Automatische Werbevideos abspielen - ausschalten

Hallo,

langsam fängt es mich an zu nerven, dass mehr und mehr Websiten automatische Werbevideos auf Ihren Seiten haben.

Wie kann ich es mit Firefox verhinden, dass diese Videos einfach abgespielt werden?

Benutze bereits AdBocok Edge und NoScript und habe auch in der Firefox-Registry die Autoplay Funktion bereits abgeschalten. Hatte zum Beispiel bei Welt.de alles keine Auswirkung gehabt.

Was kann ich noch tun außer die Seiten zu meiden?

Danke

10 Kommentare

Adblock Plus sollte funktionieren. Versuche das mal.

Probier es mal mit Adblock Plus.

Hast du Autoplay für HTML5 Videos deaktiviert?

Danikk

Hast du Autoplay für HTML5 Videos deaktiviert?



Ich glaube nur für Flash - das ist ein guter Hinweis. Danke!

@troja666,haxor

Ebenfalls Danke

Ja, Welt.de ist da richtig nervig. Met dem Handy geh ich da gar nicht mehr drauf

Ich kann es auch nicht leiden, wenn Videos automatisch starten. Werbekram filtert zum Glück Adblock Plus größtenteils raus, aber auch bei anderen Videos nervt mich das. Da will man nur irgendeinen Text lesen, den man über Google gefunden hat, scrollt runter und schon brüllt irgendein Video los...
Ach und bei solchen Videos, wo vorher erstmal ne Minute Werbung kommt, schließe ich die Seite meistens gleich wieder, das ist mir der Inhalt dann nicht wert.

NoScript und Adblock Plus einfach ein must have (_;)

Admin

Adblock Plus hat ja eher ein zweifelhaftes Image momentan - wer 30% seiner Einnahmen an ABP abdrückt, wird gewhitelistet - mobilegeeks.de/art…nz/

uBlock wäre eine ganz gute Alternative - denkt dadran, wenn ihr eine Webseite regelmäßig besucht und die Werbung erträglich ist, deaktiviert es für die Seite, sonst ist sie irgendwann weg und übrig bleiben nur die Bild.de, GIGAs, Chips und andere Werbeschleudern dieser Welt.

admin

denkt dadran, wenn ihr eine Webseite regelmäßig besucht und die Werbung erträglich ist, deaktiviert es für die Seite, sonst ist sie irgendwann weg und übrig bleiben nur die Bild.de, GIGAs, Chips und andere Werbeschleudern dieser Welt.



Und dann heißt es wieder: "Wir haben nicht genug Werbeeinnahmen, schaltet mehr Werbung.
Wie überall, ein Teufelskreis.

admin

Adblock Plus hat ja eher ein zweifelhaftes Image momentan - wer 30% seiner Einnahmen an ABP abdrückt, wird gewhitelistet - http://www.mobilegeeks.de/artikel/adblock-plus-schmusekurs-pseudo-transparenz/ uBlock wäre eine ganz gute Alternative - denkt dadran, wenn ihr eine Webseite regelmäßig besucht und die Werbung erträglich ist, deaktiviert es für die Seite, sonst ist sie irgendwann weg und übrig bleiben nur die Bild.de, GIGAs, Chips und andere Werbeschleudern dieser Welt.


als ob da ein schlechtes gewissen haben muss. ich halte es eh für zweifelhaft, ob über Werbung geld verdient werden kann. zumindest nicht im Internet

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Homemade mit einer Action cam813
    2. zu verschenken - Videobuster von o233
    3. Congstar PSN gesperrt?79
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1325

    Weitere Diskussionen