Auto günstig mieten

13
eingestellt am 6. Feb
Mich würde interessieren wo man günstig ein Auto mieten kann. Laufzeit sollte nicht länger als 3 Monate sein, noch besser wäre es mit einer Mindestlaufzeit von 1 Monat.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
13 Kommentare
Dachte hier wird im Forum diskutiert. Aber gut, dann kann man meine Frage auch schließen.
Ich empfehle Sixt
Pure4u06.02.2020 11:52

Dachte hier wird im Forum diskutiert. Aber gut, dann kann man meine Frage …Dachte hier wird im Forum diskutiert. Aber gut, dann kann man meine Frage auch schließen.


Das ist Tagespreis abhängig.
Da Du nicht sagst was Du für ein Auto haben willst, ist das sehr schwer zu beantworten.

Das Stichwort heißt Langzeitmiete. Ab 1 Monat gibt es bei den Vermietern deutlich bessere Angebote.

Jetzt liegt es an Dir zu vergleichen:
- schau bei den Großen (Sixt, Eropcar, Buchbinder etc.)
- schau bei den kleinen (evtl. lokal vor Ort)
- schaue bei den Portalen

Gutscheine gibt es so gut wie nicht. Vielfliegertreff ist auch noch eine gute Adresse um sich zu informieren.
darthkeiler06.02.2020 13:23

Das ist Tagespreis abhängig.Da Du nicht sagst was Du für ein Auto haben w …Das ist Tagespreis abhängig.Da Du nicht sagst was Du für ein Auto haben willst, ist das sehr schwer zu beantworten.Das Stichwort heißt Langzeitmiete. Ab 1 Monat gibt es bei den Vermietern deutlich bessere Angebote.Jetzt liegt es an Dir zu vergleichen:- schau bei den Großen (Sixt, Eropcar, Buchbinder etc.)- schau bei den kleinen (evtl. lokal vor Ort)- schaue bei den PortalenGutscheine gibt es so gut wie nicht. Vielfliegertreff ist auch noch eine gute Adresse um sich zu informieren.


Danke für die hilfreiche Antwort. Mir ist aufgefallen, dass ein 12 Monatsleasing fast schon günstiger ist als wenn man sich einen Wagen für 3-4 Monate nimmt. Da gibt es schon Angebote für unter 100€ im Monat. Bei den 1-Monatsmieten habe ich nichts unter 400€ gefunden (Gib was für 350€ aber mit 1000€ Selbstbehalt schießt man sich nur ein Eigentor wenn was passieren sollte).
Hätte jetzt gedacht dass man für 200-300€ pro Monat vernünftige Miete für 1-2 Monate findet, so lohnt es sich sogut wie gar nicht.

Problem bei den Leasingwagen ist dass man fast immer min 2-3 Monate warten muss bis man den Wagen hat oft sogar ein halbes Jahr oder länger. Wenn man aber keinen hat und einen auf die schnelle braucht hat man bei den Leasingangeboten ein Problem.
Nicht zwingend. Manche Leasingwagen sind auch ab sofort verfügbar. Bei den Kampfpreisangeboten hast Du allerdings recht. Da wartet man schonmal.
Vergiss nicht, dass Du beim Leasing auch Steuern und Versicherung zahlen musst - außer es ist ein all. inkl. Vertrag.
Wo findet man gezielt Leasing Angebote wo die Wagen sofort verfügbar sind.
Vielleicht wäre das was für dich:

de.getaround.com/
daBademeister06.02.2020 23:11

Vielleicht wäre das was für dich:https://de.getaround.com/


Für kurze Fahrten eine nette Idee. Aber für nen Monat oder 2 dann doch zu teuer.

Ich finde die Idee vom privaten Carsharing eine tolle Sache, so kann man bereits bestehende Autos nutzen die zu dem Zeitpunkt nicht gebraucht werden. Hat nur einen Nachteil zu Car2go oder Sharenow wie es jetzt heisst, dass man den Wagen nicht einfach abstellen kann wenn man am Ziel angekommen ist, sondern muss den Wagen an Ort und Stelle wo man ihn abgeholt hat zurück geben.
Pure4u07.02.2020 00:43

Für kurze Fahrten eine nette Idee. Aber für nen Monat oder 2 dann doch zu t …Für kurze Fahrten eine nette Idee. Aber für nen Monat oder 2 dann doch zu teuer.Ich finde die Idee vom privaten Carsharing eine tolle Sache, so kann man bereits bestehende Autos nutzen die zu dem Zeitpunkt nicht gebraucht werden. Hat nur einen Nachteil zu Car2go oder Sharenow wie es jetzt heisst, dass man den Wagen nicht einfach abstellen kann wenn man am Ziel angekommen ist, sondern muss den Wagen an Ort und Stelle wo man ihn abgeholt hat zurück geben.



Jedoch häufig direkt verfügbar, was ich persönlich sehr schätze.
daBademeister07.02.2020 07:55

Jedoch häufig direkt verfügbar, was ich persönlich sehr schätze.


In Düsseldorf und Umgebung leider eher schwach vertreten. In Berlin scheint es ja ne ganze flotte (VWs) zu geben die extra dafür ausgelegt ist.
Pure4u07.02.2020 08:12

In Düsseldorf und Umgebung leider eher schwach vertreten. In Berlin …In Düsseldorf und Umgebung leider eher schwach vertreten. In Berlin scheint es ja ne ganze flotte (VWs) zu geben die extra dafür ausgelegt ist.


Gerade in Düsseldorfer Umgebung neulich fündig geworden.... Naja, muss ja zu Deinem Bedarf passen. Vielleicht passt das ja nicht (Termin, Fahrzeug, etc.)
Pure4u06.02.2020 13:41

Bei den 1-Monatsmieten habe ich nichts unter 400€ gefunden (Gib was für 35 …Bei den 1-Monatsmieten habe ich nichts unter 400€ gefunden (Gib was für 350€ aber mit 1000€ Selbstbehalt schießt man sich nur ein Eigentor wenn was passieren sollte).Hätte jetzt gedacht dass man für 200-300€ pro Monat vernünftige Miete für 1-2 Monate finde.


Wo findet man denn diese 400€/350€ (mit SB0/SB1000)? Auf die Existenz der Erwartung einer Automiete für umgerechnet 7 bis10 Euro pro Tag, zudem noch einschließlich SB0-Vollkasko wäre ich nichtmal im Traum gekommen. Für das, was ein Carhsharing-Auto pro Stunde kostet (ohne SB0) ein Mietoauto einen ganzen Monat (mit SB0)?

Der Eigentornebensatz, daß man eine Versicherung mit Selbstbehalt im Fall des Falles bereuen könnte, ist einerseits banal, andererseits verkennt er eben, daß eine Verringerung/Auslöschung eines Selbstbehaltes natürlich den Preis erhöht. Ist ja jetzt nicht so, daß Autos alle paar Monate mit einem Unfall zu rechnen hätten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler