Abgelaufen

Attraktiver Handyvertrag bei Rufnummernmitnahme - ~135€ Gewinn *UPDATE4*

Admin 630
eingestellt am 7. Feb 2011
Update 2

Es geht mal wieder in den Bietkrieg. Handyflash hat die Auszahlung auf 180€ erhöht. Ich hab bereits eine Mail rausgeschickt, ob 24mobile mitzieht und die bestehenden Bestellungen anpasst (*UPDATE* Auszahlung ist auf 180€ angepasst und wird auch bei bestehenden Bestellungen angepasst).


Auch bei Handyflash kann man zwischen Festnetz oder Mobil wählen.


Update 1

In den Kommentaren wurde noch darauf hingewiesen, dass im Superflat Festnetz die Geräte je 19-20€ teurer sind und ich das nochmal deutlich darstellen soll. Will man den Vertrag nicht ernsthaft nutzen, lohnt sich natürlich die Mobil Variante deutlich mehr (danke W).

Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 01.02.2011:

retset und iphone4 haben ja vorhin auf einen ziemlich attraktiven Subventionierungstarif von Logitel hingewiesen. Damit es aber auch wirklich so günstig wird, muss man leider eine Rufnummer portieren (aus dem E-Plus-, D1- oder o2-Netz). Die meisten werden von uns wohl eine ungenutzt Prepaidkarte noch irgendwo rumfliegen haben. Alternativ bekommt man aber auch z.B. die o2-Freikarte in vielen Handyshops (die wollen aber meistens 2-3€ – online komplett kostenlos aber 1 Woche Lieferzeit). Dazu aber gleich mehr.


Das Angebot basiert auf dem Vodafone SuperFlat Mobil oder Vodafone SuperFlat Festnetz für junge Leute. Ist man also nicht unter 25 oder Student, Schüler, Zivi, etc. unter 29, kann man leider direkt aufhören zu lesen. Hat man bereits einen jungen Leute Tarif bei Vodafone, ist man ebenfalls raus. Die genaue Definition poste ich nochmal ganz unten.


Vodafone Superflat Mobil oder Festnetz für junge Leute


Es handelt sich um einen sehr speziellen Tarif, der wohl nur das Nutzungsverhalten einer sehr speziellen Zielgruppe ansprechen wird. So ist eine Flatrate ins Vodafone Netz (bzw. Festnetz bei der Festnetz Variante) enthalten, sowie wahlweise 100 SMS in alle dt. Netze oder eine interne SMS-Flat. Jede weitere Minute kostet 0,29€ und jede SMS 0,19€. Den meisten wird es aber wohl um die Fixkosten gehen und die sehen wie folgt aus.


Fixkosten


Ich rechne es mal exemplarisch für das HTC Wildfire im Superflat Mobil vor:


  • 24,95€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 4,95€ monatliche Grundgebühr (Vodafone Superflat Mobil für junge Leute)
  • 25-30€ einmalige Kosten (für die Rufnummernmitnahme beim alten Anbieter)
  • – 100€ einmalige Gutschrift (direkt von Vodafone für die Rufnummernmitnahme – wird auch mit der Grundgebühr verrechnet und in auf 20 x 5€ auf der Vodafone Rechnung aufgeteilt)
  • 0€ HTC Wildfire mit T-Mobile Branding (Idealopreis: 206€)
  • ———————————————
  • 43,80€-48,80€ für ein HTC Wildfire

Das Gerät hat zwar ein T-Mobile Branding, hat aber keinen Sim-Lock und kann natürlich auch mit jeder anderen Sim-Karte genutzt werden.


Sollte man den Vertrag nicht nutzen und auch wieder rechtzeitig kündigen, entstehen keine weiteren Kosten und man hat einen “Gewinn” von 157,20€ gemacht. Für einen Handyvertrag ist das sehr gut.


557756.jpg


Das HTC Wildfire ist eins der kleineren Android Smartphones und muss mit einem 528MHz CPU auskommen, sowie einem guten kapazitiven 3,2? Touchscreen, der aber leider nur eine schwache Auflösung von 320×240 und 65.000 Farben hat. Das ist eigentlich auch mit der Hauptkritikpunkt des Telefons. Ausgeliefert wird es mit Android 2.1, allerdings ist bereits das 2.2 Update verfügbar, aber wenn ich das richtig sehe leider nur für ungebrandete oder Vodafone Geräte. Wer sich nicht länger gedulden will, müsste also auf ein Custom Rom umsteigen (Bastellösung nur für Leute, die wissen was sie machen! – passendes Forum).


