AV Receiver bis ~500€

6
eingestellt am 31. Jul
Hallo alle zusammen,

mein alter Avr (Pioneer vsx923) hat leider den Geist aufgegeben und ich möchte ihn gerne durch einen aktuellen ersetzen.
Zum „Einsatzgebiet“:
Wohnzimmer mit ca 30qm. Hauptsächlich wird netflix geschaut, ab und zu eine Blueray. Musik wird ebenfalls darüber gehört, ist aber eher nebensächlich.

Zurzeit tendiere ich zwischen dem Pioneer lx503 (ja ich weiß er war im Angebot ) und den Systemen von Denon (zb x2500h).

Welches würdet ihr mir empfehlen ?

Grüße:)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
6 Kommentare
Bei dem Einsatzgebiet kannst du eigentlich jeden Receiver nehmen. Deine Anforderung erfüllt auch ein 200€ Receiver. Zu den Funktionen die das Ding haben soll, sagst du ja leider nichts.
Oh stimmt 🙈
Earc, Dolby Atmos, min. 7.2 .. das sind so die Hauptfunktionen.
Ich habe einen Denon und bin zufrieden. Wobei deine Kriterien auch schon vom 1500er erfüllt werden.
Ich habe mir jetzt den Denon S750 angeguckt. Was hälst du davon?
Also der s750 und 1600h sind recht neu. Gibt zwar kleine Änderungen, aber die 200€ kann man sich auch sparen. Würde den AVRX1500H nehmen. Der hat alles, was dir wichtig ist. Und da kommt man für um die 300€ weg. Wenn du mehrere Zonen oder so einstellst, mag ein neuerer hilfreich sein, aber sonst der 1500er.
Ich war bisher mit meinen Yamahas sehr zufrieden.

Ansonsten schau mal ins HiFi Forum.

Je nachdem welche Boxen du hast, kann das ein oder andere mehr Sinn machen. Wenn man audiophile ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen