Augen auf beim Fanta-Kauf - Viele Sorten gibt es nur noch mit Süßstoff

63
eingestellt am 6. Feb
Guten Abend,
da wollte ich mir die Tage mal wieder eine Kombi-Kiste im Angebot bei Rewe zusammenstellen und bin über einen kleinen Hinweis auf der Flasche von Fanta Lemon gestolpert.
"Neue Rezeptur" stand da - und beinahe ebenso klein noch ein Hinweis: "ohne Zucker".
Auf der Suche nach der normalen Version hat mir der nette Mitarbeiter im Markt dann erklärt, dass es viele Sorten seit 2019 nur noch ohne Zucker gibt. Die Flaschen sehen sonst so aus wie die alte Version. Ich wäre fast darauf rein gefallen. Nur Coca Cola, Sprite und die normale Fanta gibt es noch mit Zucker.
Hier ein Link dazu: coca-cola-deutschland.de/sto…ker
Mal sehen, wann es die Cola dann auch nur noch Zero gibt. Wäre ich jetzt Manuel Neuer, würde ich mal vorsichtshalber den Reklamierarm heben, aber so bleibt die Kombi-Kiste halt schwarz-gelb. Das ist auch doof.

Ich möchte hier jetzt nicht den Untergang des Abendlandes herbeireden, aber vielleicht hat der ein oder andere das ja bisher nicht mitbekommen und sich über den eigenartigen Geschmack gewundert.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Dann trinke ich den Dreck zukünftig nicht mehr.

Danke für deine Warnung
Einfach Wasser trinken. Kommt günstig aus dem Hahn.
Juhu endlich wieder Fanta Lemon und Mandarine Zuckerfrei. Danke für den Hinweis, morgen erstmal Einkaufen
tillihaus35vor 1 h, 7 m

Über www.schmecktgarantiert.de kann man sich - wenigstens für eine F … Über www.schmecktgarantiert.de kann man sich - wenigstens für eine Flasche - das Geld zurück holen



.net waere besser
63 Kommentare
War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von Zuckerwasser los werden, der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.
Schwarz-gelb findet Manuel Neuer übrigens auch doof
Toastiesvor 15 m

War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von …War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von Zuckerwasser los werden, der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.



Bis dann in 20 Jahren dann alle wieder echten Zucker wollen, weil Süßstoffe ja auch Nachteile haben.
Toastiesvor 16 m

War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von …War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von Zuckerwasser los werden, der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.


Öhm - Aspartam ist günstiger? Das wird so ziemlich der einzige Grund sein, sonst hätten die ja beiden Versionen beibehalten ^^
Dann trinke ich den Dreck zukünftig nicht mehr.

Danke für deine Warnung
Im europäischen Ausland gibt’s die Originale Cola,Fanta und Sprite auch nur noch mit Süßstoff und Konservierungsmittel... Ich hoffe, dass es hier nicht auch so bald endet...
Über schmecktgarantiert.de kann man sich - wenigstens für eine Flasche - das Geld zurück holen
Bearbeitet von: "tillihaus35" 6. Feb
meidilsvor 24 m

Schwarz-gelb findet Manuel Neuer übrigens auch doof



Und gelb-rot erst mal.
Toastiesvor 29 m

War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von …War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von Zuckerwasser los werden, der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.


Jetzt gab es viele Studien pro low carb/no sugar, aber wird nicht mehr lange dauern und dann wird es nicht nur Beschwerden geben gegen Sorbitol oder Verteufelung von Maltodextrin sondern auch negatives zu Xylitol. Gesund ist nur der Verzicht, fürchte ich.
Thx für die Info, dann gibt es vielleicht endlich mehr Auswahl von Fanta Zero für mich.
Finde ich gut.
Gerade eine Kiste gekauft.. Tatsache. Was für eine kundenverarsche. Zum Glück habe ich nur 3 Flaschen Fanta lemon genommen. Danke für die Info
oldman106.02.2019 20:47

Thx für die Info, dann gibt es vielleicht endlich mehr Auswahl von Fanta …Thx für die Info, dann gibt es vielleicht endlich mehr Auswahl von Fanta Zero für mich.


Krebserreger inklusive
Juhu endlich wieder Fanta Lemon und Mandarine Zuckerfrei. Danke für den Hinweis, morgen erstmal Einkaufen
Einfach Wasser trinken. Kommt günstig aus dem Hahn.
Avatar
GelöschterUser817927
Solange es die Leute davon abhält das Zeug zu trinken können die da von mir aus reintun, was sie wollen..
Toasties06.02.2019 20:17

War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von …War bei der Sprite schon vorher so. Die möchten einfach das Image von Zuckerwasser los werden, der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.


Es geht um Gewinnmaximierung. Süßstoff ist einfach billiger als Zucker.
sladen06.02.2019 21:05

Krebserreger inklusive



Bitte erkundige dich vorher, ehe du hier nur gehörte Sachen nachplapperst. Dies ist nämlich eine falsche Aussage und wurde von der Zuckerindustrie verbreitet. Ist der gleiche Quatsch, wie das Stevia impotent macht. OK, diese Aussage stimmt , aber nur wenn du tgl. mind. 5% deines Körpergewichtest an Stevia aufnimmst
Die Zuckersteuer, die dann irgendwann kommt, soll halt umgangen werden.

Mich regts auf, vor allem die schlechte/kleine Deklaration. Eistee, Lipton wars glaub ich gibts auch nur noch mit Süßstoff. Schmeckt definitiv anders ( scheisse will ich gar nicht schreiben , ist aber so ) 6er Träger gekauft. 5,5 Flaschen weggekippt. Danke dafür...
Hab mir neulich mal ne Fanta maderine geholt, sau ecklig jetzt
tillihaus35vor 1 h, 7 m

Über www.schmecktgarantiert.de kann man sich - wenigstens für eine F … Über www.schmecktgarantiert.de kann man sich - wenigstens für eine Flasche - das Geld zurück holen



.net waere besser
Danke für die Info, wäre mir sicher nicht aufgefallen Dann also nie wieder Fanta, schade
Pixelfehler06.02.2019 21:11

Einfach Wasser trinken. Kommt günstig aus dem Hahn.


Naja das Wasser aus dem Hahn soll ja auch nicht das beste sein im Bezug auf hormonelle Belastung/Verunreinigung. Oder wird da mittlerweile besser gefiltert?
Kraneberger trinken, dann muss man sich darüber keine Gedanken mehr machen.
Avatar
GelöschterUser781924
Beschwerde an Coca Cola schreiben, mit dem Hinweis, dass man Analoglimonade nicht kauft und man erst wieder Produkte der Firma kauft, wenn naturbelassene Inhaltsstoffe wie in der klassischen Rezeptur verwendet werden. Oder alternativ das Getränk ohne künstliche oder sonstige Zuckeraustauschstoffe verkauft wird, so dass man den Zucker selbst beimischen kann.
gorgonz0lavor 30 m

Die Zuckersteuer, die dann irgendwann kommt, soll halt umgangen …Die Zuckersteuer, die dann irgendwann kommt, soll halt umgangen werden.Mich regts auf, vor allem die schlechte/kleine Deklaration. Eistee, Lipton wars glaub ich gibts auch nur noch mit Süßstoff. Schmeckt definitiv anders ( scheisse will ich gar nicht schreiben , ist aber so ) 6er Träger gekauft. 5,5 Flaschen weggekippt. Danke dafür...


Zurückgeben? Und wenn dazu zu wenig Lust oder Mut oder sonst was, dann verschenken. Muss man doch net wegkippen.
Sehr gut ohne Zucker. Damit wir nicht noch so enden, wie die Fettwanste in den USA und GB.
Danke für die Nachricht! Hab das so gar net mitbekommen
g0ssipguyvor 9 m

Sehr gut ohne Zucker. Damit wir nicht noch so enden, wie die Fettwanste in …Sehr gut ohne Zucker. Damit wir nicht noch so enden, wie die Fettwanste in den USA und GB.


In GB und USA stand ich schon vor Jahren staunend vor schier unendlich verschiedenen zuckerfreien Limonaden. Also daran liegt’s nicht 😬
cyberathletevor 43 m

Naja das Wasser aus dem Hahn soll ja auch nicht das beste sein im Bezug …Naja das Wasser aus dem Hahn soll ja auch nicht das beste sein im Bezug auf hormonelle Belastung/Verunreinigung. Oder wird da mittlerweile besser gefiltert?


Trinkwasser aus dem Hahn muss man nicht filtern. Reines deutsches Qualitätsprodukte
cyberathletevor 45 m

Naja das Wasser aus dem Hahn soll ja auch nicht das beste sein im Bezug …Naja das Wasser aus dem Hahn soll ja auch nicht das beste sein im Bezug auf hormonelle Belastung/Verunreinigung. Oder wird da mittlerweile besser gefiltert?


kommt drauf an, von wo die Stadtwerke ihr Wasser beziehen: Grundwasser, Uferfiltrat oder aus Talsperren- ja mehr Oberflächenwasseranteil i.d.R. umso mehr Spurenstoffe. Viele Wasserwerke schicken das Rohwasser daher über Aktivkohlefilter.
Avatar
GelöschterUser781924
g0ssipguyvor 1 h, 8 m

Sehr gut ohne Zucker. Damit wir nicht noch so enden, wie die Fettwanste in …Sehr gut ohne Zucker. Damit wir nicht noch so enden, wie die Fettwanste in den USA und GB.


