ABGELAUFEN

Austellungsstück Samsung UE55JU7090TXZG für 1499 € kaufen?

Hallo,
war gerade im Expert meines Vertrauens , da ich dort noch einen 10 % Rabatt Gutschein habe und um mich sowieso nach neuen 55 Zoll Fernseher umzuschauen wollte.

Zuerst fiel mir der Philips 55PFK6580 neu für 1399€ (Nur Full HD, kein 4k) auf. War schon ganz nett.
Ein freundlicher Mitarbeiter zeigte mir dann den Samsung UE55JU7090TXZG für 1499€. Ist das letzte Geräte und wird als Ausstellungsstück im Laden verwendet.

Jetzt ist meine Frage: Lieber das Philips Gerät neu kaufen, oder das "gebrauchte" Samsung Gerät nehmen? Oder doch lieber etwas komplett anderes? Wollte eigentlich nicht mehr als 1500€ ausgeben. Und 10 % Rabatt würden ja noch abgezogen werden.

6 Kommentare

idealo.de/pre…tml - da wären mir 1499€ für einen Aussteller zu viel. Würde auch vorher mal auslesen, wie viele Stunden das Ding schon gelaufen ist.

bladerunner

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4750977_-ue55ju7000-samsung.html - da wären mir 1499€ für einen Aussteller zu viel. Würde auch vorher mal auslesen, wie viele Stunden das Ding schon gelaufen ist.



Erstens das, und dann noch eindeutig vom Preis runterhandeln

mydealz.de/dea…799

Neupreis 1199€, dann noch 10-15% abziehen, weils ein Ausstellungsstück ist. Dann ist der Preis oke

Die Laufzeit ist doch eigentlich völlig egal oder? Das Gerät hat doch kein MhD. Wenn er dir gefällt, dann für 1250 nehmen oder mit viel Verhandlungsgeschick(zusätzliche Komponenten) auf 1100 Euro runter handeln.

CrispyBacon

Die Laufzeit ist doch eigentlich völlig egal oder? Das Gerät hat doch kein MhD. Wenn er dir gefällt, dann für 1250 nehmen oder mit viel Verhandlungsgeschick(zusätzliche Komponenten) auf 1100 Euro runter handeln.



Dürfte dann aber nur 1 Jahr Gewährleistung haben und das ist bei so einem Preis nicht zu verachten...

CrispyBacon

Die Laufzeit ist doch eigentlich völlig egal oder?


Nein, alle Komponenten sind auf eine bestimmte Lebensdauer ausgelegt. "Verschleißende" Komponenten wären im speziellen die LEDs der Hintergrundbeleuchtung und die Elektrolytkondensatoren auf dem Board.
LEDs haben zwar generell eine lange Lebensdauer, werden dabei aber immer dunkler. Elektrolytkondensatoren trocknen über die Zeit aus und sind häufig auch einer stark erhöhten Temperatur ausgesetzt, was den Vorgang beschleunigt.

Diese Lebensdauer wird natürlich stärker beansprucht, wenn das Gerät dauerhaft 12h am Tag läuft, als nur z.B. 4h, die dann noch auf 2x1h und 2h aufgeteilt werden. Die höhere Beanspruchung ist dabei auch noch überproportional, da das Gerät zwischendrin nicht abkühlen kann und somit dauerhaft mit einer viel höheren, als bei der Konstruktion berücksichtigten Temperatur läuft --> Der Alterungsprozess läuft somit schneller ab als beim vom Hersteller "vorgegebenem" Gebrauch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Such Operatoren bei mydealz?1012
    2. Die Mydealz Shitty Weihnachtsavatar Bäckerei1635
    3. Krokojagd 2016104259
    4. Geld in Italien anlegen?915

    Weitere Diskussionen