Audio Interface - Beratung erwünscht

Hallo Community!

Möchte mir gerne das Kondensator Mikrofon BM800 zulegen und bin noch auf der Suche nach einem passenden Audio Interface, weil ich nur eine interne Soundkarte besitze.

Soweit ich weiß unterstützt die keine 48V und die Aufnahme (Sprechgesang) wäre dadurch zu leise und verrauscht?

In Zukunft wird noch ein Midi Controller von Akai mit fungieren.

Was wäre die beste Konstellation, die ein MyDealzer empfiehlt?

- Ein Mic mit USB sich zulegen, welches das Interface unnötig macht oder
- Ein Audio Interface in Verbindung mit dem genannten Mic?

Vielleicht hat sogar jemand das selbe Mic und kann was dazu sagen.

3 Kommentare

Entschuldige bitte, wenn sich das etwas grob anhört, aber das Mikrofon ist Elektroschrott. Für den Preis kann es nichts taugen und ein halbwegs ordentliches Interface fängt bei 100 Euro an. Tu dir selbst und auch deinen potenziellen Zuhörern einen gefallen und lass es bleiben.

Wenn es unbedingt ein Kondensatormikrofon sein muss, dann schau dir mal das Samson Meteor an. Es hat für den Preis ein recht ordentlichen Klang und wird direkt per USB angeschlossen.

EDIT: Wenn du trotzdem an deinem Vorhaben festhalten willst, dann schau dir mal das Behringer Xenyx 302 USB an. Es besitzt zwar nur 15V Phantomspeisung, aber die meisten Mikrofone sollten das mitmachen. Ob dies auch für dein Mikrofon gilt, musst du aber selbst herausfinden. Der große Bruder, das Behringer Xenyx Q802 USB, bringt dir dann auch die vollen 48V. Aber ich würde kein 25 Euro Mikrofon an ein 80 Euro Interface hängen.

Es gibt keinen Grund sich zu entschuldigen. Im Gegenteil, bin für tipps sehr aufgeschlossen und danke für deine Empfehlungen!
Es bestätigt sogar meine Zweifel, dass es in der Preiskategorie wohl nix gescheites gibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut & Günstig Schoko-Weihnachtsmänner mit krebsverdächtigen Mineralölen ver…33
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4662
    3. Amazon Echo Dot11
    4. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank1012

    Weitere Diskussionen