Auf der Suche nach DEM Tintenroller

Ich suche als Geschenk einen Tintenroller, aber eben nicht irgend einen

Im Grunde so etwas wie der Rollerball von Online - nur eben in hübsch und hochwertig. Also einen Tintenroller, der Standardtintenpatronen verwendet - aber eben nicht nach 5-10€ aussieht und sich auch so anfühlt. Den Lamy logo find ich zB sehr passend vom Design, unverschnörkelt, gebürstetes Metall.

Kann auch bis zu 50€ kosten, wenn die Preis-Leistung halbwegs stimmt. Aber ich befürchte fast, sowas gibt es nicht. Selbst die Rollerball-Stifte von Online direkt aus der 40€-Preisklasse (die leider nicht mal gut aussehen) scheinen wiederum keine Patrone sondern eine Mine zu nutzen.


Hat jemand vielleicht eine entsprechende Produktempfehlung?

11 Kommentare

mit so Standardpatronen:
1003270_Pelikan-Tintenpatronen_detail.jp

ab zum nächsten Schreibwaren laden. oder besser zu nen Kaufhof oder so. da findste eigentlich sowas

V2

ab zum nächsten Schreibwaren laden. oder besser zu nen Kaufhof oder so. da findste eigentlich sowas



Schon getan, Auswahl sehr mau. Alles was irgendwie hochwertiger ist oder auch nur danach aussieht scheint keine Standardpatronen zu verwenden.

Tintenroller haben doch nicht diese Patronen, die sind doch nur für Füller. Also jeden falls ist mir sowas noch nicht untergekommen.
Tintenroller haben doch eher Minen ähnlich der eines Kugelschreiber.

Also ich habe einen Lamy Logo mit Tintenroller und da ist quasi eine dicke Kugelschreibermine drin!

Das ist glaub ich genau das Problem: Ich kenne eigentlich gar keine Tintenroller mit oben beschriebenen Tintenpatronen.
Edle Rollerball gibt es viele - aber alle mit Minen.

Die großen Hersteller z.B. Lamy benutzten fast ausschließlich ihre eigenen Systeme, bei dem der Kopf in der (teuren) Mine verbaut ist.

pbaumi

Das ist glaub ich genau das Problem: Ich kenne eigentlich gar keine Tintenroller mit oben beschriebenen Tintenpatronen. Edle Rollerball gibt es viele - aber alle mit Minen.



der Online Rollerball hat diese Patronen, aber NUR die billigen (wobei die 50€-Teile auch potthässlich sind) und auch Aldi hatte von der Marke "Rex Office" sowas schon im Angebot.

Der Stifttechnologieanbieter X) hat solche Spitzen auch im Programm, aber ich finde Sie nirgends in echt verkauften stiften, geschweige denn in hochwertigen:
schmidttechnology.de/de/…htm

PS: auch der J.Herbin Tintenroller wie zB derscheint Standardpatronen zu verwenden.
Allerdings finde ich nirgends eine konkrete aussage und auch die Amazonbewertung ist nicht hilfreich:

bin zufrieden super super super super super super super super super ok alles ok super super super super super super super. su




Pelikan hat hochwertie Schreibgeräte im Sortiment kann ich nur empfehlen!

DER Mydealz-Stift ist doch eigentlich der hier: hukd.mydealz.de/dea…601

quellcode

DER Mydealz-Stift ist doch eigentlich der hier: http://hukd.mydealz.de/deals/montblanc-stift-selber-bauen-ca-15-00-eur-109601



Ziemlich geil, aber das ist ja nun das gegenteil von billiger Nachfülltinte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129378
    2. Krokojagd4963
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB22
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen