Gruppen

    Auto mit Automatikgetriebe zum günstigen Preis

    Hallo,

    ich suche ein Auto mit Automatikgetriebe, das relativ günstig in der Anschaffung und im Unterhalt sein sollte. Diesel und eingebautes Navigationssystem ist Pflicht. LED-Technik wäre schön, ist aber kein Muss. Kennt jemand ein gutes Gefährt? Entweder als günstiger Neuwagen, oder als neuer Gebrauchtwagen, das wäre mir egal.

    Danke!

    Beste Kommentare

    Benny92

    Wenn ihr Automatik will fahr ich Autoscooter :DNicht geht über einen guten Schalter.


    Du bist zu jung und wirst das auch noch lernen
    17 Kommentare

    autoscout24.de
    Such dir 3 verschiedene Modelle raus und melde dich nochmal hier.

    Meiner Meinung sind günstige Autos mit Automatikgetriebe so gut wie immer shice.

    Wenn ich Automatik will fahr ich Autoscooter
    Nicht geht über einen guten Schalter.

    Benny92

    Wenn ihr Automatik will fahr ich Autoscooter :DNicht geht über einen guten Schalter.


    Du bist zu jung und wirst das auch noch lernen

    xmetal

    Du bist zu jung und wirst das auch noch lernen


    Was lernen?
    Das Automatik scheisse ist?
    Brauch ich nicht, weiss ich schon ^^

    Dann nimm doch einen BMW 120D Urban, "relativ" günstig in der Anschaffung mit um die 40.000 €. 8 Gang Automatik, sparsam im Verbrauch, dicken Bildschirm mit Navi usw. Innenbeleuchtung ist auch mit blauen LED.

    Spaß bei Seite. "relativ" günstig ist ein weit dehnbarer Begriff, der eigentlich von den einzelnen Personen abhängt. Guck dir mal den Chevrolet Cruze Station Wagon an. Andere Modelle von Chevy sind auch gut und günstig. Hast leider auch nicht gesagt, was für eine Art Auto es sein soll.

    Avatar

    GelöschterUser166035

    Ich hätte noch einen gebrauchten Audi S8, aber der ist nicht wirklich "günstig" im Unterhalt ;-)

    xmetal

    Du bist zu jung und wirst das auch noch lernen


    Als ich klein war, habe ich auch so gedacht. Vorausgesetzt du hast irgendwann das nötig Kleingeld, wird sich das ändern. Vielleicht denkst du ja in 10 Jahren nochmal daran zurück

    Verfasser

    Julsen

    Dann nimm doch einen BMW 120D Urban, "relativ" günstig in der Anschaffung mit um die 40.000 €. 8 Gang Automatik, sparsam im Verbrauch, dicken Bildschirm mit Navi usw. Innenbeleuchtung ist auch mit blauen LED.Spaß bei Seite. "relativ" günstig ist ein weit dehnbarer Begriff, der eigentlich von den einzelnen Personen abhängt. Guck dir mal den Chevrolet Cruze Station Wagon an. Andere Modelle von Chevy sind auch gut und günstig. Hast leider auch nicht gesagt, was für eine Art Auto es sein soll.



    Angedacht war ein Anschaffungspreis von 20.000 - 30.000 Euro. Es soll ein einfaches Auto hauptsächlich für den Stadtgebrauch sein. Fahre momentan einen 7er BMW, der macht mir mit 22 Liter Benzinverbrauch ganz schön zu schaffen. Auf Langstrecken werde ich ihn weiterhin nutzen können, aber halt vor allem für die Stadt brauch ich was anderes. Den Chevrolet schau ich mir mal an, danke!

    ---

    Automatik ist scheiße? Fahr mal mein Auto, dann denkste' anders junger Bursche ;-)

    ...mit Automatik geht ja der halbe Fahrspaß verloren

    xmetal

    Als ich klein war, habe ich auch so gedacht. Vorausgesetzt du hast irgendwann das nötig Kleingeld, wird sich das ändern. Vielleicht denkst du ja in 10 Jahren nochmal daran zurück


    Meine Eltern haben einen Automatik, mit dem bin ich öfters gefahren bevor ich mir meinen eigenen gekauft habe (Schalter), also ich kenne schon den Unterschied und finde Schalter einfach besser.

