Gepostet 9 November 2023

Auszahlungen von eToro (USD -> EUR) - möglichst geringe Kosten/Gebühren, wie?

Bei eToro wird das Konto bekanntlich in USDollar geführt.
Für Geldabhebungen auf ein übliches deutsches Bankkonto werden 1,5% Umrechnungs-Gebühren (150 pip) fällig.

Das ganze über ein Revolut- oder Wise-Fremdwährungskonto mit Umtausch durch Revolut/Wise würde man bei Gebühren von ca. 0,5% landen.

Kennt jemand noch eine günstigere Möglichkeit?

Aktienkauf + Depotübertrag ist mit eToro leider nicht möglich.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

5 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. deyo's Profilbild
    Wenn du Währungen bei Revolut tauschst kostet das nur am Wochenende Gebühren, unter der Woche nicht.
    Mart2k's Profilbild
    Autor*in
    Kostet auch unter der Woche, wenn man den monatlichen Freibetrag überschreitet.