Die mit Abstand die meisten Süßstoffgetränke konsumieren.
Toastiesvor 3 h, 34 m

der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder …der Trend geht über alle Altersschichten hinweg eindeutig zu gesunder oder zumindest bewusster Ernährung.


Also ist Süßstoff und alternativestoffe saufen gesund bzw. gehört zur einer bewusten Ernährung dazu. Und Nutella ist dann das Obst von morgen oder wie jetzt
Ich bin echt zu alt für diesen Kram
Slowman06.02.2019 21:32

Bitte erkundige dich vorher, ehe du hier nur gehörte Sachen nachplapperst. …Bitte erkundige dich vorher, ehe du hier nur gehörte Sachen nachplapperst. Dies ist nämlich eine falsche Aussage und wurde von der Zuckerindustrie verbreitet. Ist der gleiche Quatsch, wie das Stevia impotent macht. OK, diese Aussage stimmt , aber nur wenn du tgl. mind. 5% deines Körpergewichtest an Stevia aufnimmst


Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und kratze nicht nur an der Oberfläche.
Mag wohl auch daher kommen das ich einen Ernährungsplan habe, mich mit der Materie auseinander setze und 4x die Woche ins gym gehe.
Aspartam ist schädlich.punkt.
sladen07.02.2019 00:30

Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und …Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und kratze nicht nur an der Oberfläche.Mag wohl auch daher kommen das ich einen Ernährungsplan habe, mich mit der Materie auseinander setze und 4x die Woche ins gym gehe.Aspartam ist schädlich.punkt.


Dann liefere doch eine seriöse Quelle dafür oder woher hast du die Information?
sladenvor 1 h, 3 m

Aspartam ist schädlich.punkt.


Quelle?
Selbst wenn es stimmt, stellt sich doch eher die Frage was ist schädlicher Zucker oder Süßstoff.
Coca Cola ohne Zucker, BMW 330i mit 2l-Vierzylinder, Smartphones ohne Klinkenanschluss.
Schuld sind die Verbraucher, die den Scheiß kaufen.
sladenvor 2 h, 48 m

Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und …Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und kratze nicht nur an der Oberfläche.


sladenvor 2 h, 48 m

Aspartam ist schädlich.punkt.


Diese Widersprüche - sehr amüsant zu lesen.
Süßstoffe (inkl. Aspartam) sind in nicht abstruser Überdosierung (äquivalent zu mehr als 7 Litern Cola Zero täglich bis zum Ende deines Lebens) völlig harmlos und eine super Alternative zu Zucker.
Bruuuuuuuh!

Sehr schade, man schmeckt es leider immernoch wenn kein echter Zucker drin ist, auch wenn es bei der originalen Fanta nicht so stark ausgeprägt ist wie bei den Billigheimer...
sladenvor 5 h, 59 m

Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und …Ich plappere garnichts nach, bin anscheinend nur bewanderter als du und kratze nicht nur an der Oberfläche.Mag wohl auch daher kommen das ich einen Ernährungsplan habe, mich mit der Materie auseinander setze und 4x die Woche ins gym gehe.Aspartam ist schädlich.punkt.

Ja du hast Recht mit deiner Aussage, das Aspartam bei Genuss von sehr sehr großen Mengen gesundheitsschädigend ist. Aber erkundige Dich mal um welche Mengen es handelt, die du verdrücken musst (ich glaube mehr als 40mg/kg). Also ist dies nur nach gelabbertes! Oh, weil man einen Ernährungsplan bekommen hat und 4x ins Gym geht, weiß man Bescheid Aber, ehe du in die Luft gehst. Eine natürliche gesunde Ernährung von unbehandelten Lebensmitteln wäre der Idealfall. Dies wird genau dein Ernährungsplan entsprechen, wo der EW ein wenig angehoben worden ist und nach dem Training die KH erhöht sind.
Boblol07.02.2019 01:13

Dann liefere doch eine seriöse Quelle dafür oder woher hast du die I …Dann liefere doch eine seriöse Quelle dafür oder woher hast du die Information?


Wirst du wie so oft nicht bekommen, denn Blödsinn kann man nicht Belegen, aber der Typ ist wohl im Bilde, nur weil er sich Informiert hat, ein Ernährungsplan hat und ins Gym geht, ist voll der Schlaue typ... Daher habe ich mich auch mal Informiert, gehe Zukünftig ins Gym und brauche nur noch mein Ernährungsplan, dann lege ich voll Los, Bewerbe mich direkt bei der harvard university als Dozent, und die werden mir sogar extra ein Roten Teppich auslegen müssen, schließlich habe ich ein Ernährungsplan, so was hat da Niemand, und dann kann ich den kleinen Scheißern da mal was Ordentliches Beibringen

naja jeder Trottel kann sich Informieren und genau darüber wonach man auch sucht, Beispiel Impfgegner, oder Flat Earth, Aliens, Fake Mondlandung, tja, Findet man überall "Fakten", haben aber nichts mit der Wahrheit zu tun, und schon gar nicht mit der Realität, sondern mit viel Spinnereien, und die Zucker Industrie Feuerte erst gegen Fett, was Fett zum Bösen ungesunden zeug machte und Zucker sogar Legal als "Gesund" Beworben wurde, und Heute Feuern sie gegen Alternativen, denn die Zucker Industrie und Lobbys wollen natürlich ihr Milliardenschwere Goldgrube Schützen.

Selbst die Efsa gibt Entwarnung und hat bereits 2013 die Größte Auswertung in Sachen Aspartam durchgeführt die es bisher gab, die haben jede Studie, alle Wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten 30 Jahre zusammengekratzt und diese Zusammengefasst.
efsa.europa.eu/de/…ame

Die Stiftung Warentest Schrieb zu der Erkenntnis der efsa auch:
"Als gesundheitlich unbe­denk­lich gilt eine tägliche Höchst­dosis von 40 Milligramm Aspartam pro Kilo Körpergewicht. Um diese zu über­schreiten, müsste laut Efsa zum Beispiel ein 60 Kilo schwerer Erwachsener jeden Tag mehr als vier Liter aspartam-haltige Diät-Limonade trinken. "

Zucker Ersatzstoffe sind nicht nur eine Alternative, es sind die Einzigen Alternativen zu Zucker und können nur besser sein.

Bei Aspartam wird nur Vermutet das es Krebserregend ist, Belegt ist es noch lange nicht.

Und selbst wenn Alternativen Negative Eigenschaften haben, dann werden diese niemals so Stark ausgeprägt sein wie bei Zucker, denn darüber gibt es seit nunmehr über 70 Jahren Fundierte Wissenschaftliche Erkenntnisse, mal abgesehen davon das durch die Einhergehenden Krankheiten, wie Diabetes, Fettleibigkeit, Verfettung von Organgen etc. die Zucker nun mal mit sich bringt dutzende weitere Erkrankungen Auslösen und somit für mehre Hunderte Erkrankungen Verantwortlich ist, ebenso das diese auch zu Krebs bzw. Geschwüren führen(Fettleibigkeit/Adipositas ist die zweit Häufigste Ursache für Krebs), das alles führt zu unglaublich vielen Toten, und den Krankenkassen Kostet das Jedes Jahr Milliarden, was Letztlich die Allgemeinheit Tragen muss.

Die Negativen Eigenschaften von Zucker zu übertreffen ist für Alternativstoffe also fast unmöglich.

Entsprechend wird auch Zucker so Verteufelt und das zu Recht, und daher sind viele Länder schon weiter als Deutschland(mal wieder) und haben bereits eine Zucker Steuer, und in Kombination mit einer Lebensmittel Ampel ist das der tot von Ungesunden Fertig Produkten.

Die Hersteller haben mittlerweile so viel Angst das sie selbst lieber Aktiv werden und das kleinere Übel nehmen, so z.B. der Nutri Score aus Frankreich, da kann man wenigstens noch seine Produkte nach einer Tabelle ausrichten und auch besser stellen, grade wenn sie so oder so nicht weit weg vom nächsten Score sind, ein wenig mehr Protein, oder Ballaststoffe und man kann von E auf D rutschen, von D auf B, oder von B auf A.
Bei der Lebensmittelampel aus England geht das nicht so Leicht, da auch die Genauen Nährwerte vorne Fett drauf gedruckt sind und jeder gleich selbst weiß von was wie viel drin steckt.
Letztlich alles besser als es derzeit der Fall ist, denn die Absurde Menge an Zucker die wir Konsumieren ist schon Abnormal.

Und wenn jetzt sogar ein Riese wie Coca Cola darauf selbst Reagiert, muss da echt die Hütte brennen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen