Auf der Suche nach einer guten Systemkamera für Reisen

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer guten Systemkamera zum Reisen. Preis: maximal 500€.

Ich will einfach gute Fotos machen können, ohne mich jedes mal stundenlang mit den Einstellungen befassen zu müssen. Und sie sollte relativ kompakt sein.

Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Denke aktuell über die Alpha 5100 nach. Samsung scheint ja noch recht gut zu sein.

Danke schon mal!

19 Kommentare

Sony RX100, da haste direkt ein super Objektiv inklusive. Bei den Kitobjektiven wird immer gespart. Würde auch direkt zur Mark3 raten, wegen dem schwenkbaren Display. Ihr wollt doch bestimmt mal Selfies mit tollem Hintergrund machen?!
Ach ja, bei der Mark3 ist auch ein elektronischer Sucher on board.

Ach sorry, muss es unbedingt eine Systemkamera sein? Hast du denn vor für gute Objektive nochmal das gleiche Geld zu investieren (wenn nicht mehr) als die Kamera selbst kostet?

Bei so wenig Auswahlkriterien ist es halbwegs egal, was du kaufst. Ich würde auf hohe Autofokus-Genauigkeit achten, weis aber spontan nicht, ob das Hybrid-AF System bei der 5100 schon dabei ist oder erst bei der 6000er. Bei Sony sollte man beachten, dass die mittlerweile wohl eher auf Vollformat gehen (auch wenn jetzt gerade die neue 6300er rausgekommen/angekündigt ist) und es für die APS-C Kameras wohl kaum/keine neuen Linsen mehr geben wird (und die Verfügbarkeit von nativen Linsen für den E-Mount im Vergleich zu anderen Systemen eher bescheiden ist).
Samsung war auch ziemlich gut, aber Samsung gibt das Kamerageschäft auf, daher gibt's definitiv keine neuen Geräte/Linsen mehr. Canon und Nikon haben eher keine guten Systemkameras, die sind immer noch auf ihr DSLR-Geschäft fokussiert. Blieben noch Panasonic, Fujifilm und Olympus. Kleinere Sensoren, aber billigere Linsen.

Euch schon mal herzlichen Dank für die Antworten!

Dabei merke ich vor allem, wie wenig ich Ahnung ich habe, andererseits aber auch, wie wenig ich mich damit aus technischer Sicht beschäftigen will. Ihr habt recht, im Endeffekt möchte ich später nicht noch mehr investieren. Systemkamera war glaube ich nur so ein Buzzword, auf das ich mich gestürzt habe. Mit der RX100 hatte ich mich bisher noch gar nicht erfasst, weil sie zu sehr wie eine "normale Digicam" gewirkt hat. Ansicht sieht sie aber ziemlich gut aus. Die Mark 3 ist mir aber zu teuer, leider.

Die RX100 ist klasse, ich würde zur mk2 greifen, die hat für mich auch noch das stimmigere Objektiv hinsichtlich der Brennweite. Hab seit drei Monaten eine und bin seeeehr zufrieden.

Bin zwar kein Profi, aber die

SONY DSC-HX400V Bridge-Kamera ist absolut geil für Reisen und alles andere.

Qualität der Aufnahmen Top, Super-Zoom und (für mich) absolut super der GPS-Datenspeicher für die aufgenommenen Fotos.

Ich hatte die Alpha 5100 bei Saturn in der Hand, fand' ich recht furchtbar von der Haptik her und ich habe schon extremst zierliche Hände.

Habe mich dann für die Lumix G6 entschieden - nach einer persönlichen Empfehlung eines Bekannten. Ist aber nicht meine Definition von kompakt.

Von der Bildqualität kann ich dir auch ein paar Beispiele liefern (wobei ich sagen muss, dass ich mit dem Autofokus nicht wirklich warm werde...):

maio290.de/_10…JPG

maio290.de/_10…JPG


oly mft würde ich noch in den Raum werfen und dann.....testen testen testen.
Bei Cams und Kopfhörern sollte man sich nur auf sich selbst verlassen

Admin

Ich kann auch die RX100 empfehlen. In der Regel möchte man eigentlich kaum die Objektive wechseln/mit sich rumschleppen, sondern gute Aufnahmen machen. Hatte mich damals für eine Olympus E-PL1 Systemkamera entschieden und im Nachheinein wirklich geärgert und am Ende öfter mein Handy als die Kamera genutzt.
Inzwischen bin ich zwar komplett aufs iPhone 6S umgestiegen, aber das ist wiederum was anderes. Wenn man eine kompakte Kamera sucht, die Fotos in einer Qualität aufnimmt, die mit DLSRs mithalten kann, ist man bei der RX100 wirklich gut aufgehoben.

Die Mark 3 wäre zwar über Deinem Budget, gibts aber in Italien für 610€:
amazon.it/Son…V34
Die 2er ist auch in .it günstiger als in .de
amazon.it/Son…866

HaiOPai

Bin zwar kein Profi, aber die SONY DSC-HX400V Bridge-Kamera ist absolut geil für Reisen und alles andere. Qualität der Aufnahmen Top, Super-Zoom und (für mich) absolut super der GPS-Datenspeicher für die aufgenommenen Fotos.



Habe die auch seit ein paar Wochen, das Ding ist einfach verdammt gut

HaiOPai

Bin zwar kein Profi, aber die SONY DSC-HX400V Bridge-Kamera ist absolut geil für Reisen und alles andere. Qualität der Aufnahmen Top, Super-Zoom und (für mich) absolut super der GPS-Datenspeicher für die aufgenommenen Fotos.



Tja, wenn man diese Kamera hat, liebt man sie einfach von Anfang an ... und die Quali der Fotos und Videos ist genial.

Nach deiner Ergänzung würde ich vielleicht doch eher erst mal zu was "billigem" greifen und damit üben. Dafür bietet sich eine Reise-Zoomkamera an, als Beispiele die WX500 (oder HX90V, teurer) von Sony oder die Nikon Coolpix S9900. Kosten so um die 250-300€. Die Bildqualität geht bei schlechtem Licht dann zwar in die Tonne, das ist für Facebook-Bilder oder 10x13 Fotos aber eher wenig relevant (außer man weis, dass man gerne abends/in Innenräumen fotografiert, dann sind solche Kameras eher rausgeschmissenes Geld).

Definitiv die RX100. Nach Canon-Spiegelreflex und Olympus Spiegellos habe ich damit meine perfekte Kamera gefunden, die immer dabei ist und super Fotos macht. Auch bei schlechtem Licht mit einer Blende von 1,8.

Schau dir aber evtl. auch mal die Sony rx10 oder äquivalente Bridgekameras mit großem Brennweitenbereich an. (Lumix FZ200/300/1000, Nikon p900). Du wirst vor allem im Telebereich mit einer Edelkompakten schnell an deine Grenzen stoßen.

Eine spiegellose Systemkamera würde ich mir für Reisen nicht kaufen, da du entweder ein (teures) Reisezoom benötigst, oder einen Objektivpark mit dir rumschleppen musst. Wenn es die fz1000 in einem kleinerem Gehäuse gibt, würde ich sie mir sofort kaufen.


Tim

Definitiv die RX100. Nach Canon-Spiegelreflex und Olympus Spiegellos habe ich damit meine perfekte Kamera gefunden, die immer dabei ist und super Fotos macht. Auch bei schlechtem Licht mit einer Blende von 1,8.



Danke! Hast du die I, II oder III?

Die zweier, da sich der Aufpreis für ein Schwenkdisplay und Sucher zu einer dreier mMn. nicht lohnt.
Ich würde aber auch mal im dslr-forum in entsprechender Kategorie ein wenig nach Kaufempfehlung stöbern. Meine Empfehlung ist rein subjektiv und du hast andere Ansprüch, was die Einstellmöglichkeiten angeht..

Die zweier, da sich der Aufpreis für ein Schwenkdisplay und Sucher zu einer dreier mMn. nicht lohnt.Die zweier, da sich der Aufpreis für ein Schwenkdisplay und Sucher zu einer dreier mMn. nicht lohnt.



Die M3 hat ein völlig anderes Objektiv :
- 24mm Weitwinkel statt 28mm (KB), was ein riesen Unterschied ist !!!
- Blende 1,8 - 2,8 statt 2,8 - 5,6

Die Brennweite der M3 ist zwar leicht kürzer, aber durch den brauchbaren Clearzoom zu verschmerzen.
Der Hammer ist aber tatsächlich der Sucher, der bei Reisen in sonnige Regionen unersätzlich ist !!!

Ich bin von verschiedenen Canon-DSLR erst auf Olympus und Sony System-Kameras umgestiegen und bin nun mit der Rx100 M3 fast wunschlos glücklich.

fritz123

Die M3 hat ein völlig anderes Objektiv : - 24mm Weitwinkel statt 28mm (KB), was ein riesen Unterschied ist !!! - Blende 1,8 - 2,8 statt 2,8 - 5,6 Die Brennweite der M3 ist zwar leicht kürzer, aber durch den brauchbaren Clearzoom zu verschmerzen. Der Hammer ist aber tatsächlich der Sucher, der bei Reisen in sonnige Regionen unersätzlich ist !!! .



Ich find die längere Brennweite aber für Portraits etc. sehr angenehm. Hab eine m3 und eine m2 ausprobiert und fand die m2 deutlich 'passender' vom Brennweitenbereich. Das sollte man unbedingt selbst mal ausprobieren... Und auch bei mir ist eine D750 und eine D610 inkl. Objektiven im Wert von sicherlich um die 10.000€ deutlich seltener im Einsatz, seitdem ich die RX100 hab...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Tausche 10 € eCoupon der Bahn gegen Bonuspunkte - bis 9.1222
    2. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3367
    3. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?33
    4. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2101195

    Weitere Diskussionen