Autovergleich - Mazda 6 gegen Audi A4 (Gebrauchtwagen)

Hallo Mydealz,

ich kann mich nicht entscheiden.
Ich brauche ein neues Auto. Nach viel gesuche habe ich 2 Autos gefunden, welche mir beide sehr gut gefallen. Doch entscheiden kann ich mich zwischen keinem der beiden.

Daher würde ich gerne mal eure Meinung hören. -> Die Autos seht ihr unten.


Also habe ich jetzt hier 2 Wagen. Beide kostetn fast das selbe.
Der Mazda hat eindeutig die bessere Ausstattung. Auch ist er neuer und hat wenigere Kilometer. Jedoch ist der Mazda sehr rostempindlich.

Dagegen der Audi.
Weniger Ausstattung, mehr Kilometer, älter, aber ein Audi der dank VAG technik und meines Wissens teilverzinkung lange durchhält.


Ich weiß es spielen noch viel mehr Faktoren eine Rolle... aber auf dem ersten Blick (bilder unten) -> Welches Auto würdet ihr nehmen?

Am besten einfach den Favoriten liken

Danke!

Beliebteste Kommentare

Mazda 6

Fahrzeugdaten:
Mazda 6 Sport 1.8 l MZR Active
Preis: 7.990 EUR
Erstzulassung: 02/2007
Kilometerstand: 77.300 km
Leistung: 88 kW (120 PS)
Farbe: Blau
Durch Klick auf den Link gelangen Sie direkt zum Inserat:
suchen.mobile.de/aut…DES
Weitere interessante Fahrzeuge finden Sie bei mobile.de.
Viele Grüße und viel Spaß beim Stöbern!


Besonderheiten:
Direkt vom Mazda Händler inkl. Garantie
Lichtsensor
Regensensor
Xenonscheinwerfer
Scheckheftgepflegt
Klimatisierung (Klimaautomatik)
Sitzheizung
Tempomat


26 Kommentare

Audi A4
Fahrzeugdaten:
Audi A4 2.0 "Sitzheizung"
Preis: 7.500 EUR
Erstzulassung: 03/2005
Kilometerstand: 110.200 km
Leistung: 96 kW (131 PS)
Farbe: Silber
Durch Klick auf den Link gelangen Sie direkt zum Inserat:
suchen.mobile.de/aut…DES
Weitere interessante Fahrzeuge finden Sie bei mobile.de.
Viele Grüße und viel Spaß beim Stöbern!


Besonderheiten:
Kauf von Autohändler
Sitzheitzung
Einparkhilfe (Hinten)
Klimatisierung (Klimaautomatik)



Mazda 6

Fahrzeugdaten:
Mazda 6 Sport 1.8 l MZR Active
Preis: 7.990 EUR
Erstzulassung: 02/2007
Kilometerstand: 77.300 km
Leistung: 88 kW (120 PS)
Farbe: Blau
Durch Klick auf den Link gelangen Sie direkt zum Inserat:
suchen.mobile.de/aut…DES
Weitere interessante Fahrzeuge finden Sie bei mobile.de.
Viele Grüße und viel Spaß beim Stöbern!


Besonderheiten:
Direkt vom Mazda Händler inkl. Garantie
Lichtsensor
Regensensor
Xenonscheinwerfer
Scheckheftgepflegt
Klimatisierung (Klimaautomatik)
Sitzheizung
Tempomat


Ich sage Audi einfach ein Premium Produkt

beide zu teuer.

SirBronko

beide zu teuer.


Sehe ich auch so.
Beide Autos sind imho auch ein Pokerspiel, sehen beide gut aufbereitet auf, ob sie wirklich ok sind weißt du erst wenn's zu spät ist.
So ein altes Auto von nem Rentner aus erster Hand ist top, vom Händler ohne zusätzlich Informationen imho gefährlich.

beide anschreiben.
Scheckheft nachfragen
was bisjetzt an den autos gemacht wurde?
belege vorhanden?
vlt findest du etwas über den Vorbesitzer.. opa, frau, junger mann..

Also der Audi ist EZ 03/2005... die B7'er Serie wurde ende 2004 ausgeliefert... also ist es einer der Ersten seiner Modellreihe. Ich persönlich würde davon Abstand halten weil die oft mehr Krankheiten haben als jüngere Autos. Ich bin selbst den B7 gefahren (Baujahr Ende 2007) und hatte 4 Jahre lang keine Probleme.
War ein tolles Auto Wenn du Kinderwagen usw. hast würde ich mir die Kofferraumöffnung genauer anschauen ob die dir ausreicht... der Kofferraum ist zwar gerräumig aber die Öffnung sehr schmal.

Ich kann dir den A4 empfehlen.
Ich fahre seit jetzt fast einen Jahr eine A4 Limousine 3.0 mit Multitronic, Modell 2002 also B6 und bin immer noch begeistert.^^

Audi

Schonmal Danke für die Meinungen.

Klar kommt es noch auf viele anderen Faktoren an.
Morgen schaue ich mir beide an, und werde mich evtl. für einen der beiden entscheiden.

Audi! Was willste mit Mazda

.

Ich würde eher den Mazda nehmen. Der Audi ist ja nackt ohne alles und dazu noch rentnersilber. Kein Navi, Xenon, Leder, nichts. Weiß nicht ob man damit wirklich glücklich wird.

Großer Vorteil beim Mazda - Garantie! Konnte da beim Audi nix finden.

Bei meinem letzten Gebrauchten war keine Garantie dazu, nach dem Kauf stellte ich einen extremen Öl-Verbrauch fest. Mit Gewährleistung und einem uneinsichtigen Händler hatte ich da einiges an Theater, mit dem Ende dass ich meinen Anwalt einschalten musste.

Daher tendiere ich beim Gebrauchtwagenkauf immer zu Angeboten mit Garantie. Hat man einfach mehr in der Hand.

Zudem steht beim Mazda Scheckheftgepflegt --> sollte mal Rost etc. auftreten, worauf ja meist länger Garantie gilt, ist sowas ein MUSS (Mazda gibt da glaub 12 Jahre).

Ich hab beim Gebrauchtwagenkauf wirklich schmerzhaft erfahren müssen, dass ein Auto noch so toll aussehen kann...wenn aber dann was nicht passt, hilft einem das nicht viel weiter und man bereut vielleicht nicht zu einem Angebot mit Garantie o.ä. gegriffen zu haben.

Neuer TÜV usw. sagt leider auch nichts über den tatsächlichen Zustand des Fahrzeuges aus. Mängel offenbaren sich meist erst nach einigen Monaten.

Ich würde mir den Mazda kaufen. Bessere Ausstattung, wenig km, schöne Farbe.

Audi finde ich persönlich zu teuer.

Ich würde in diesem Fall zum Mazda greifen.
Auch wenn er ein wenig rostanfällig ist -> Konservierung/Versiegelung etc. (sollte den Rost länger fernhalten).

Weniger km und bessere Ausstattung sprechen auch für den Mazda.
Dann der anstehende Riemenwechsel beim Audi.

Würde wie meine Vorredner auch nach Scheckheft, Rechnungen etc. fragen.
Reparaturstau? -> Kann ganz schnell mehrere Hunderter ausmachen...

Wieviel km fährst du? Bei beiden autos wäre in der klasse ein diesel sinnvoller bei >8000 km/jahr

mailbot

Wieviel km fährst du? Bei beiden autos wäre in der klasse ein diesel sinnvoller bei >8000 km/jahr



und ob er kurz oder Langstrecke fährt?

Vertragshändler (Mazda) vs. "Schotterplatzhändler" (Audi)
gute Ausstattung (Mazda) vs. nackig (Audi)
scheckheftgepflegt (Mazda) vs. unklarer Pflegezustand (Audi)

Andererseits: Was nicht drin ist kann auch nicht kaputt gehen...
Baujahr- und Kilometerunterschied würden mich nicht stören. Beim Mazda würde ich aufgrund Reifen und Felgen auf einen nicht-Rentner-Vorbesitzer schliessen (um es freundlich auszudrücken). Beim Audi hätte ich Angst vor horrenden Werkstattstundensätzen. Persönlich wäre keiner der beiden was für mich - wenn ich mich entscheiden müsste würde ich wohl zum Mazda tendieren und den Preis verhandeln.

Mazda ist neuer, weniger gelaufen und vom Vertragshändler mit Garantie. Dann noch bessere Ausstattung und das für nur 400 Euro mehr . Was überlegst du noch?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer von euch war das ? :D2022
    2. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu33
    3. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …213892
    4. EPSON Drucker startet neu58

    Weitere Diskussionen