Aufrüstung der Grafikkarte

11
eingestellt am 24. Jan
Hallo, wollte mal fragen wie ich den am besten meinen PC grafisch aufrüste.
Hab aktuell:

CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: Radeon RX 590 Nitro + von Sapphire
RAM: 2x16GB DDR4 3000MHz
Mainboard: X470 Gaming Plus (MS-7B79)
Netzteil: 600 Watt be quiet! Pure Power 11 80+ Gold

Für hilfe wäre ich dankbar
wenn diese den Geldbeutel schont, bin ich auch nicht unglücklich.
Jedoch ist es noch besser, wenn es langfristig den Geldbeutel schont.

Wenn ich im Flaschen Channel bin oder dergleichen, bitte einfach sagen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Warum willst du denn schon wieder aufrüsten? Ist doch alles noch aktuell.

Wenn du den Geldbeutel schonen möchtest, verändere nichts daran.
11 Kommentare
Warum willst du denn schon wieder aufrüsten? Ist doch alles noch aktuell.

Wenn du den Geldbeutel schonen möchtest, verändere nichts daran.
Ja du bist im Flaschen Channel
Puh, ohnehin schon potenter Rechner(y) Für Grafikkarten ging ich bei mir einfach diese Liste hinab bis ich auf eine gestoßen bin deren Leistung mir ausreichend schien. Allerdings soll im März bereits die 3000er Serie von Nvidia vorgestellt werden und einen überdurchschnittlichen Performance Sprung liefern. Das könnte also vielleicht die Zukunftsträchtigste Option sein?

Hoff ich hab alles für dich nachvollziehbar belegt und die Benchmarks sind nur Ergebnisse einer einzigen Software, ein Blick in eine Tabelle einer anderen Benchmark Software könnte also nicht schaden:D
Beim Gaming sollte der nächste Schritt klar sein: Raytracing per GPU
Doch wie erreicht man dieses Ziel? Per Hard- oder Software?
Erst die PS5 und die Series X geben die Antwort.

Die Festplatte wurde nicht angegeben, ev. ist eine große SSD (ev. sogar RAID) der nächste kleine Schritt für deinen PC.
Ich würde derzeit mit dem GPU Upgrade warten, man munkelt überall die Grafikleistung der PS5 bzw. neuen XBOX wird in etwa der einer RTX 2080 entsprechen und die Konsolen werden sicherlich nicht über 600€ kosten, das hat Sony damals bei der PS3 gemacht und ist ordentlich auf die Nase gefallen. Nun muss man verstehen, dass Nvidia keine Kunden an den Konsolenmarkt verlieren will, also anstatt eines Upgrades der GPU lieber eine neue Konsole zum quasi gleichen Preis bei gleicher Leistung mit eben weiteren Extras.
Ich würde mich nicht wundern, wenn man relativ bald GPUs in der Leistungsklasse der RTX 2080 für in etwa 400-450€ findet, wird dann halt 3060 Super genannt.
Grafisch aufrüsten? Wie wäre es mit Sticker auf dem Tower?
Mike19XX24.01.2020 01:22

Beim Gaming sollte der nächste Schritt klar sein: Raytracing per GPU Doch …Beim Gaming sollte der nächste Schritt klar sein: Raytracing per GPU Doch wie erreicht man dieses Ziel? Per Hard- oder Software?Erst die PS5 und die Series X geben die Antwort. Die Festplatte wurde nicht angegeben, ev. ist eine große SSD (ev. sogar RAID) der nächste kleine Schritt für deinen PC.


Das Betriebssystem ist aktuell auf einer

250GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280

Installiert
Wichtig wäre auch zu wissen, in welcher Auflösung du spielst und welche Spiele gespielt werden. Ohne diese Infos kann man schlecht eine Empfehlung geben.
Bearbeitet von: "FuXx" 24. Jan
wojwoj24.01.2020 02:07

Ich würde derzeit mit dem GPU Upgrade warten, man munkelt überall die G …Ich würde derzeit mit dem GPU Upgrade warten, man munkelt überall die Grafikleistung der PS5 bzw. neuen XBOX wird in etwa der einer RTX 2080 entsprechen und die Konsolen werden sicherlich nicht über 600€ kosten, das hat Sony damals bei der PS3 gemacht und ist ordentlich auf die Nase gefallen. Nun muss man verstehen, dass Nvidia keine Kunden an den Konsolenmarkt verlieren will, also anstatt eines Upgrades der GPU lieber eine neue Konsole zum quasi gleichen Preis bei gleicher Leistung mit eben weiteren Extras. Ich würde mich nicht wundern, wenn man relativ bald GPUs in der Leistungsklasse der RTX 2080 für in etwa 400-450€ findet, wird dann halt 3060 Super genannt.



Das sehe ich ebenso, zudem die Konsolen von amd beliefert werden ist dort auch was zu erwarten...
BTW, sollte nich um März big Navi vorgestellt werden?
QukI24.01.2020 10:10

Das sehe ich ebenso, zudem die Konsolen von amd beliefert werden ist dort …Das sehe ich ebenso, zudem die Konsolen von amd beliefert werden ist dort auch was zu erwarten... BTW, sollte nich um März big Navi vorgestellt werden?



Es wurde erst vor ein paar Tagen angekündigt, dass Big Navi 2020 kommt.

Aber vor Q3 würde ich nicht damit rechnen
Hexx24.01.2020 12:54

Es wurde erst vor ein paar Tagen angekündigt, dass Big Navi 2020 …Es wurde erst vor ein paar Tagen angekündigt, dass Big Navi 2020 kommt.Aber vor Q3 würde ich nicht damit rechnen



Oh, gut zu wissen, mein Stand war noch von September oder so. Und vielleicht ging’s da auch nur um irgendeine Bekanntmachung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler