Auf den Hamster bestellen - fail

14
eingestellt am 28. Jul 2017
Heute folgenden Artikel gelesen:
Vice (klick mich)

was mit Adressen dank dem Web so alles angestellt wird. Die Leute dahinter tun mir echt leid.
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Scheiß Clickbaiting. Ein paar mehr Infos schaden nicht...
14 Kommentare
Heftig wie schlimm es kommen kann. Zumindest für die Anwohner
Ouch
Scheiß Clickbaiting. Ein paar mehr Infos schaden nicht...
Ohje
Kann bei uns nicht passieren, bei jeglichen Einschreiben und damit auch Schreiben vom Gericht wegen Zahlungsverzug muss der Name auf dem Briefkasten ganz genau überprüft werden. Steht der Name nicht drauf muss geklingelt werden.
Auch Briefe dürfen eigentlich nicht in den falschen Briefkasten, darum müssen die Hamster sogar auf dem Briefkasten stehen bzw. Familie XYZ mit Mr. Hamster XYZ. Da keiner von uns T. Test oder Peter Pimmel auf dem Briefkasten stehen hat darf da auch kein Brief von denen rein und muss von der Post ordentlich zurück gesendet werden. Problem scheint also eher die Regelung der Postzustellung in Holland zu sein als die falschen Angaben.

Hat also nichts mit uns zu tun der Clickbaiting-Kram.
Bearbeitet von: "mila87" 29. Jul 2017
Heftig! Echt krass was die Leute da erlebt haben. Kann man sich gar nicht vorstellen. Vor allem das mit der Post nicht. Glaubt ihr was da steht?
Bearbeitet von: "chris99" 29. Jul 2017
DanBurg28. Jul 2017

Scheiß Clickbaiting. Ein paar mehr Infos schaden nicht...


Man könnte fast meinen, der TE arbeitet bei Vice.
Vice ist doch eine typische Clickbait-Seite, die gerne mal überspitzt darstellt. Nicht so schlimm wie Bild, aber nicht weit dahinter.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 9. Aug 2017
Gebannt
Tel.Nr. ist bestimmt 0123456789 und Passwort lautet Passwort.

Absolut unglaubwürdig, denn nicht einmal die Namen stimmen über ein, was sollen da für Verträge und Mahnungen kommen?
lolnickname29. Jul 2017

Wäre zumindest in den USA ein Klasse Geschäftsmodell. In der Bude eine F …Wäre zumindest in den USA ein Klasse Geschäftsmodell. In der Bude eine Firma gründen. Jedes mal Strom oder Internet abgestellt werden schickt man sich über Offshore Firmen lukrative Angebote die man dann nicht annehmen kann. Anschließend klagt man den entgangenen Gewinn ein.

In Holland doch auch. Kündige Strom, Internet und Gas von z.b. Philips und schau was der Aktienkurs macht.
knappedo29. Jul 2017

Tel.Nr. ist bestimmt 0123456789 und Passwort lautet Passwort.Absolut …Tel.Nr. ist bestimmt 0123456789 und Passwort lautet Passwort.Absolut unglaubwürdig, denn nicht einmal die Namen stimmen über ein, was sollen da für Verträge und Mahnungen kommen?



Ich glaube auch nicht, dass da regelmäßig Strom und Gas abgestellt wird.
Für das Abstellen ist der Netzbetreiber zuständig und nicht einer der vielen Anbieter.

Und beim Netzbetreiber könnte man sicherlich den automatischen Prozess für diese Adresse unterbinden.
HouseMD30. Jul 2017

Ich glaube auch nicht, dass da regelmäßig Strom und Gas abgestellt w …Ich glaube auch nicht, dass da regelmäßig Strom und Gas abgestellt wird.Für das Abstellen ist der Netzbetreiber zuständig und nicht einer der vielen Anbieter.Und beim Netzbetreiber könnte man sicherlich den automatischen Prozess für diese Adresse unterbinden.


Ich verstehe auch nicht wie die Adresse überhaupt abgeschaltet werden kann wenn es sich um ein Haus mit mehreren Anschlüssen handelt (4 Wohnungen und 4 Telefonnummern wie im Artikel beschrieben)
Haben die in der Zentrale dann gedacht Fritz Schmidt ist ja fast das gleiche wie Fred Ferkel also muss die Kündigung für Ihn gelten? Da muss schon jemand wirklich Max Mustermann heißen damit das zu Problemen führt.
Und Strom abstellen geht doch in Mehrfamilienhäusern auch nicht so einfach, muss da nicht jemand vor Ort sein?
Also ich kann mir beim besten Wissen nicht vorstellen das dies alles 100% automatisch passiert und auch nicht vorstellen das ein Mahnbescheid auf T. Test ausgestellt wird.

Und wie gesagt alleine der Absatz mit den Briefen die der Mann "nicht ignorieren könne" und er deshalb nicht in den Urlaub fahren könnte ist so mit der heißen Nadel gestrickt und zwar mehrfach. Wie entscheidet der Postbote wer von den 4 Wohnungen den Mr. Pimmel bekommt? Entscheidet der das an der Nase? Und warum muss er Angst vor Mahnungen haben? Sollen die doch beim Amtsgericht einlaufen, die werden schon antworten das es die Person nicht gibt.
Also wie gesagt alles alles sehr sehr merkwürdig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler