Aufladbare Knopfzellen? Möglich oder nicht?

Ich habe im moment einen mittelgroßen Verbrauch an CR2025 Knopfzellen für meine 3D Brillen von Samsung.
Gibt es für diese Knopfzellen auch Akkus?
Bei ebay seh ich zwar Ladegeräte für Knopfzellen allgemein, aber sicher bin ich mir nicht ob es das gibt...

8 Kommentare

Gibt es, z.B hier.

Die Spannung der Akkus wird vermutlich nicht reichen.
Bei den Knopfzellen, gerade auch für 3D-Brillen, lohnt es sich lieber ein, zwei Euro mehr auszugeben und gute Batterien zu kaufen. Eine frische gute Batterie hält dann mehrere Filme durch, während man bei billigen schon dreimal tauschen durfte.
Bei z.B. einigen Amazon-Rezensionen kann man raus lesen, ob ein Marketplace-Händler frische oder alte Batterien versendet.

ich habe aktuell immer die 3er packs für 1€ bei diskont gekauft.
bei ebay ist grad das hier und wurde wirklich oft verkauft

wordmord

ich habe aktuell immer die 3er packs für 1€ bei diskont gekauft. bei ebay ist grad das hier und wurde wirklich oft verkauft



Das Angebot kann gut sein. Bei loser Ware werden halt auch manchmal gerne alte Batterien entsorgt.
Hier Amazon Link hatte ich meine letzten Batterien beim Marketplace Anbieter "ginas-energy-store" geholt. Es kamen original Blister mit "Best before" Datum 01/2023.

Mein Dad läd mit einem Uralt Ladegerät seine Knopfzellen immer wieder auf. Halten zwar nicht mehr ewig, aber einige mal funktioniert das

okolyta

Mein Dad läd mit einem Uralt Ladegerät seine Knopfzellen immer wieder auf. Halten zwar nicht mehr ewig, aber einige mal funktioniert das



Uhoh.. Damit würde ich sehr vorsichtig sein und vor allem nicht unbeaufsichtigt laden lassen!
Die meisten Batterien sind nicht dazu auslegt wieder aufgeladen zu werden. Die chemische Prozesse sind nicht vollständig reversible was zu unerwünschten Nebenreaktionen führt und im schlimmsten Fall dazu, dass die Batterien aufplatzen und es zu Bränden kommt. Das kann auch - wenn man Pech hat - nach dem Aufladen passieren, wenn die Batterie beim Laden beschädigt wurde.
Nicht falsch verstehen, für Versuche bin ich immer zu haben. Nur man sollte sich auch über mögliche Konsequenzen bewusst sein.

Was sind denn so die Hersteller mit der längsten Lebensdauer bzw beste Preis/Leistung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich89
    2. Wo Cashback für Ebay Goldmünzenkauf78
    3. Number26 neue Kreditkarte: Spotify PH/Netflix BR?914
    4. Samsung 2für1 S7/S7 Edge Meldung88

    Weitere Diskussionen