ABGELAUFEN

Aufrüst PC gesucht

Hallo Allwissende Mydealz Gemeinde!
Da der PC meines Dads Probleme mit dem Lüfter hat und der PC daher von selbst ausschaltet sind wir auf der Suche nach einem Aufrüst PC. Die Gelegenheit soll ja genutzt werden.
Der PC wird nur für Office Anwendungen, surfen und etwas Fotobearbeitung (nichts gravierendes, zurechtschneiden, gerade rücken, etwas mit den Farbeinstellungen spielen) genutzt.
Da ich von der aktuellen PC Hardware keine Ahnung habe frage ich mal hier.
Es sollen aus dem alten PC die Festplatten und das DVD Laufwerk übernommen werden.
Preislage ca. 160 - 200 EUR.
Wenn es teuerer ist bitte erklärt einem Laien wie mir warum ihr eher dazu tendieren würdet.
Ich hoffe auf Euren Support!
Nette Grüße!

13 Kommentare

Lüfter tauschen keine Option? Bzw. mal reinigen, wenn es Hitzeprobleme gibt?

Hab schon alles gereinigt.
Lüftertausch wäre auch eine Idee. Aber manchmal fährt der Rechner garnicht erst hoch.
Es wird dann kein Bild an den Monitor ausgegeben. Dann funktioniert es plötzlich mal wieder.
Übrigens egal wie lange der PC ausgeschaltet war. Sprich es liegt nicht daran das er nicht startet / Bild ausgibt (es kommt dann noch nicht mal das Bios Logo am Anfang) weil er zu heiß ist.
Woran könnte das denn sonst liegen?

Netzteil evtl.?

Also aktuell ist es ein Intel core 2 dui e8400 64bit mit 4GB DDR2 Twin2x an Arbeitsspeicher.

Wäre hier was ähnliches dabei?
csl-computer.com/sho…s25

Oder eben was besseres natürlich

Sailor1981

Hab schon alles gereinigt. Lüftertausch wäre auch eine Idee. Aber manchmal fährt der Rechner garnicht erst hoch. Es wird dann kein Bild an den Monitor ausgegeben. Dann funktioniert es plötzlich mal wieder. Übrigens egal wie lange der PC ausgeschaltet war. Sprich es liegt nicht daran das er nicht startet / Bild ausgibt (es kommt dann noch nicht mal das Bios Logo am Anfang) weil er zu heiß ist. Woran könnte das denn sonst liegen?



Es könnte etwas mit der CPU sein, dass sie zu heiß wird, und der Rechner dann ausschaltet, wobei die Ursache ganz woanders sein kann, also der Lüfter kühlt nicht mehr ausreichend oder es gibt ein Problem mit der Spannung oder dem Netzteil oder eine Steckkarte ist defekt.

Schonmal alles abgezogen außer CPU, Mainboard, Netzteil und Grafikkarte? Verschiedene Slots mit der Grafikkarte probiert bzw. wenn interne Grafik mit externer Karte probiert? Fährt er dann auch noch hoch?

Wenn ihr etwas neues anschafft und die Festplatte ist > 5 Jahre, diese unbedingt prüfen und ggf. nicht mehr produktiv einsetzen.

Bei dem Rechner ist eigentlich fast alles on board.
Eingebaut wurden nur 2 HDDs. Check gab hier keine Fehler aus.

Nur wenn irgendwas defekt ist, wie kann es sein das der Rechner mal ganz normal hochfährt und ein anderes mal probiert man es X mal bis der Rechner eben ganz normal startet?

Ist ein Dualcore (AMD A4-5300 APU 2x 3400 MHz) heutzutage noch besser als ein Quadcore (AMD Athlon 5350 APU 4x 2050 MHz) oder nutzen die Programme "heutzutage" (#Neuland) den Multicore so gut aus?

Hi
ich hab hier nen i5 2500 nebst 8gb Ram und Asus z77 board. ..
wieviel willst du ausgeben?

Schau mal auf dem Mainboard ob du nach außen gewölbte / geplatzte Kondensatoren findest...

necromonger

Schau mal auf dem Mainboard ob du nach außen gewölbte / geplatzte Kondensatoren findest...



Werde ich mir heute abend mal ansehen.

Zur Diagnoseanfrage: tendenziell würde ich auch auf das Mainboard tippen. Sehr wahrscheinlich defekte Kondensatoren, deshalb tut es mal und mal nicht.

warte einfach auf das nächste angebot für einen dell t20 (g3220 ~170€ oder e3 1225 ~270€). dann sicherst du die daten deiner hdd und entsorgst sie nach physischer zerstörung zusammen mit dem dvd-laufwerk.

Nachtrag noch: Die HDD wurde bereits vor ca. 1/2 J. getauscht, da defekt.


CPU: AMD A8-6600K Black Edition APU (Accelerated Processing Unit) 4× 3900 MHz, mit TurboCORE Technologie bis zu 4200 MHz, mit integrierter Grafikeinheit
CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel AM3+ / FM1 / FM2
Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, 1600 MHz, Micron®/Elixir®/Samsung®
Grafik: AMD Radeon™ HD 8570D, 2048 MB HyperMemory, DirectX® 11, VGA, DVI, HDMI
Mainboard: ASUS A78M-E, Sockel FM2+, AMD A78 FCH, 6× SATA III, RAID support, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio
Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio
Gehäuse: ATX Design-Mini-Tower (CSL 6001), Farbe schwarz glänzend
Netzteil: 350 Watt Silent-Netzteil


Reicht ein 350W Netzteil wenn da noch 2 Festplatten und 1 DVD Laufwerk eingebaut werden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Pizza.de Gutschein Biete Pizza.de Gutschein44
    2. USB Ladegerät34
    3. Fotokalender11
    4. Suche Bahn Coupon biete Bonuspunkte.44

    Weitere Diskussionen