    Aber jedem das seine

    xmetal

    Als ich klein war, habe ich auch so gedacht. Vorausgesetzt du hast irgendwann das nötig Kleingeld, wird sich das ändern. Vielleicht denkst du ja in 10 Jahren nochmal daran zurück


    Ist schon klar. Hat in deinem Alter jeder so gesehen - ich war ja auch mal klein und die anderen Automatikverfechter auch - und 95% davon haben früher gesagt: "Automatik? Ich? NIE!"

    xmetal

    Ist schon klar. Hat in deinem Alter jeder so gesehen - ich war ja auch mal klein und die anderen Automatikverfechter auch - und 95% davon haben früher gesagt: "Automatik? Ich? NIE!"


    Allein schon wegen des höheren Preises würd ich keinen Automatik kaufen.
    Du bist schon ein komischer Mydealzer, überall sparen aber teuren Automatik fahren X)

    Nichts ist unerbittlicher als die menschliche Faulheit

    Benny92

    Allein schon wegen des höheren Preises würd ich keinen Automatik kaufen.Du bist schon ein komischer Mydealzer, überall sparen aber teuren Automatik fahren X)


    Gar nix komisch - hier geht es ja um das beste Preis/Leistungsverhältnis, nicht um billig. Wenn es bei Autos nur um billig geht, macht dort auch keine Automatik Spaß.


    Nichts ist unerbittlicher als die menschliche Faulheit

    Langstreckentaugliches Fahrzeug >200 PS ohne Automatik ist wie Fernsehen ohne Fernbedienung. Kann man machen, aber warum man das Hinlaufen müssen für jede Lautstärkeänderung/Kanalwechsel als Vorteil anpreisen muss, verstehen dann wohl nur die wenigsten

    Automatik+günstig?!

    Kannst du mit Wasser Feuer machen?

    Du Esel^^

    Automatikgetriebe sind anfälliger für reparaturen und kosten im unterhalt mehr. Bequem aber teuer

    Julsen

    Dann nimm doch einen BMW 120D Urban, "relativ" günstig in der Anschaffung mit um die 40.000 €. 8 Gang Automatik, sparsam im Verbrauch, dicken Bildschirm mit Navi usw. Innenbeleuchtung ist auch mit blauen LED.Spaß bei Seite. "relativ" günstig ist ein weit dehnbarer Begriff, der eigentlich von den einzelnen Personen abhängt. Guck dir mal den Chevrolet Cruze Station Wagon an. Andere Modelle von Chevy sind auch gut und günstig. Hast leider auch nicht gesagt, was für eine Art Auto es sein soll.



    Der 1er BMW hat für Automatik einen super Verbrauch und die 8 Gang Automatik ist auch super. Kollege fährt den.

    Der Station Wagon ist meiner Meinung nach auch ein super Auto, sollte als 2.0 Diesel in der Vollausstattung (LTZ) auch unter 20.000 zu haben sein. Gebrauch ist bei Automatik natürlich höher und der Komfort ist denke ich nicht so wie bei deinem BMW. Hyundai i30 kannst du dir ja auch mal angucken.

    Währe für ein Stadtauto nicht eher was kleines besser oder brauchst du einen riesen Kofferaum? Für den Stadtverkehr würde ich auch keinen Diesel nehmen, da sind die Kurzstrecken nicht so pralle für den Motor und Filter. Ich selber fahre einen Chevrolet Aveo 1.3 Diesel LTZ. Verbrauch liegt bei unter 5 Liter auf 100 km. Kofferaum hat Platz für min. 2 Kästen Wasser oder Bier und noch anderen eingekauften Kram.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. USA Reise: Tipps zu Mietwagen New York sowie Taxi vom Flughafen413
      2. MyDealz Discord Server99
      3. Klamotten Sales? (Jacken/Parkas)311
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28922

      Weitere Diskussionen