Bei Amazon gibt es im Schnitt 4,5 Sterne und in den Testberichten eine 1,9. Am interessantesten sind hier wohl die Tests von areamobile oder besser auf englisch von mobile-review oder phoneArena, bzw. der schöne Videotest von Kamal. Wer mehr lesen will, kann auch nochmal einen Blick in den alten Artikel werfen.


Es stehen noch einige weitere Geräte zur Auswahl, wobei wohl die folgenden die interessantesten sind:


557756.jpg


Das Motorola Defy habe ich in den letzten Wochen und Tagen so oft vorgestellt, dass ich einfach auf den alten Artikel verweise. Das Problem mit dem defekten Lautsprecher scheint jetzt langsam eingedämmt zu sein. Ggf. muss man das Gerät reklamieren.


557756.jpg


Das Desire ist immer noch eins der beliebtesten Android Handys und ist dem Google Nexus One sehr ähnlich. Das Desire hat ein gutes Display (wobei ich selber damals noch ein AMOLED Gerät hatte), eine sehr gute Kamera, der Touchscreen reagiert extrem gut und auch das Handy fühlt sich sehr gut an. Die Akkuleistung lag bei mir bei etwa 1 1/2 Tagen was durchaus gut ist (das HD2 hat bei mir nicht einen Tag gehalten, das iPhone 3G einen Tag und das iPhone 4 hält jetzt auch etwa 1 1/2 Tage). In den zahlreichen Testberichten gibt es eine Durchschnittsnote von 1,2 (z.B. areamobile oder mobile-reviews), aber am besten guckt ihr euch einfach mal das Video von BestBoyZ an. Inzwischen ist das Telefon natürlich schon etwas betagter, aber Hardwaretechnisch ist das Desire eigentlich immer noch gut ausgestattet. Ausgeliefert wird das Desire mit Android 2.1, allerdings ist auch für die T-Mobile Geräte bereits das Update auf 2.2 verfügbar. Per Custom Rom kann man aber auch Gingerbread (2.3) installieren (passendes Forum – wie immer auf eigene Gefahr).


Rufnummernmitnahme


Voraussetzung für das ganze ist natürlich, dass man den 100€ Rufnummernmitnahme Bonus bekommt. Da der Tarif allerdings zum Nutzen nicht so wahnsinnig spannend ist und von den wenigsten wohl auch gerade aktuell ein Vertrag ausläuft, bietet sich natürlich eine Prepaid Karte an. Die Rufnummernmitnahme kostet beim alten Anbieter 25€ – 31€ (wer jetzt gerade an Discotel denkt, dort kostet es 30,97€). Die Aktion soll laut Logitel noch eine Weile laufen und so könnte man auch locker noch eine andere kostenlose Prepaid Karte bei Ebay oder z.B. die o2 o Freikarte bestellen. Aber wir alle kennen das Spielchen ja mit den Handyvertragen, einmal zu lange gewartet und zack ist das Angebot weg. Also wer wirklich zuschlagen will, sollte mal einen Handyladen in der Nachbarschaft aufsuchen und nach einer günstigen Prepaidkarte gucken (viele freie Händler und o2 Shops haben auch die o2 Freikarte vorrätig – kostet komischerweise dort aber oft 2-3€).


Wichtig den Bonus gibt es nicht netzintern! Also auch nicht von o.tel.o oder anderen Anbietern, die das D2/Vodafone Netz nutzen.


Kündigung


Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen die regulären Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen – Musterkündigung). Diese per Post an Vodafone D2 GmbH, Vodafone – Kundenbetreuung, D 40875 Ratingen oder auch per FAX (kostenlos faxen) an 02102 – 986575.


[Fehlendes Bild]Denkt dadran, dass jeder Handyvertrag in der Schufa eingetragen wird und das man das Abschließen und anschließend wieder kündigen Spielchen auch nicht beliebig oft machen kann.


Bequemlichkeit


Wer das Geld vorabüberweisen will, kann das bei Vodafone tun


Vodafone – Kontonummer: 2508000 – BLZ: 30070010 – Verwendungszweck: Rufnummer


Wie immer testet man das ganze aber erstmal mit 1-2€ und guckt dann ob es auf der nächsten Rechnung korrekt verbucht wurde.


