[Auto mieten] Sizilien

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit einem Mietwagen auf Sizilien? Fliege mit RA nach Trapani und möchte da einen Wagen. Abgegeben werden soll der irgendwo an der Nordküste, um dann nach Stromboli zu fahren. Zurück nach Trapani soll es dann mit dem Zug gehen.
Könnt ihr da einen Anbieter empfehlen, bei dem so etwas möglich ist? Worauf ist speziell in Sizilien zu achten?

10 Kommentare

billiger-mietwagen.de
Warum zum Teufel willst du mit dem Zug zurück nach trapani? Anmietung und Abgabe am Flughafen und gut ist.

[edit_reasons]
[i]Edited By: dschamboumping on Jun 12, 216 16:29: ...[/i] [/edit_reasons]

dschamboumping

www.billiger-Mietwagen.deWarum zum Teufel willst du mit dem Zug zurück nach trapani? Anmietung und Abgabe am Flughafen und gut ist.



weil er eine Woche ungenutzt rum stehen würde...

Nimm ein kleines, robustes Auto. Die Städte sind teilweise sehr eng, die Parkhäuser nicht minder. Die Fahrweise der Einheimischen ist - hmm - sizilianisch (pirate). Die Autobahnen sind gut ausgebaut, aber tempolimitiert. Abseits der Autobahnen kommt man eher langsam vorwärts, die Strassen im Hinterland sind meist klein und teilweise in sehr "interessantem Zustand" (auch wenn erst kürzlich instand gesetzt, ist halt ne Insel mit Vulkan und Erdbewegung...), "weisse" Strassen sind meist eher Feldwege, gelegentlich mit Offroadanteil. Der kürzeste Weg ist daher oft nicht der Schnellste (um so mehr je weiter Du von der Küste weg bist) aber manchmal der Einzige und etwas Bodenfreiheit ist auf den weissen "Strassen" kein Fehler. Richtung Inselmitte wird die ganze Angelegenheit sehr gebirgig - sehr schön, aber eher langsam beim Vorankommen und nicht unanstrengend zu fahren. \x0d\x0aDie Insel ist auch ganz schön gross durchmessermässig. Insgesamt verbringt man daher (abhängig vom Ausgangspunkt) recht viel Zeit im Auto, wenn man Spots an allen Seiten sehen will. \x0d\x0aIch hatte 'nen Fiat Panda via billiger-mietwagen.de - das war ziemlich perfekt, hatte aber kein oneway. Wenn Du auch die "weissen" Strassen nutzen willst (oder musst) nimm ein Navi oder eine App mit - speziell im dunkeln ist das sehr hilfreich, da die etwas unübersichtlich sein können. Ich war im Winter da, daher viel im Dunkeln unterwegs - dafür so gut wie keine Touristen.

dschamboumping

www.billiger-Mietwagen.deWarum zum Teufel willst du mit dem Zug zurück nach trapani? Anmietung und Abgabe am Flughafen und gut ist.



Gehst du 1 Woche wandern im Nationalpark oder wie kommst du drauf dass du das Auto eine Woche gar nicht brauchst? Für irgendwas braucht man es immer, und sei es nur um abends zum Essen zu fahren. Wenn du außerhalb der Ferien da bist, kostet das Auto eh nix. Habe auf Sizilien damals 60€/Woche gezahlt.


Wahrscheinlich eine Woche Stromboli
Stromboli_animiert_800x600.gif

Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Jens_Bludau

Bearbeitet von: "xmetal" 14. September

Ah, sorry, überlesen.
Denke das 1 Woche rumstehen trotzdem billiger als 1-way-Miete sein könnte.

dschamboumping

Ah, sorry, überlesen.Denke das 1 Woche rumstehen trotzdem billiger als 1-way-Miete sein könnte.



Genau deshalb

Also hast du auch vorher übers Internet gebucht. Es scheint also nicht so zu sein, dass vor Ort die ganzen kleinen Stände sind, wo man Autos mieten kann.

peng

gute Tipps



Super, vielen Dank. Werde auch Ende des Jahres da sein. Handy mit offline Navi habe ich dabei. Dann gucke ich mal was ich auf der Seite so finde. Das erste kurze gucken hatte ein Angebot um 1000 € für drei Wochen. Fand ich erst mal teuer...

dschamboumping

Ah, sorry, überlesen.Denke das 1 Woche rumstehen trotzdem billiger als 1-way-Miete sein könnte.



Habe ich auch gesehen, aber zu unglaublichen Preisen. Die wollten da für das kleinste Auto 60€/Tag - so viel hab ich wie gesagt für die ganze Woche bezahlt! Kommt aber natürlich ganz extrem auf die Zeit an. In den Sommerferien zB wird es teuer.

November sind doch keine Ferien oder? Na mal schauen wie sich die Preise entwickeln. Aber 60€ die Woche klingt wesentlich realistischer

Ist vielleicht noch zu früh zum Buchen. Hab grad mal geguckt: bei mir war es 26.12. - 7.1. (also Ferienzeit, aber auf Sizilien trotzdem absolutes Nachfragetief) für 332 € inkl. Versicherung ab/bis Flughafen Palermo. Also deutlich teurer als 60 €/Woche, aber viel billiger als Dein bisheriges Angebot. Gebucht drei Tage vor Anreise X) - ein bisschen früher wäre vermutlich etwas billiger gewesen. Im Winter haben die Vermieter Autos ohne Ende frei, so billig wie z.B. auf Malle standardmässig wird es trotzdem nicht. Wir hatten btw. eine Unterkunft ganz im (ruhigen) Westen der Insel - das war nicht so schlau, da 1.) im Winter viel zu hat (auch restaurantmässig) und daher dann im Westen noch mehr tote Hose ist als eh schon und man 2.) noch mehr fahren muss als eh schon. In dem (sehr schönen) Hotel in einem Weingut waren wir tagelang die einzigen Gäste... oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone77
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1618
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?44
    4. SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukü…33

    Weitere Diskussionen