Austauschgerät Nexus 5: Umzug per Image-Backup möglich?

Hallo.
Ich bin mal wieder verloren im Neulanddschungel...

Es gibt soooo viele Backup-Programme (Apps und Desktopsoftware), dasss ich den Überblick verloren hab.

Mein Nexus 5 ist defekt und wurde durch Google ersetzt. Jetzt habe ich beide Geräte vor mir und würde gerne den Zustand des alten Nexus5 backuppen und auf das neue Nexus5 spielen.

Habe Helium versucht, aber das scheint nicht zu klappen, weil auf dem alten bereits Lollipo war und das neue nur Kitkat hat (Vermutung).

Daher wäre es natürlich schön, wenn ich ein komplettes Images (inkl. Lollipop) backuppen könnte.
Holo Backup kann wohl nur auf dem selben gerät wiederherstellen.

Kennt jemand eine Lösung?

11 Kommentare

update doch das neue auf lollipop, dann hast du auf beiden lollipop. Dann machst du nen Helium backup und haust das aufs neue wieder rauf.

Ansosten: Titanium Backup. Das braucht aber root.

Das kann ich leider nicht forcieren.
Das OTA kommt leider wie es will und das tut es seit 5 Tagen NICHT.

Wenn du wirklich das gesamte Image backuppen willst, kommst du um root bei beiden Geräten nicht drumherum. Danach ist Titanium Backup die richtige App für dich. Alternativ kannst du auch WUGs Nexus Root-Toolkit benutzen. Beim rooten musst du aber darauf achten, dass du eine root-Methode nimmst, die den internen Speicher nicht formatiert (was beim bootloader unlock normalerweise der Fall ist) - probier es nach dieser Anleitung, ich weiß aber nicht ob es bei 5.0 funktioniert: reddit.com/r/N…ng/.

Und falls du noch nie mit root zu tun hattest, solltest du vorsichtig sein. Ich habe mir schon so einigen Ärger mit bootloops etc eingehandelt. Bevor du das Gerät zurückschickst solltest du außerdem den root wieder entfernen (=> WUGs Toolkit!).

Ohne root bleibt dir nur Helium - damit kannst du zumindest alle Daten und Apps sichern (also auch SMS-Verlauf, Konten, Spielstände, etc.) und auf das andere Nexus übertragen. Die Androidversion spielt dabei keine Rolle. Das gesamte Systemimage kannst du damit aber nicht übertragen.


viktorglu

Die Androidversion spielt dabei keine Rolle.


Danke für den Hinweis.
Bei mir geht es nicht. Die Helium-App erkennt die "alte" Nexus5-Sicherung, kann diese aber nicht laden.
Ich versuche es einfach nochmal.
Wenn du meinst, dass die Androidversionen keine Rolle spielen, geh ich da jetzt optimistisch noch mal ran...

Kurze OT Frage: Hat Google das ohne große Probleme ausgetauscht? Und wie hast du mit denen Kontakt aufgenommen? Per Telefon? Wollte mich auch mal mit denen in Verbindung setzen...

viktorglu

Die Androidversion spielt dabei keine Rolle.

Snoap

Kurze OT Frage: Hat Google das ohne große Probleme ausgetauscht? Und wie hast du mit denen Kontakt aufgenommen? Per Telefon? Wollte mich auch mal mit denen in Verbindung setzen...


Das letzte mal als ich Helium benutzt hatte ist schon ein Jahr her, aber damals konnte man einzelne Apps inkl. Daten backuppen, am Ende bekam man statt einer Backup-Datei ganz viele APKs, die man auf dem anderen Gerät einfach wieder installieren konnte. Wenn es die Möglichkeit noch gibt, solltest du es so versuchen.


Ich hatte letztens auch wegen einem Defekten N5 anrufen müssen. Der Service klappt problemlos, nur bekommt man refubrished Ware im Tausch gegen das defekte Handy.

Wie viktorglu schon sagte: Einfach anrufen bzw. zurückrufen lassen.
Du musst das Nexus5 aber über google play gekauft haben, ansonsten ist LG dein Ansprechpartner.
Das erklärt auch die höheren Preise z.B. des Nexus 6 im google play store im Vergleich zu Saturn & Co.

Bei mir liess sich das Display manchmal nicht entsperren (wurde nicht hell).

Folgende "Hürden" musste ich nehmen:
- Test im Abgesicherten Modus
- Factory-Reset

Als das Problem immer noch auftrat, habe ich ein "neues" bekommen. Refurbished, aber davon merke oder sehe ich nichts.

BTW: Leider hatte ich einen Displaysprung den ich vorher reparieren lassen musste.
:(.

Okay danke für die Infos

So, jetzt hat es geklappt mit Helium.
Allerdings gibt es einige apps, die Helium nicht backuppen kann, u.a. Whatsapp.
Hatte gehofft mir das Archivieren sparen zu können...

moddy

So, jetzt hat es geklappt mit Helium. Allerdings gibt es einige apps, die Helium nicht backuppen kann, u.a. Whatsapp. Hatte gehofft mir das Archivieren sparen zu können...


Das ist wohl das kleinere Übel Wieso nicht archivieren? Whatsapp hat deine Konversationen sowieso schon auf dem Server

Na ja, dachte Helium macht ein NoBrainNoPain-Backup, aber jetzt bin ich durch.
Danke für die Unterstützung...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren2125
    2. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis24
    3. Prepaidguthaben trotz Drittanbieter Sperre in Geld verwandeln1418
    4. Nintendo Nes Mini Classic22

    Weitere Diskussionen