Ausrüstung zum Wandern in Irland ( Dingle Way )

13
eingestellt am 26. Jun
Hey zusammen,

meine Freundin und ich möchten gerne im Juli den Dingle Way wandern und sind nun auf der Suche nach Ausrüstung.

Wir haben noch einen Rucksack der letzten Wanderung:
High Peak Rucksack Kilimanjaro, 30 x 38 x 90 cm, 70 Liter
Damit sind wir auch soweit zufrieden - bräuchten aber noch einen Rucksack.

Alles andere muss aber eben noch angeschafft werden. Wir lesen uns da gerade ein und versuchen so vorbereitet wie möglich zu sein.
Zelt und Kocher etc. fallen weg, da wir ausschließlich in Hostels usw. übernachten wollen.

Wenn wer Tipps hat zu Ausrüstung oder bereits Erfahrung hat, gerne Bescheid geben!

Besten Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
chiesy26.06.2019 20:20

Wir haben noch Wanderschuhe von der letzten Wanderung in der Eifel. Wir …Wir haben noch Wanderschuhe von der letzten Wanderung in der Eifel. Wir waren damit soweit zufrieden, sind uns aber nicht wirklich sicher, ob die für den Dingle Way ausreichen..https://www.amazon.de/gp/product/B00T22C1O0/


Ich würde mir lieber welche holen die auch Wasserdicht sind, mindestens mit Goretex Membranen und ja wenns sich einrichten lässt in jedem Fall halbhohe Schuhe, weil u.a. dadurch der Fuß weniger umknicken kann, etc.
13 Kommentare
Gute und eingelaufene Wanderschuhe und Regenbekleidung sind wohl unverzichtbar.
Ich möchte auf Wanderstöcke nicht mehr verzichten, aber das ist wohl Geschmackssache...
Potty hat einen ganz wichtigen Hinweis gegeben: Gut eingelaufene Wanderschuhe. Nimm zur Sicherheit Blasenpflaster mit. Wanderstöcke sind sicherlich eine gute Idee. Unbedingt vorher längere Stecken in der eigenen Umgebung mit dem gepackten Rucksack gehen und gucken, ob alles passt. Such im Netz einfach mal nach Packlisten und lass dich inspirieren. Viel Spaß!
Potty26.06.2019 20:16

Gute und eingelaufene Wanderschuhe und Regenbekleidung sind wohl …Gute und eingelaufene Wanderschuhe und Regenbekleidung sind wohl unverzichtbar.Ich möchte auf Wanderstöcke nicht mehr verzichten, aber das ist wohl Geschmackssache...


Wir haben noch Wanderschuhe von der letzten Wanderung in der Eifel. Wir waren damit soweit zufrieden, sind uns aber nicht wirklich sicher, ob die für den Dingle Way ausreichen..

amazon.de/gp/…O0/
Ach, was ich noch vergessen habe: Hirschtalgcreme. Bewirkt bei mir Wunder, wenn es um das Verhindern von Blasen geht.
theblubby26.06.2019 20:19

Potty hat einen ganz wichtigen Hinweis gegeben: Gut eingelaufene …Potty hat einen ganz wichtigen Hinweis gegeben: Gut eingelaufene Wanderschuhe. Nimm zur Sicherheit Blasenpflaster mit. Wanderstöcke sind sicherlich eine gute Idee. Unbedingt vorher längere Stecken in der eigenen Umgebung mit dem gepackten Rucksack gehen und gucken, ob alles passt. Such im Netz einfach mal nach Packlisten und lass dich inspirieren. Viel Spaß!


Ja, auf jeden Fall. Google schon wie ein verrückter. Das Problem sind diese ganzen kack Nischenseiten, die einen nur durch Affilliatelinks ((lol)) was verticken wollen.. Wird wohl daraus hinauslaufen, dass wir mal lokal in ein Geschäft watscheln. Mal sehen, sind ja noch ein paar Tage.
theblubby26.06.2019 20:21

Ach, was ich noch vergessen habe: Hirschtalgcreme. Bewirkt bei mir Wunder, …Ach, was ich noch vergessen habe: Hirschtalgcreme. Bewirkt bei mir Wunder, wenn es um das Verhindern von Blasen geht.


Ah, cooler Tipp. Nimmst Du extra Wandersocken? Kannst Du da wohl was empfehlen?
chiesy26.06.2019 20:20

Wir haben noch Wanderschuhe von der letzten Wanderung in der Eifel. Wir …Wir haben noch Wanderschuhe von der letzten Wanderung in der Eifel. Wir waren damit soweit zufrieden, sind uns aber nicht wirklich sicher, ob die für den Dingle Way ausreichen..https://www.amazon.de/gp/product/B00T22C1O0/


Ich würde mir lieber welche holen die auch Wasserdicht sind, mindestens mit Goretex Membranen und ja wenns sich einrichten lässt in jedem Fall halbhohe Schuhe, weil u.a. dadurch der Fuß weniger umknicken kann, etc.
chiesy26.06.2019 20:23

Ah, cooler Tipp. Nimmst Du extra Wandersocken? Kannst Du da wohl was …Ah, cooler Tipp. Nimmst Du extra Wandersocken? Kannst Du da wohl was empfehlen?



Nutze zwei Paar Sacken: Eingecremte Füße, dann ein dünnes Paar aus Baumwolle und darüber ein paar Wandersocken von Falke. Fahre (bzw. gehe) damit echt super. Letztes Jahr locker 4500km gegangen und keine Blasen gehabt.
Bin schon ein bisschen neidisch

Irland ist wirklich schön und wäre eine Reise wert...
Den großen Rucksack kannst du dir sparen, wenn du eh irgendwo pennst und da speist. Nimm lieber was kleineres mit und wenn du kein Rentner bist, dann spar dir die hohen Schuhe. Jedes Gramm am Schuh mehr ist wie das 8-10 fache am Rücken. Bedenke aber dass das Wetter in Irland recht unvorhersagbar ist..
Bearbeitet von: "Basler182" 26. Jun
chiesy26.06.2019 20:22

Ja, auf jeden Fall. Google schon wie ein verrückter. Das Problem sind …Ja, auf jeden Fall. Google schon wie ein verrückter. Das Problem sind diese ganzen kack Nischenseiten, die einen nur durch Affilliatelinks ((lol)) was verticken wollen.. Wird wohl daraus hinauslaufen, dass wir mal lokal in ein Geschäft watscheln. Mal sehen, sind ja noch ein paar Tage.


Klar und du meinst die lokal im Geschäft wollen dir nichts verkaufen?
Facemeltyo27.06.2019 07:32

Klar und du meinst die lokal im Geschäft wollen dir nichts verkaufen? …Klar und du meinst die lokal im Geschäft wollen dir nichts verkaufen?


Äpfel & Birnen.
-Schuhe:
Falls ihr neue Schuhe kauft: Unbedingt soviel wie möglich vorher tragen.
-Socken:
Bundeswehrsocken (Flohmarkt, Wochenmarkt....) Ich trage meine seit 20(!) Jahren.. Ok.. zwischendurch 2-3x gewaschen
-Packliste:
Legt alles was ihr mitnehmen wollt vor euch hin und zwingt euch mindestens ein Drittel (besser: 50%) doch wieder auszusortieren. Was kann man zwischendurch waschen (Rei in der Tube), was kann etwas anderes ersetzen (Zweckentfremden).
-Kleidung:
Zwiebelprinzip
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen