Gruppen
    ABGELAUFEN

    Auto springt nicht an, Fehlersuche

    Guten Abend. Tut mir leid wenn ich was privates Frage was nix mit Schnäppchen zu tun hat aber ich habe gerade ein "kleines" Problem. Eventuell gibt es ja ein Kfzler hier der gerne hilft.
    Mein Auto ist nach einer kurzen Pause nach ca. 2km nicht mehr angesprungen. Es leuchten keine Lichter mehr außer Motorkontrollleuchte und beim starten gibt es ein ätzendes knarzen. Mehr nicht. Was könnte das sein?
    Ich wollte eh zur Werkstatt weil er übel schlecht vorglüht. Habe schon 2 mal Kerzen neu machen lassen weil die immer kaputt gehen. Hatte vor ein paar Tagen Spannung gemessen weil ich dachte dass die Batterie oder Lichtmaschine kaputt ist:12,4 V.
    Generell spackt das Standgas wenn kalt und Motor hat wenig Leistung. Mann musste mehrmals vorglühen damit er an geht.
    Ich hoffe das die Werkstatt mich Montag abschleppen kann weil ich adac gekündigt habe. Was meint ihr was da gerade los ist bzw was er generell hat? Bis wie viel Geld würdet ihr reparieren? Fiat Grande Punto 06 90t km und ständig kaputt. :-)
    Vielen lieben Dank.

    35 Kommentare

    Ein Glück, dass es so wenige Ursachen geben kann...... oO X)

    3027874-ZeXGz

    Zahnriemen wäre natürlich am "lustigsten". oO

    Der Fehler ist: Du hast den ADAC gekündigt.
    Hättest du das nicht getan, wärst du schon mit Fehleranalyse in die Werkstatt geschleppt worden.

    Ich bin immer wieder überrascht, mit welchen Fragen sich manche an die Mydealz Community wenden....

    Wenn du so scharf auf ne Analyse bist, vllt mal in nem Fiat Punto Fanatics ;-) Forum nen Thread erstellen.. Aber da muss man sich erst anmelden, gell ^^

    Vorglühen und Kerzen getauscht? Das passt nicht zusammen. Ein Diesel glüht vor hat aber keine ZündKerzen, ein Benziner glüht nicht vor.
    Eventuell kein Motoröl mehr? Kein Kraftstoff? Kraftstoff vertauscht beim tanken?
    Kann viele Ursachen haben.

    Verfasser

    doneone

    Der Fehler ist: Du hast den ADAC gekündigt. Hättest du das nicht getan, wärst du schon mit Fehleranalyse in die Werkstatt geschleppt worden.


    Ne. Dann würde sich genau null ändern da meine Werkstatt Samstag zu hat und ich Freitag Nacht liegen geblieben bin.


    pavek

    Vorglühen und Kerzen getauscht? Das passt nicht zusammen. Ein Diesel glüht vor hat aber keine ZündKerzen, ein Benziner glüht nicht vor. Eventuell kein Motoröl mehr? Kein Kraftstoff? Kraftstoff vertauscht beim tanken? Kann viele Ursachen haben.



    Kerzen meinte ich Glühkerzen. Und vorglühen gleich diesel. Stimmt. Sprit ist 3/4 alle also nicht vertauscht. Öl gerade vor einer Woche neu.


    ellop

    Ich bin immer wieder überrascht, mit welchen Fragen sich manche an die Mydealz Community wenden.... Wenn du so scharf auf ne Analyse bist, vllt mal in nem Fiat Punto Fanatics ;-) Forum nen Thread erstellen.. Aber da muss man sich erst anmelden, gell ^^



    Ich habe hier schon oft qualifizierte Beiträge gelesen. Auch welche die erstmal fremd waren. Und son forum liefert nix besseres. Eventuell ein Kfz forum ja. Aber dann heißt es eh Werkstatt wenn es nix profanes ist was ich selber machen kann wie überbrücken oder Kabel kontrollieren.

    doneone

    Der Fehler ist: Du hast den ADAC gekündigt. Hättest du das nicht getan, wärst du schon mit Fehleranalyse in die Werkstatt geschleppt worden.



    Da wurde am falschen Ende gespart

    Meiner hatte auch eine defekte LiMa und die Spannung sollte im laufenden Betrieb bei 14 Volt liegen (bei mir waren es nur noch 12,1 Volt). Lief aber noch ein Jahr bis er dann liegen geblieben ist. Grande Punto EZ '06, Benziner. Beim Anlassen gab es auch ein knarrzendes Geräusch, weil nicht mehr genug Power für den Anlasser hatte.

    JerryKraut

    Fehler In Allen Teilen X)

    Leider zu wahr!

    Verfasser



    Danke. Also entweder motorsteuergerät oder Lima. Ich hatte übrigens nur die Batterie nach kalter Nacht ohne Zündung gemessen.


    sideshowbob89

    Meiner hatte auch eine defekte LiMa und die Spannung sollte im laufenden Betrieb bei 14 Volt liegen (bei mir waren es nur noch 12,1 Volt). Lief aber noch ein Jahr bis er dann liegen geblieben ist. Grande Punto EZ '06, Benziner. Beim Anlassen gab es auch ein knarrzendes Geräusch, weil nicht mehr genug Power für den Anlasser hatte.

    JerryKraut

    Fehler In Allen Teilen X)



    Und trotzdem bin ich unterm Strich günstiger als mit nem VW. Dafür weiß man nie ob man ankommt. :-)

    weil ich adac gekündigt habe.


    Hast du evtl. einen Schutzbrief über deine KFZ-Versicherung ? Ist in vielen Versicherungen mit inkludiert, prüf das doch mal in deinen Unterlagen oder mit Anruf bei deinem Versicherer.

    Es kann vieles sein, vorallem beim Fiat.

    Fiat sind tolle Autos, solang sie nicht älter als 5 Jahre sind.
    Ein Freund und noch andere sind nicht durch den TÜV gekommen, weil die Airbagleuchte durchgehend geleuchtet hat. Sehr vieles probiert und ausgewechselt (auch die Fiat Werkstatt), leuchte ging nicht aus. Notlösung:Leuchte abklemmen und man bekam Tüv :-D
    Wie sich dann irgendwann später herausstellte, war der WiderstandsKontakt der "Gewichtskontrolle" im Beifahrersitz kaputt.

    Lustig ist auch: Ich war öfters bei deutschlandweiten Fiattreffen. Wenn man die Leute gefragt hat, was ihr nächstes Projekt wird, war die Hauptantwort:" Kein Fiat mehr".

    Knarzen beim Starten? Anlasser?

    Verfasser

    PartyEnde

    Es kann vieles sein, vorallem beim Fiat.Fiat sind tolle Autos, solang sie nicht älter als 5 Jahre sind. Ein Freund und noch andere sind nicht durch den TÜV gekommen, weil die Airbagleuchte durchgehend geleuchtet hat. Sehr vieles probiert und ausgewechselt (auch die Fiat Werkstatt), leuchte ging nicht aus. Notlösung:Leuchte abklemmen und man bekam Tüv :-DWie sich dann irgendwann später herausstellte, war der WiderstandsKontakt der "Gewichtskontrolle" im Beifahrersitz kaputt. Lustig ist auch: Ich war öfters bei deutschlandweiten Fiattreffen. Wenn man die Leute gefragt hat, was ihr nächstes Projekt wird, war die Hauptantwort:" Kein Fiat mehr".



    Das ist ja das generelle Problem dass niemand Ahnung hat. Die Fachwerkstätten sehen kein Fiat mehr der älter als 5 Jahre ist weil sie scheiße teuer sind und die freien kennen sich nur mit VW etc. aus.

    Laufen die elektrischen Fesnterheber noch (wenn er denn überhaupt welche hat) und wie siehts mit Fernlicht, Radio aus?

    Würde auf eine defekte Batterie tippen.

    ne Aufnahme vom Geräusch wäre sinnvoll . ansonsten kann man natürlich erstmal versuchen zu überbrücken, ne schwache Batterie kann auch noch normale spannungswerte anzeigen, das sagt nichts aus. dreht der Motor beim überbrücken und folgendem Startversuch normal durch, aber springt dennoch nicht an, könnte man auch versuchen ihn anzuziehen. evtl gibt es ja Probleme beim Kraftstoffdruck durch nem dichten Dieselfilter etc. ggf auch mal nen anderen Schlüssel probieren um ein Problem mit dem Transponder im Schlüssel aus zu schliessen. aber das a und o beim Diesel is genug Suppe auf der Batterie. was verstehst du unter Motor hat wenig Leistung ?

    Verfasser

    tomato

    Laufen die elektrischen Fesnterheber noch (wenn er denn überhaupt welche hat) und wie siehts mit Fernlicht, Radio aus? Würde auf eine defekte Batterie tippen.


    Radio läuft. Weißes Scheinwerferlicht ist gelb und schwach fensterheber langsam. Motor bzw starter hat keine Kraft ne Umdrehung zu schaffen. Tacho bleibt dunkel.

    michse

    ne Aufnahme vom Geräusch wäre sinnvoll . ansonsten kann man natürlich erstmal versuchen zu überbrücken, ne schwache Batterie kann auch noch normale spannungswerte anzeigen, das sagt nichts aus. dreht der Motor beim überbrücken und folgendem Startversuch normal durch, aber springt dennoch nicht an, könnte man auch versuchen ihn anzuziehen. evtl gibt es ja Probleme beim Kraftstoffdruck durch nem dichten Dieselfilter etc. ggf auch mal nen anderen Schlüssel probieren um ein Problem mit dem Transponder im Schlüssel aus zu schliessen. aber das a und o beim Diesel is genug Suppe auf der Batterie. was verstehst du unter Motor hat wenig Leistung ?



    Ok. Dann versuche ich nachher zu überbrücken. Die Info mit der Batterie hatte ich so nicht auf dem Schirm. Falls er nicht startet schicke ich Dir ne Aufnahme des knarzen.
    Der Motor hat 90 PS und war schon immer Mist. Seit einiger Zeit sagen wir 2 Jahre hat er einfach weniger Anzug und braucht ewig bis er beschleunigt. Das haben die Werkstätten bis jetzt nicht auf die Reihe bekommen - ist mir bei der Karre aber auch nicht so wichtig.

    Verfasser

    Danke Euch allen für die super Antworten und euer Engagement.

    heute springt sein Auto nich, morgen bittet er community um Hilfe bei seiner Erektionsproblemen X)

    ellop

    Ich bin immer wieder überrascht, mit welchen Fragen sich manche an die Mydealz Community wenden.... Wenn du so scharf auf ne Analyse bist, vllt mal in nem Fiat Punto Fanatics ;-) Forum nen Thread erstellen.. Aber da muss man sich erst anmelden, gell ^^

    sideshowbob89

    Meiner hatte auch eine defekte LiMa und die Spannung sollte im laufenden Betrieb bei 14 Volt liegen (bei mir waren es nur noch 12,1 Volt). Lief aber noch ein Jahr bis er dann liegen geblieben ist. Grande Punto EZ '06, Benziner. Beim Anlassen gab es auch ein knarrzendes Geräusch, weil nicht mehr genug Power für den Anlasser hatte.


    aber nur solange du die karre nicht reparieren lässt.

    El_Pato

    Danke Euch allen für die super Antworten und euer Engagement.



    Und dadurch zeigt sich doch, dass es nicht so dumm ist die Mydealz-Community zu fragen. Hätte ich wahrscheinlich auch gemacht - grade weil man auch in der Vergangenheit doch öfters verblüfft wurde, an welchen Ecken und Enden einem hier wirklich geholfen werden kann.

    El_Pato

    Danke Euch allen für die super Antworten und euer Engagement.

    Fiat Grande Punto 06 90t km und ständig kaputt.



    Und wo bzw. wie wurde ihm jetzt weitergeholfen? oO

    Community hin oder her, er ist jetzt auch nicht schlauer als vorher. In jedem Kommentar eine neue mögliche Ursache.

    Wenn er jetzt jedem Hinweis nachgeht, hätte er erst überhaupt nicht fragen müssen, sondern gleich alle möglichen Komponenten überprüft.

    Allein die vielen Mängel, die er in der Beschreibung erwähnt, sind ein Hinweis auf mehrere bereits vor diesem Vorfall existierende vorhandene Mängel, die man nur erahnen und erraten kann.



    Noch Fragen?

    El_Pato

    Radio läuft. Weißes Scheinwerferlicht ist gelb und schwach fensterheber langsam. Motor bzw starter hat keine Kraft ne Umdrehung zu schaffen. Tacho bleibt dunkel.



    riecht doch arg nach batterie. haltet bei anderen auto ca 2500 u/min bevor du deinen schlüssel umdrehst damit die dortige lima ordentlich leistung bringt und ihr genug saft zum starten habt.

    Schon mal versucht das Auto zu überbrücken? Ich denke Batterie zu schwach.

    Hatten ein ähnliches Problem mit unserem Fiat damals.
    Da lag es an der Lichtmaschine und die war so teuer, dass wir das Auto direkt verkauft hatten.

    Und der ADAC hat mir schon soooo oft geholfen, dass ich den niemals gekündigt hätte, an deiner Stelle..

    Avatar

    GelöschterUser57388

    Wie kann man mit so einem Auto aus dem ADAC austreten, Wahnsinn.

    Verfasser

    Ryker

    Wie kann man mit so einem Auto aus dem ADAC austreten, Wahnsinn.



    Drei mal Probleme gehabt. Drei mal richtig Pech gehabt mit den Helfern. Aus Trotz ausgetreten. Werde wohl ein schutzbrief holen wenn es nicht wieder adv kostenlos gibt...
    Avatar

    GelöschterUser57388

    Ryker

    Wie kann man mit so einem Auto aus dem ADAC austreten, Wahnsinn.


    Alternativ
    mobil.org

    Wie meinst du das mit dem geräusch beim starten kannst du das evtl etwas genauer definieren?
    Starterpack mal getestet oder überbrückt?
    Normalerweise hast du erstmal tannenbaum im ki wenn die lima nichts mehr bringt und die batterie dem ende zu geht.
    Ist dir das vor der pause aufgefallen oder nicht.
    Finde ätzend wie hier einige reagieren denn auch im netz kann man eine fehlerursache betreiben im ausschlußverfahren....

    Wie sieht es mit wasserstand aus und hat der wagen stärker gequalmt?

    Verfasser

    Baaaam. Danke euch allen. Vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen. Auto ist aus eigener Kraft zur Werkstatt gefahren. Smart hat es ruck zuck an bekommen. Muss wohl Batterie oder Lima sein. Danke euch allen.

    El_Pato

    Baaaam. Danke euch allen. Vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen. Auto ist aus eigener Kraft zur Werkstatt gefahren. Smart hat es ruck zuck an bekommen. Muss wohl Batterie oder Lima sein. Danke euch allen.



    Häöäää? Rauchst du ?
    Avatar

    GelöschterUser57388

    Versteh ich auch nicht.

    El_Pato

    Baaaam. Danke euch allen. Vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen. Auto ist aus eigener Kraft zur Werkstatt gefahren. Smart hat es ruck zuck an bekommen. Muss wohl Batterie oder Lima sein. Danke euch allen.

    Verfasser

    Ich hatte es mit überbrücken nicht versucht weil die Spannung normal war. Aber mit überbrücken ging es. Obwohl smart Geber war welcher niedrigere Kapazität der Batterie hat...

    Verrückte Welt!Auto springt nicht mehr an, Lichter gehen nicht, dann wird überbrückt und man kann wieder mit dem Auto zum Batterietausch fahren :-P

    Cool, ich werde nie wieder in die Werkstatt fahren, sondern einfach hier auf 317 mögliche Ursachen warten und dann einfach mein Auto überbrücken.

    Werkstatt 3.0 oO

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Real umtausch einer defekten Konsole610
      2. Server für Büro710
      3. Sven bei Galileo :D1518
      4. Handyversicherung "Schutzklick" von handyflash43

      Weitere Diskussionen