sendeleistung drosseln? In meiner kleinen Wohnung brauche ich nur ein schwaches Wlan Signal.



Und kann man bei dem Router auch das Wlan per Hardware-Taste ein-und ausschalten? Gibts sowas überhaupt?



Der ac56u und der ac68u haben einen Wireless off Schalter. Am ac66u konnte ich es nicht sehen.Hat jemand Infos darüber? Wenn es einen Schalter gibt, ist es für mich der perfekte Router.

Der AC Standard ist noch nicht abschließend verabschiedet soweit ich weiß. Ist auch laut forenberichten noch nicht so stabil wie erwartet. gibt hier einige kritische stimmen.



tppwdyodhdky: ASUS RT-AC66U

Kann ich mir nicht vorstellen, dass es andere Probleme damit gibt. Nur das Netzteil ist da halt anders.

Netzteile dafür gibts z.B. bei Ebay:

ebay.de/itm…bff

ebay.de/itm…e4c

Die hohe Datenübertragung bringt mir aber recht wenig wenn ich keine WLAN Karte in meinem Apple iMac habe die diese Sendeleistung aufnimmt?! Sehe ich das richtig?



Hansihans:
Die hohe Datenübertragung bringt mir aber recht wenig wenn ich keine WLAN Karte in meinem Apple iMac habe die diese Sendeleistung aufnimmt?! Sehe ich das richtig?




jop

Lohnt sich so ein schneller Router Oberhaupt für meine 16000er Leitung?
Also wäre das Internet wirklich schneller wie mit einem billigeren n standard Router?

LotosHans: Lohnt sich so ein schneller Router Oberhaupt für meine 16000er Leitung?
Also wäre das Internet wirklich schneller wie mit einem billigeren n standard Router?
Nein, dein Internet wird nicht schneller Hab das Ding wieder zurückgeschickt, die angepriesene WLAN Leistung war gleich mit meinem 7 Jahre alten Netgear mit interner Antenne.
Avatar

Anonymer Benutzer

Kann man den auch mit Vdsl dere Telekom benutzen?

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Bestellt, mal sehen was es bringt. Habe mir erst einen neuen Desktop mit der passenden Asus AC WLAN Karte ausgestattet. Meine anderen Geräte könnten etwas mehr Reichweite vertragen.

Das einzige Problem, das ich hier sehe ist das fehlende DFS und TCP. Warum sollte man nen AC Router kaufen, wenn er die nicht besitzt und nur in wenigen Kanälen funkt? Jetzt mag das noch unproblematisch sein, aber in 12 Monaten sieht das anders aus, wenn viele leute nen AC-Router haben.. Dann haben wir wieder die gleiche Situation wie jetzt mit dem 2,4GHZ Netz..
Ich warte daher auf den Nachfolger des 68U

Ansonsten aber super Preis!



chrswnd: Nein, dein Internet wird nicht schneller Hab das Ding wieder zurückgeschickt, die angepriesene WLAN Leistung war gleich mit meinem 7 Jahre alten Netgear mit interner Antenne.




Das mein Internet dadurch nicht schneller wird ist mir klar, ich meinte eigentlich ob ein Router im n standard meine Leitung schon voll ausreizt und deshalb ein AC Router gar keinen Sinn machen würde!?

Ich habe dieses Modell seit etwa 5 Monaten gleich zweimal als Accesspoints zu Hause im Einsatz. - Der erste WLAN-Router der es seit gefühlten 15 Jahren schafft vom Keller über den Garten bis hin zum Dachboden alles WLAN-technisch abzudecken. - So gesehen der beste Router den ich je hatte. (Hatte in den letzten Jahren schon dutzende WLAN-Modelle, z.B. vorher schon zwei FritzBox 7390; etliche Netgear-Hochleistungsmodelle, TPLink, DLink, ältere Fritzboxen im Einsatz, nie hat es für das gesamte Gebäude gereicht.)

Dieser Router liefert Reichweite, kann ich nur empfehlen !

Der Router hat keinen WLAN AN/AUS Schalter (nur WPS und Power On/off).
Das WLAN lässt sich aber zeitgesteuert ein/ausschalten. Hier wird im Routermodell noch zwischen Wochenende und Werktags unterschieden.

Merlin Build nicht vergessen drauf zu machen.

Der WPS Schalter lässt sich normalerweise zu WLAN Schalter umkonfigurieren...Das hat Merlin mal gebracht, Asus hat es später glaube ich aber auch übernommen



Rohan:
Der WPS Schalter lässt sich normalerweise zu WLAN Schalter umkonfigurieren…Das hat Merlin mal gebracht, Asus hat es später glaube ich aber auch übernommen



Hast Du weitere Infos dazu? Link etc.?

Hab eine EasyBox 904 LTE und hätte gerne eine größere WLAN Reichweite. Kann man das Teil dazu nützen? Hab leider nicht sooo viel Ahnung davon... Danke!!

Hmm...
Wenn er im Warenkorb ist wird 190€ angezeigt ......

und vorbei... -.-



Rheumakay1: Hast Du weitere Infos dazu? Link etc.?




@Rheumakay1
Ich besitze den Router seit einigen Monaten. Es gibt unter den Systemeinstellungen eine Option um den WPS Knopf zum WLAN ON/OFF Schalter umzufunktionieren



snu: @Rheumakay1
Ich besitze den Router seit einigen Monaten. Es gibt unter den Systemeinstellungen eine Option um den WPS Knopf zum WLAN ON/OFF Schalter umzufunktionieren



Nach Deinem Tip wollte ich bestellen, kostet aber nun 194 Eur. So ein Mist.

Wenn du mit 140€ leben kannst, gibts eine Auswahl an Shops:
geizhals.at/de/…tml



rheumakay1: Nach Deinem Tip wollte ich bestellen, kostet aber nun 194 Eur. So ein Mist.



Normalpreis sind 140€, wenn du damit leben kannst. Ist echt ein super Teil



LotosHans:
Lohnt sich so ein schneller Router Oberhaupt für meine 16000er Leitung?
Also wäre das Internet wirklich schneller wie mit einem billigeren n standard Router?



Deine Vorhandene Leitung kannst Du mit einem Router (egal mit welchem) nicht sonderlich beschleunigen, Tuning ausgenommen. Du kannst mit dem vorliegenden Router jedoch Dein Heimnetzwerk deutlich schneller machen. Hängst Du beispielsweise eine Festplatte an diesen Router, kannst Du die Daten auf andere Geräte mit bis zu 1,75 Gigabit streamen. Ein Aufbau eines "kleinen", schnellen Nas ist somit möglich und ein Vorteil dieser Geräte. Voraussetzung ist natürlich, dass Deine Endgeräte über Wlan-AC verfügen. Solche Geräte gibt es immer mehr auf dem Markt. Auch wäre es möglich über die Gbit-Lan-Schnittstelle Dein Fernseher anzuschließen, welches auch mit einer höheren Performanz liefe. Ich hätte zugeschlagen aber nun ist es zu spät.



snu: Normalpreis sind 140€, wenn du damit leben kannst. Ist echt ein super Teil



Ich weiss, werde jetzt für 140 eur. zuschlagen, nach Deinem Tip. Das war mir nicht bewusst mit dem WPS-Schalter.
Avatar

GelöschterUser259190

Hier gibts auch noch einen Test des Gerätes:

http://blaupausen.net/anleitung-49-asus_rt_ac66u_w_lan_802.11n_802.11ac_mit_1750_mbit_s_im_test



rossmika:
Signal bei 2.4GHz läßt sich bis 100mW und bei 5GHz bis 200mW ändern. EIN/AUS ist auch vorhanden.



Das stimmt beides nicht. 100mW bzw. 200 mW sind die gesetzlich vorgeschriebenen Höchstwerte. Eine Reduzierung müsste also von diesen Maximalwerten Werten vorgenommen werden. Bei den Fritzboxen gibt es hierfür eine herunter regelbare Prozentangabe für die Sendeleistung (z.B. 75%, 50% bis zu 6%). Ob es diese beim ac66u gibt könnte vielleicht ein anderer sagen?

Das der ac66u keinen Wireless ON/OFF-Shalter hat wurde ja hier angesprochen, laut "snu" ließ sich lediglich die WPS-Taste hierfür umkonfigurieren.

Signalstärke lässt sich bei 2,4 GHz von 0 - 100mW und bei 5 GHz von 0 - 200mW regeln und die WPS Taste als WLan Schalter konfigurieren. Beides auch mit stock Firmware.

Avatar

GelöschterUser259190

Leider vorbei oder?

Ahh, kann ich bestätigen.

Der WPS-Schalter lässt sich zum WLAN an/aus umkonfigurieren, hier Screenshot: i.imgur.com/j7Z…png

Und hier noch wegen Sendeleistung ein Screenshot:
i.imgur.com/2xj…png

Ich hoffe die Links funktionieren.

Avatar

GelöschterUser259190



thommy4you:
Ahh, kann ich bestätigen.


Der WPS-Schalter lässt sich zum WLAN an/aus umkonfigurieren, hier Screenshot: i.imgur.com/j7Z…png


Und hier noch wegen Sendeleistung ein Screenshot:
i.imgur.com/2xj…png


Ich hoffe die Links funktionieren.



Die Links funktionieren, danke. Noch zwei kurze Fragen:
1) Bild 1: Toggle radio steht dann also stellvertredend für WLAN?
2 Bild 2: Die Sendeleistung würde "dynamisch den regionalen Richtlinien entsprechend angepasst". Heißt das, dass meine persönliche Einstellung (beispielsweise auf 50mW) dynamisch durch den Router selbst überschrieben wird, wenn dieser der Meinung ist, die regionalen Richtlinien würden dies hergeben?

In meinem Fall hätte ich Sichtkontakt zum Router (ca. 4 Meter, keine Stahlbetonwände) und käme problemlos mit geringeren Sendeleistungen zurecht. Würden diese jedoch überschrieben macht es kein Sinn für mich.
Avatar

GelöschterUser259190



Gnarls:
Das einzige Problem, das ich hier sehe ist das fehlende DFS und TCP. Warum sollte man nen AC Router kaufen, wenn er die nicht besitzt und nur in wenigen Kanälen funkt? Jetzt mag das noch unproblematisch sein, aber in 12 Monaten sieht das anders aus, wenn viele leute nen AC-Router haben.. Dann haben wir wieder die gleiche Situation wie jetzt mit dem 2,4GHZ Netz..
Ich warte daher auf den Nachfolger des 68U


Ansonsten aber super Preis!



Ist wohl eher interessant für Leute die eine Menge Nachbarn mit Wlan-Routern im AC-Standard haben. Wenn dem so ist, könnten doch eventuell in einer neueren (oder anderen) Firmware diese beiden Funktionen zur Verfügung stehen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 2× 70 cent Amazon Gutschein11
    2. Misslungener DHL-Zustellversuch, obwohl anwesend1519
    3. Verschenke / Tausche 20€ XXXL-Möbelhaus Gutschein (MBW 50€)11
    4. (Lebensberatung) Raspberry Pi / OSMC / Zattoo / schweizer IP...wie?22

    Weitere Diskussionen