AV Receiver anschließen

12
eingestellt am 11. Jun
Hallo liebe Gemeinde,
Ich stehe gerade auf dem Schlauch.
Auch wenn das hier kein explizites Elektrik Forum ist, hoffe ich trotzdem das ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich habe einen Fernseher mit Triple Tuner. Hier geht direkt das Satelliten Kabel rein. Darüber kann man dann free TV schauen.

Jetzt habe ich zusätzlich einen AV Receiver hier, damit ich Ton aus ordentlichen Boxen bekomme.
Beide Geräte haben ARC.
Kann man die beiden Geräte nur mit HDMI verbinden?
Der Fernseher hat leider keinen optischen Ausgang.

Vielen Dank für eure Unterstützung
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

12 Kommentare
Ja das geht.
Du musst nur beide ARC Anschlüsse verbinden und notfalls mal in die Bedienungsanleitung deines Receivers gucken, wie du es zum laufen bringst falls es noch nicht automatisch gehen sollte.
Und warum nicht über HDMI verbinden? Welche andere Ausgänge hat der TV? Welche TV ist es und welcher Receiver? Habe meinen über HDMI angebunden. In den TV geht das SAT-Kabel.
Bearbeitet von: "quak1" 11. Jun
Wenn HDMI vorhanden, dann sollte das HDMI Kabel beim TV an den ARC fähigen HDMI Eingang und dann einfach zum AV an den Input.

ARC ggf. noch am TV aktivieren so das nicht automatisch geht.
Der Receiver hat nur einen HDMI Out mit ARC.
Ist das richtig?
Baaz11.06.2020 18:03

Der Receiver hat nur einen HDMI Out mit ARC.Ist das richtig?


hat meiner auch nur, von dort das Kabel beim TV in den hdmi port mit arc stecken - fertig
Baaz11.06.2020 18:03

Der Receiver hat nur einen HDMI Out mit ARC.Ist das richtig?


Kenne Deinen Receiver weiterhin nicht. Bist ja etwas infokarg, aber passt....


26638759-Kqi7c.jpg

Bitte einfach mal reinstecken!
Ein Tipp für alle für die Zukunft.
Jedes Gerät hat auch eine Anleitung und da steht es genau beschrieben wie man es anschließen kann.

Hätte wahrscheinlich kürzer gedauert, als den Thread hier zu eröffnen und weiter Fragen zu stellen
Baaz11.06.2020 18:03

Der Receiver hat nur einen HDMI Out mit ARC.Ist das richtig?


Ja das ist normal, den HDMI Out vom AVR mit dem HDMI Eingang vom Fernseher verbinden. Die Geräte über das optische Kabel zu verbinden würde keinen Sinn machen, denn das würde die Qualität verschlechtern.
Wenn du noch weiter HDMI Geräte einbinden willst, kannst du die wenn vorhandenen HDMI Eingänge am AVR nehmen.
Sorry für die wenigen Infos.
Fernseher weiß ich gar nicht. Receiver ist ein Yamaha RX-V773
Verstärker und Boxen sind Geschenke von Verwandten für meine Schwester. Wollte die Kombi nur eben anschließen.
Ging leider nicht so einfach. Hinzu kommt, dass es keine Fernbedienung zum Verstärker gibt..
Baaz11.06.2020 18:51

Sorry für die wenigen Infos.Fernseher weiß ich gar nicht. Receiver ist ein …Sorry für die wenigen Infos.Fernseher weiß ich gar nicht. Receiver ist ein Yamaha RX-V773Verstärker und Boxen sind Geschenke von Verwandten für meine Schwester. Wollte die Kombi nur eben anschließen.Ging leider nicht so einfach. Hinzu kommt, dass es keine Fernbedienung zum Verstärker gibt..


Den Verstärker kannst du mit der android App steuern play.google.com/sto…ler
yps111.06.2020 18:54

Den Verstärker kannst du mit der android App steuern …Den Verstärker kannst du mit der android App steuern https://play.google.com/store/apps/details?id=com.yamaha.av.avcontroller


Danke für den Hinweis. Ich werde morgen mal mit einem längeren LAN Kabel hinfahren. Handy und Receiver müssen ja vermutlich im selben Netzwerk sein.
Baaz11.06.2020 18:56

Danke für den Hinweis. Ich werde morgen mal mit einem längeren LAN Kabel h …Danke für den Hinweis. Ich werde morgen mal mit einem längeren LAN Kabel hinfahren. Handy und Receiver müssen ja vermutlich im selben Netzwerk sein.


FB gibt es bei Bedarf als Nachbau bei Aliexpress für kleines Geld.
Die App ist "geht so", aber vielleicht besser als nichts. Weiß gerade nicht, ob man damit in alle Menüs kommt.
Wenn das HDMI Kabel wie erläutert steckt, sollte bei Einschalten des TVs der Receiver angehen und die Lautstärke sich über die TV FB regeln lassen. Wenn das nicht geht, am TV ARC Steuerung aktivieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler