Gruppen

    Asus Zenbook UX305FA für 649€ - Lüfterloses 13,3" Subnotebook mit QHD+, Core M-5Y10, 8GB Ram, 128GB SSD *UPDATE*

    Redaktion
    Update 2

    Xeswinoss hat auf einen guten Preis für die 128GB SSD Version bei Amazon hingewiesen:


    Update 1

    Wer mit 4GB Ram weniger auskommt, kann im Vergleich zum letzten Angebot vom 16. März nochmal rund 70€ sparen:


    Danke Xeswinoss!


    UPDATE 2

    Xeswinoss hat auf einen guten Preis für die 128GB SSD Version bei Amazon hingewiesen:


    UPDATE 1

    Wer mit 4GB Ram weniger auskommt, kann im Vergleich zum letzten Angebot vom 16. März nochmal rund 70€ sparen:


    Danke Xeswinoss!


    Ursprünglicher Artikel vom 16.3.2015:


    Imadog hat schon in der Nacht auf einen netten Deal für das Zenbook bei Notebooksbilliger hingewiesen:


    Wer auf der Suche nach einem kleinen handlichen Subnotebook ist, welches komplett ohne Lüfter auskommt und somit nahezu lautlos ist, der ist hier goldrichtig. Amazon Kunden vergeben 3,5 Sterne. Gelobt wird die Verarbeitung, die Akkulaufzeit von über 7 Stunden surfen und das “kein Lüfter”-Konzept. Hauptkritikpunkt ist, dass die Eingabegeräte wohl wirklich nicht sehr gut sind. So ist die Tastatur noch akzeptabel, das Touchpad aber aufgrund von zu lauten Klickgeräuschen für alle Käufer inakzeptabel. Entweder ihr kommt damit klar, oder nutzt externe Eingabegeräte.


    Bei Notebookcheck gibt es 87%. Dort werden die Tastatur, die Verarbeitung und das Display gelobt. Leider gibt es Kritik für den Core M, der langsamer als eine Haswell-CPU ist und nicht viel weniger Strom verbraucht. Außerdem ist die Akkulaufzeit mit 7 Stunden im WLAN-Test nicht überragend. Trotzdem wird das Zenbook als ausgewogenes Subnotebook beschrieben, dass berufliche Nutzer, als auch Privatanwender gleichermaßen zufriedenstellen kann, wenn das Konzept zum jeweiligen Nutzer passt. Leider wird im Test nicht auf die Klickgeräusche des Touchpads eingegangen. Man sollte es jedoch beim Kauf im Hinterkopf behalten. Achtung: Leider ist die Tastatur nicht beleuchtet.


    564865.jpg


    Technische Daten (Herstellerhomepage):


    CPU: Intel Core M-5Y10, 2x 800MHz • RAM: 8GB • Festplatte: 128GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 5300 (IGP), Micro HDMI • Display: 13.3?, 1920×1080, non-glare, IPS • Anschlüsse: 3x USB 3.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 4in1 (SD/SDHC/SDXC/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Polymer • Gewicht: 1.20kg • Besonderheiten: lüfterlos

    Beste Kommentare

    Kauft kein core m. Wartet lieber auf ein i der 5 Generation

    112 Kommentare

    Bin auf der Suche nach nem Gaming Laptop und keine Deals die attraktiv sind..

    Kauft kein core m. Wartet lieber auf ein i der 5 Generation

    Oder MacBook Air was empfehlt ihr?

    769€ als Vergleichspreis ist nicht ganz korrekt, der wir nämlich nur vom Nullprozentshop angeboten

    Angeblich hat es ja eine beleuchtete Tastatur, könnte da ggf. einer mal für Klarheit sorgen?

    notebooksbilliger.de/for…%DF

    Verfasser Redaktion



    Imadog: Asus Zenbook UX305FA-FC004H

    Nein auch noch bei Hitmeister... Klick me


    Lovo:
    Kauft kein core m. Wartet lieber auf ein i der 5 Generation

    Yep, jeder der sich den Core M kaufen will, sollte sich lieber den Artikel hier durchlesen. Die Leistung entspricht im Singelcore bei guten thermischen Verhältnissen einem Q8300 aus dem Jahr 2008. Also nicht wundern, wenn Win7/8 die Arbeit langsamer erledigt als der Celeron G1840.

    golem.de/new…tml

    Was ist denn ein Subnotebook?

    Hab ich das was verpasst?
    Das ist doch von den Maßen her ein Notebook, nur das die Leistung wohl etwas schwach ist?

    Oder ist ein "Sub" ein größer gewordenes "Net" book?

    Amazon ist mitgezogen, daher dort jetzt noch etwas günstiger:
    amazon.de/Zen…top

    futureintray: Was ist denn ein Subnotebook?

    Hab ich das was verpasst?
    Das ist doch von den Maßen her ein Notebook, nur das die Leistung wohl etwas schwach ist?

    Oder ist ein \"Sub\" ein größer gewordenes \"Net\" book?Würde ich auch so sehen. Oder weil \"sub\" für \"unter\" steht, und die gegebene Leistung zum Preis (oder einfach generell) \"unter\"irdisch ist.

    Amazon gleicher Preis!



    Michi990:
    Oder MacBook Air was empfehlt ihr?




    Macbook Pro, das Air hatn besch.... Display. Mach mal Direktvergleich im Geschäft... Wenns für einen persönlich okay ist, dann definitiv Macbook von der Bedienung her, kam vom Asus Zenbook ux31a und kenn mich mit Windows aus, aber OS ist das ne Nummer besser, mit Parallels hat man auch parallel Windows laufen falls was....

    10% Regel? Für mich ist das kein guter Deal, weder der Preis noch der Laptop.

    Immernoch teuer!
    Gibt's in Frankreich für 588€
    Einziger Unterschied 4GB RAM
    http://www.rueducommerce.fr/Ordinateurs/Ordinateur-Portable/Ordinateur-Portable-Grand-Public/ASUS/4931427-Zenbook-UX305FA-FC002H.htm#moid:MO-09AEFM42139954



    Jannik90:
    Immernoch teuer!
    Gibt’s in Frankreich für 588€
    Einziger Unterschied 4GB RAM
    rueducommerce.fr/Ord…htm




    "nur 4GB Ram" achja und die französische Tastatur???

    Ich habe mit die Variante mit QHD+ Display und 256 GB SSD aus dem Amazon Blitzdeal gekauft.
    Das Gerät wird bei mir überwiegend zum Surfen und Blog schreiben genutzt.
    Einziges Manko ist, dass mein Modell keine Tastaturbeleuchtung hat.
    Die CPU-Power des Gerätes ist für den gedachten Anwendungszweck jedenfalls mehr als ausreichend. Wenn jemand zocken oder beispielsweise Videoschnitt machen will, ist dieses Gerät sowieso das Falsche.

    "2x 800MHz" wtf?

    Da kauf ich mir lieber 'nen Raspi



    siiq:
    “2x 800MHz” wtf?


    Da kauf ich mir lieber ‘nen Raspi



    Lass dich nicht täuschen. Die Core Ms haben sehr viel Spiel was den Takt angeht. Von 800 MHz bis 2 GHz bei diesem Modell.

    blöde Frage, hab mir das Gerät vor 2.5 Wochen für 799 Eur bei Alternate bestellt - kann ich das zurückschicken und hier nochmal günstiger bestellen?

    btw, Core M ist für office performance und auch multitasking optimal!

    Ist die Tastatur nun beleuchtet oder nicht?
    Kann da jemand mal für Klarheit sorgen?

    Geil ist, wenn die Leute nicht mehr wissen, was ein subnotebook ist

    kenne mich nicht so aus, aber sollten nicht die atom baytrail quads mit 1,xx Ghz schneller seinals das hier?

    Es sind einfach nur kleine 9-14 Zoll Notebooks, welche leicht und vergleichsweise damit auch dünn sind.

    Intel nennt sie unter gewissen Voraussetzungen Ultrabooks und Apple MacBook Air

    Montana85: Es sind einfach nur kleine 9-14 Zoll Notebooks, welche leicht und vergleichsweise damit auch dünn sind.

    Intel nennt sie unter gewissen Voraussetzungen Ultrabooks und Apple MacBook Air
    Ich selbst hab noch ein Sony Vaio TT11.
    Das ist für mich n Subnotebook.
    Alles drin, sogar ein optisches Laufwerk und das bei nur 11Zoll.
    Diese Ultrabooks sind ja eigentlich nur schnelle Netbooks in schickem Gehäuse

    null laut, null leistung

    null leistung würde ich nicht sagen.
    Ist immerhin etwas schneller als ein 5 jahre alter i3-530 und das mit gerade einmal 1/16 von dessen TDP (73W zu 4,5W)

    http://cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=737&cmp[]=2316

    Und der i3-530 ist gar nicht mal so langsam.
    Der werkelt zusammen mit einer SSD in dem Office-Rechner meiner Eltern und ist dort für alles mehr als schnell genug (gefühlt genauso schnell wie z.B. ein Celeron G1610 oder G1820)

    null leistung würde ich nicht sagen.
    Ist immerhin etwas schneller als ein 5 jahre alter i3-530 und das mit gerade einmal 1/16 von dessen TDP (73W zu 4,5W)

    http://cpubenchmark.net/compare.php?cmp[]=737&cmp[]=2316

    Und der i3-530 ist gar nicht mal so langsam.
    Der werkelt zusammen mit einer SSD in dem Office-Rechner meiner Eltern und ist dort für alles mehr als schnell genug (gefühlt genauso schnell wie z.B. ein Celeron G1610 oder G1820).


    Wie sieht das nun mit der Tastatur aus? Ist sie nun beleuchtet oder nicht?

    Der CPU-Benchmark-Vergleichs-Link funktioniert irgendwie nicht und meinen Post kann ich aus irgendeinem Grund auch nicht editieren.
    Hier die CPUs einzeln, hoffe, dass das wenigstens funktioniert:
    http://cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+M-5Y10+%40+0.80GHz&id=2316
    http://cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i3+530+%40+2.93GHz&id=737

    wie hier alle über Core M heulen. Die leisten weit aus mehr als jeder in Tablets/Subnotebooks verbaute Atom. Wer Core M mit den anderen i3/5/7 in einen Topf wirft, vergleicht Äpfel mit Birnen. Für Office Anwendungen und Surfen sind die Core Ms gut geeignet ... auch mit Third Party Browsern .. das ist mit Atoms schon grenzwertig.

    i3/5/5 kommen auch meißtens mit Lüfter daher

    ACHTUNG: AZERTY (clavier français)
    Ich finde das Artikel Update sehr irreführend. Wer will schon ein Notebook mit franz. Keyboard?!?


    vitamincvitaminc:
    ACHTUNG:AZERTY (clavier français)
    Ich finde das Artikel Update sehr irreführend. Wer will schon ein Notebook mit franz. Keyboard?!?


    Tatsächlich ein Totschlag-Argument.

    geiles Teil, aber mit der Tastatur nicht zu gebrauchen.

    dito

    wie die Prozessorbezeichnungen immer kryptischer werden, hat ja fast schon etwas geheimnisvolles

    Wirklich ein geiles Teil . Verarbeitung absolut top. Prozessor ist absolut schnell genug, reicht auch durchaus um nen bissl was älteres darauf zu spielen.
    Habe es mir vor 4 Wochen als Blitzdeal bei Amazon gesichert für 699 mit 256 GB SSD und QHD+ Display.
    Kann es wirklich sehr empfehlen.

    Kennt jmd für diesen Preis was mit beleuchteter Tastatur ?

    super Deal ! vielen dank, der FC004H scheint das erstere produzierte Modell zu sein, bei dem 14H handelt es sich wohl um das aktuellere Modell (gelistet seit 03.2015 vs 12.2014)

    Hab auch beim Amazon Blitz Deal zugeschlagen.Tastatur nicht beleuchtet. Gehäuse super. Touchpad klickt laut. Prozessor nervt manchmal, aber nicht im Alltag, erst wenn ich Matlab auspacke. Und Laufzeit von 7h ist für mich ein Traum ggü meinem alten Notebook. Desweiteren ist es sehr schön leicht, kann man einhändig halten/rausholen/aufmachen/bedienen. Hot.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28862
      2. Wetterdatenlogger gesucht44
      3. NFL Gamepass auf Apple TV35
      4. Was haltet ihr von dem Telekom for Friends Angebot?55

      Weitere Diskussionen