Vodafone junge Leute Definition


“Sie können diesen Tarif buchen, wenn Sie während der Vertragslaufzeit von 24 Monaten das 25. Lebensjahr nicht überschreiten oder wenn Sie an einer deutschen Hochschule studieren oder Schüler, Azubi, Zivil- oder Wehrdienstleistender oder Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr sind und während Vertragslaufzeit von 24 Monaten das 30. Lebensjahr nicht überschreiten. Zum Vertragsabschluss ist eine entsprechende Legitimierung notwendig (z.B. Schüler oder Studentenausweis). Der Vertrag muss auf Ihren Namen laufen und pro Person ist nur ein Sprach- & ein Datentarif mit Junge-Leute-Rabatt möglich. Sollten Sie während der Laufzeit die Berechtigung für den junge-Leute-Rabatt verlieren, z.B. beim erreichen des 31. Lebensjahres, dann wird Vodafone den Rabatt aus Ihrem Vertrag streichen und zu normalen Konditionen weiter führen.”.

Zusätzliche Info
Diverses
630 Kommentare

gleich morgen zu aldi ne prepaidkarte holen

Ich will ein Defy , mal schauen ob das klappt .
Ich habe zwar schon einen Vertrag :Vodafone SuperFlat Wochenende Basic 60/1

Aber eventuell nehmen die ja einen 2.ten an , schließlich nutze ich kein junge Leute oder ?

geht auch von fonic? weil is ja o2 netz is
worauf basiert denn das aldi netz?

Muss ich dann mit der Kündigung eigentlich warten bis die 24 Monate durchgelaufen sind, oder kann ich das auch machen, sobald ich das Handy habe?

@dingens: ja sowohl fonic (o2) als auch aldi(e+) funktioniert . Achte auf ausreichend guthaben , meist 25E.

@kevin: kannst auch sofort machen.

danke für die super schnelle antwort, ich werd wohl zuschlagen

hat jemand die bewertung gelesen? stimmt das?!!:

8.01.2011
ich
3 Sterne
vodafone-superflat-mobil-sim-young
das mit der Gratis-Option ist unfug den die habe ich nie bekommen da das schon so ein extrem günstiger Tarif von Vodafone ist (Aussage des Kundendienstes von Vodafone) die 25€ die als Guthaben zugesagt worden sind habe ich bis jetzt noch nicht auf meiner Rechnung gutgeschrieben bekommen (Voraussetzung: Buchung des Vertrags vor dem 15. Januar 2011) wenn ich könnte würde ich diesen Vertrag mit sofortiger Wirkung stornieren. Antwort Logitel: Wir kümmern uns um Ihren Fall und werden Sie schnellstmöglich kontaktieren!

@Dingens

Du musst die Option via Spezial Computerhotline freischalten, guck mal auf deine rechnung von logitel!

kleiner auszug zur portierung:

Rufnummernmitnahme(Portierung) *1-10


Wählen Sie bitte hier Ihren alten Netzanbieter aus. Wir benötigen bei einer Portierung das Kündigungsschreiben Ihres Altanbieters.

Kundennummer
Hier wird Ihre Kundennummer des alten Vertrages der mitzunehmenden Rufnummer benötigt.
"MAN HAT BEI FONIC KEINE KUNDENNUMMER?!"

Kündigungsdatum
Hier wird das Datum Ihres Kündigungsschreibens der mitzunehmenden Rufnummer benötigt.
"wozu brauchen die das denn?"

Vertragsende
Hier wird das Datum vom Vertragsende Ihrer mitzunehmenden Rufnummer benötigt. "hab doch kein vertrag mit fonic?"

Zu portierende Rufnummer (Vorwahl)
"hier nur die vorwahl 0176?"

Zu portierende Rufnummer (ohne Vorwahl)
"soll hier etwa 123456789 stehen?"



*1-10) Die Rufnummernportierung aus einem anderen Netz in das Netz von Vodafone ist nur möglich, nachdem der bisherige Diensteanbieter die Rufnummer zur Portierung freigegeben hat.Für die Rufnummernportierung wird ein Entgelt erhoben, das sich aus der jeweils aktuellen Preisliste ergibt und ggf. im Rahmen des Lastschriftverfahrens eingezogen wird.Jegliche Haftung von Vodafone für im Zusammenhang mit der Rufnummernportierung entgangene Anrufe oder Nachrichten oder wegen Nichterreichbarkeit im Netz von Vodafone oder des anderen Diensteanbieters ist ausgeschlossen.

Auch hier nochmal die Frage:
Weiss jemand, ob man tatsächlich das Startguthaben der Prepaidkarte benutzen kann, um die Kosten für die Rufnummerportierung zu bezahlen?

kann man den portierungsauftrag nicht auch im nachinein stellen?! um dann noch die gutschrift zu erhalten?



dingens: kann man den portierungsauftrag nicht auch im nachinein stellen?! um dann noch die gutschrift zu erhalten?



Würde mich auch interessieren.
Avatar
Anonymer Benutzer

Versteh ich das richtig, dass ich das HTC Wildfire somit für ~45€ bekomme, den Vodafone-Vertrag einfach zur Seite legen kann und eine andere SIM-Karte nutzen kann?

Worauf muss man dabei achten? Gibts da nen Haken?

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Weiß jemand ob die Probleme machen, wenn man zwar noch keinen Handy-Tarif hat mit "Junge-Leute"-Vorteil, aber nen DSL-Tarif?
Oder ist das für die kein Unterschied und ich bin mit meinem DSL-Tarif raus?
Bin für den 10€-Vodafone-Tarif vom Sommer online...

Oh grade nochmal den alten TalkThisWay-Artikel durchgelesen..das war ja gar keine Studenten-Aktion..geilomat :>

@ Admin - ändere es doch mal in wer nicht unter 23 Jahren oder ... ist.

Weil wer in der Vertragslaufzeit 25 wird, für den gilts auch nicht.....

Das Wildfire hat nen kapazitiven Touchscreen, keinen wie im Artikel beschriebenen resistiven!

Avatar
Anonymer Benutzer

Hi,

ich werde in 2 Monaten 25 und würde damit aus dem young-tarif herausfallen.
Früher war es doch immer so, das z.B. kein Studentennachweis mehr nach der Freischaltung mehr vorgezeigt werden musste. Wie verhält sich vodafone in meinem Fall, direkt am Geburtstag ab in den Normaltarif? Gibts da irgendwelche erfahrungen? Was würde eyes ohne den young-rabatt kosten?

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Habe das Wildfire selbst. Bin ganz zufrieden, aber die Auflösung ist recht nervig. Nutzt man z.B. MSN Talk, hat man durch die große Tastatur nicht mehr viel Platz auf dem Display. Auch merkt man beim Surfen, dass die CPU nicht ganz so schnell ist. Während die Seite lädt, klickt man am besten keine Links an. Die Elemente verschieben sich nämlich ständig und womöglich klickt man dann auf einen falschen Link. Auch Zoomen ist während des Ladens recht träge.
Twitter, E-Mail, RSS, Wetter, Aktien, (mobile) Youtube usw. funktioniert problemlos. Auch ist die Akkulaufzeit recht lange, knapp eine Woche im Standby (wenn man wirklich nichts mit dem Gerät macht) ist drin. Ich nutze das Gerät nicht so häufig, dafür ist es echt ideal.

Wo bei Discotel kann man den Antrag auf Portierung stellen? Kann da einer helfen bitte

Hmm, das hört sich schon verlockend an... Damn!

Meines erachtens verkauft logitel handys die für den polnischen markt gedacht sind.
War zumindest beim defy und damals beim samsung jet so.
Beide male war ich aber sehr zufrieden.
Hatte auch keinen defekt beim defy.

Avatar
Anonymer Benutzer

Wo steht denn das mit den 100€ Rückzahlung bei Nummernmitnahme? Habe den Bestellvorgang eben mal durchgezogen und z.B. beim Punkt Nummernmitnahme war nichts von 100€ Rückzahlung erwähnt.
Auch beim Kleingedruckten unter 1-5 "Rufnummernportierung" konnte ich nichts finden.

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Kann man, die Bestätigung der Portierung auch nachreichen??

"Der Vertrag muss auf Ihren Namen laufen und pro Person ist nur ein Sprach- & ein Datentarif mit Junge-Leute-Rabatt möglich."

Wr hat denn bitte noch keine VF Superflat? :O

Kann man den Vertrag auch abschließen wenn MSN in einem Monat 26 wird? Aktuell bin ich ja noch 25

Kann man die Grundgebühr auf einen Schlag nach der Kündiguing bezahlen? ... oder hab ich dann 24 Monate eine Dauerbelastung ...

Avatar
GelöschterUser50

Wie sieht es denn aus, wenn man zwar bei Vertragsabschluss Student ist aber nicht mehr die vollen 24 Monate lang?

Ich kann von Schubladenverträgen nur abraten!

Habe das 2008 bis 2009 mehrfach bei Sparhandy gemacht und habe mehrere Probleme mit den Vertträgen gehabt, weil die Provider verkauft wurden Phonehouse an Vodafone; Debitel an Mobilcom etc. und jedes Mal sind die Bedingungen geändert wurden (Rechnung statt Lastschrift ohne mich zu informieren und dann dicke Mahnung weil man die Rechnungen nicht bezahlt hat).

Lasst es und kauft euch den Kram so! Das Sparen ist den Ärger und die Vertragsbindung (Schufa!) nicht wert!

Wie kommt denn die Rechnung beim Desire zustande?
24 * 4,95
+ 30
+ 139 (Preis Handy)
- 100 (Gutschrift)

Wie kommt denn die Rechnung beim Desire zustande?
24 * 4,95
+ 30
+ 139 (Preis Handy)
- 100 (Gutschrift)
-----------------------------
187,80

Ist das korrekt?

Avatar
Anonymer Benutzer

@Robert: Also du fliegst wohl ausm Studium vorher raus, oder?
Ist doch wohl klar, dass man nur bei Vertragsabschluss ne gültige Imma nachweisen muss.

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Also mir wurde gesagt, dass es nur möglich ist bei Vertägen die Nummer mit zu nehmen und sie keine Prepaidnmmern übernehmen.

Gruß

Das steht wo?


Shinchan: Also mir wurde gesagt, dass es nur möglich ist bei Vertägen die Nummer mit zu nehmen und sie keine Prepaidnmmern übernehmen.Gruß

Kann man den Vertrag noch mit einer Internetflat erweitern?

Hört sich erstmal ganz gut an !
Kann ich den Vertrag abschließen?????? bin zurzeit Azubi/Schüler werde im Sommer fertig und gehe dann zum Herbst hin studieren
ist es möglich das ich durch diesen wechsel den Rabatt verliere ?

Bin bei Simyo, hab noch 20€ Guthaben, Portierung kostet da glaube 25€?
Wie lad ich bei Simyo denn 5€ auf? Will ja nich mehr aufladen als ich muss sonst seh ich das ja nie wieder. Also keine 10€ oder 15€.

und wie läuft das mit der rufnummermitnahme und den Bonus ?
muss ich das erst bei meinen alten anbieter(e+) beantragen oder regeln die das ?

Avatar
Anonymer Benutzer

Simyo mit 5 Euro aufladen, ist gar kein Problem, einfach die gewünschte Summe mit korrekter Handynr. im Betreff an Kontonummer von Simyo. Du musst das nicht nach den Vorgaben von Simyo in deren Online-Menü machen.

@all: Abgesehen davon: Der Monat und das Angebot mit den 100 Euro Wechselguthaben ist noch jung - da kommen auch von anderen Anbietern noch entsprechende Angebote.



Gerd: Bin bei Simyo, hab noch 20€ Guthaben, Portierung kostet da glaube 25€?
Wie lad ich bei Simyo denn 5€ auf? Will ja nich mehr aufladen als ich muss sonst seh ich das ja nie wieder. Also keine 10€ oder 15€.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wenn ich zur Zeit noch Student (28) aber vor Ende der 2 Jahre Laufzeit Studium beende und über 30 bin kann ich den Vertrag dann trotzdem machen oder kommt es dann zu Mehrkosten?
Hatte irgendwo in Erinnerung dass es o.k. sein sollte solange ich unter 31 bin solang der Vertrag läuft.
Grüße
Fred

@bam
das steht auf der Aktionshp:
"Mit Erreichen des 26. Lebensjahres erlischt der Rabatt. Der Vertrag läuft dann zu den regulären Konditionen weiter. Sie können sich jedoch auf den Studentenrabatt umstellen lassen. Dazu werden Sie automatisch bei Erreichen der Altersgrenze von Vodafone kontaktiert und gebeten, Ihren Schüler oder Studentenausweis einzureichen. Sobald die Unterlagen vorliegen, werden Sie auf den Studentenrabatt umgestellt und profitieren von den gleichen Vergünstigungen wie beim Junge LeuteRabatt."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler