Abgelaufen

AVM FRITZ!Box 7360 für 87€ in den Amazon Warehouse Deals – Router/Modem/DECT-Anlage

46
eingestellt am 8. Feb 2014

mnbvc132 hatte darauf hingewiesen, dass es in den Amazon Warehouse Deals die AVM FRITZ!Box 7360 gerade recht günstig gibt:



Natürlich verzichtet man so auf die Herstellergarantie, aber Amazon ist bei Beanstandungen bzw Gewährleistungsansprüchen ja normalerweise sehr kulant.


563000.jpg


Es handelt sich um einen Router mit integriertem DSL-Modem. Die Fritz!Box 7360 kennen vielleicht nicht soviele, aber die Unterschiede zur bekannteren 7390 sind recht überschaubar:



  • Concurrent Wifi bei der 7390, also 2,4 und 5 GHz Band wird gleichzeitig abgedeckt durch 2 unabhängige Accesspoints.
  • 7390 ISDN-festnetzfähig sowie interner S0
  • 7390 4x Gbit LAN Port (2 bei der 7360)
  • Der wichtigste Unterschied ist aber, dass das Modem des 7360 leistungsfähiger ist

Kauft man normalerweise einen Router, muss dieser noch hinter das Modem gehängt werden. Habt ihr einen ADSL, ADSL2 oder VDSL-Anschluss könnt ihr euch das hier sparen. Und auch eure normale Telefon-Anlage kann mans sich sparen, denn auch eine DECT-Basisstation ist integriert. Dadurch kann man bis zu 6 Schnurlostelefone ohne extra Basis-Station anschließen (DECT-Standard vorausgesetzt).


Bei Amazon gibt es dann 4,5 Sterne bei 81 Bewertungen für die FRITZ!Box 7360. Gelobt wird wie immer der große Funktionsumfang, der gute WLAN-Durchsatz und die einfache Einrichtung erhalten Lob. Kritik gibt es für das fehlende Dualband-WLAN und die Tatsache, dass nur 2 Gigabit-LAN-Anschlüsse vorhanden sind. Allgemein war die Fritz!Box meistens für Leistungsfreaks aber keine Wahl, da das Modem gerade bei “schlechten” DSL-Anschlüssen noch weniger Leistung als regulär leisten konnte. Die 7360 soll hier eine Ausnahme sein und das letzte aus euer Leitung kitzeln. Das Fritz!Fon MT-F erhält in mehr als 1300 Bewertungen 4 von 5 Sternen.


ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Sicherheitsprobleme sollte man vorerst auf jeden Fall die Fernwartung deaktivieren und schnellstmöglich das Sicherheitsupdate installieren.


Technische Daten:



WAN: 1x RJ-45, VDSL2/ADSL2+ over POTS (Annex B) • LAN: 2x 1000Base-T, 2x 100Base-TX • WLAN: 802.11b/g/n • Telefon: 1x analog, 6x DECT Schnurlostelefone • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2 • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 2.0 • Besonderheiten: UPnP-AV Server, VPN, IPv6, unterstützt Mobilfunkmodems (3G-Router)



Zusätzliche Info
46 Kommentare

ich hätt die so gern in schwarz... seufz

Avatar
GelöschterUser259190

Und schön Port 443 öffnen



blub:
Und schön Port 443 öffnen


Mit der aktuellen Firmware kann man das gefahrlos.

P.S. Sofern es eine internationale 7360 ist. Bei der deutschen Version voraussichtlich ab morgen oder am Montag.

Avatar
GelöschterUser259190

niemals Gebrauchte Hardware kaufen, Hacker manipulieren in großem Stil Geräte und warten darauf, dass diese ans Netz gehen.

Avatar
GelöschterUser259190
Xer0: ich hätt die so gern in schwarz... seufz

Dann musst du zu 1&1 gehen. Habe eine in schwarz bekommen. Leider konnten die mir meinen Anschluss später, wegen diversen Problematiken mit der Telekom nicht schalten. Somit kein Vertrag mit dennen zustande gekommen. Komplette Hardware durfte ich kostenlos behalten

Sehe ich dass richtig, dass die 7360 kein 5GHz Wlan hat?

Das ist leider ein großer Nachteil.



Xer0:
ich hätt die so gern in schwarz… seufz



Dann kauf dir lieber bie ebay eine neue 7362 von 1&1, dort werden viele neue angeboten für ca. 80 Euro, die aus Verragsverlängerungen stammen.
Avatar
GelöschterUser259190

Koennte man die auch mit der 7270 nutzen um die Reichweite von DECT zu vergrößern? Mache das bereits für WLAN mit 2 fritzboxen. die alte aus der 71er Reihe kann aber kein DECT.

Irgendwo auf der AVM Homepage steht:

Als DECT-Repeater können Sie FRITZ!Box 7270 v3, FRITZ!Box 7390 oder FRITZ!Box 7240 ab FRITZ!OS-Version xx.05.04 verwenden. Andere FRITZ!Box-Modelle unterstützen diese Funktion nicht.


Hilft das weiter?



dzeeden:
Koennte man die auch mit der 7270 nutzen um die Reichweite von DECT zu vergrößern? Mache das bereits für WLAN mit 2 fritzboxen. die alte aus der 71er Reihe kann aber kein DECT.


Hab die 7360 jetzt seit ca. einem halben Jahr im Einsatz. Anschluss Call & Surf IP VDSL 50, arbeitet fehlerfrei und mit stabiler Verbindung, keine Abbrüche oder Resync. Der Funktionsumfang der AVM Software ist ein Traum, DECT, FAX, AB, Voice over IP. Die 7360 ist jeden Cent wert und für den Preis wohl ein Hammer Schnapper. Klare Empfehlung!



dzeeden:
Koennte man die auch mit der 7270 nutzen um die Reichweite von DECT zu vergrößern? Mache das bereits für WLAN mit 2 fritzboxen. die alte aus der 71er Reihe kann aber kein DECT.




Kommt auf die Version deiner 7270 an. Nur die 7270v3, die 7240 oder die 7390 unterstützen den DECT-Repeatermodus. http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7360/31:DECT-Reichweite-der-FRITZ-Box-mit-einem-Repeater-vergroessern
Avatar
GelöschterUser259190

Mit der 7390 zu vergleichen ist aber Blödsinn, da es mit der 7490 ein neueres Modell gibt.

zu den knapp 87€ bitte gleich 4200€ telefonkosten einkalkulieren!

Avatar
GelöschterUser259190

Vorsicht! Hacker


s4da:
zu den knapp 87€ bitte gleich 4200€ telefonkosten einkalkulieren!
Die Sicherheitslücke betrifft den Fernzugriff, der werksseitig gar nicht aktiviert ist. Daher sind die meisten Nutzer von dieser Lücke nicht betroffen. Immerhin gab es hier zügig einen Fix.

Egal bei welchem angeblich sicheren Router: Features wie Fernzugriff sollten nur dann aktiviert werden, wenn sie auch wirklich benötigt werden.

Gott, was für ein Kindergarten hier..



maddig: Dann musst du zu 1&1 gehen. Habe eine in schwarz bekommen. Leider konnten die mir meinen Anschluss später, wegen diversen Problematiken mit der Telekom nicht schalten. Somit kein Vertrag mit dennen zustande gekommen. Komplette Hardware durfte ich kostenlos behalten
hmm vllt will ja ein 1&1 User mal mit mir tauschen, wenn die rote kaufe, weil die auf seine Möbel farblich besser passt

Muss man nun wirklich bedenken haben, dass die Box eventuell manipuliert wurde?

Avatar
GelöschterUser259190

AVM hat heute bereits ein Firmware update auf 6.03 bereit gestellt, dass die Lücke schließt.

Avatar
GelöschterUser259190

Mit einem Telekom VDSL-Anschluss mit ISDN kann ich die Box aber nicht nutzen, oder!
Auch wenn ich die Telefione nur als DECT anmelde?

Avatar
GelöschterUser259190

ist bestimmt die beschnittene sl version.



name:
ist bestimmt die beschnittene sl version.



Handelt sich um die selber Version wie die SL, nur mit dem Unterschied, dass hier sowohl Analog als auch VOIP geht. Bei der SL geht NUR VOIP, d.h. nicht benutzbar, wenn man noch einen analogen Telefonanschluss hat. Analoggeräte lassen sich dennoch anschließen, aber wie gesagt, geht nur per VOIP.




Hackyou:
niemals Gebrauchte Hardware kaufen, Hacker manipulieren in großem Stil Geräte und warten darauf, dass diese ans Netz gehen.

Reine Panikmache. Einfach das Ding mit einem original Image von der Herstellerseite flushen und alles ist auf Ausgangszustand. Zeig mir mal einen einzigen Artikel, der auf diese Thema eingeht und deine Aussage untermauert.
Avatar
GelöschterUser259190

Moin,

bei gebrauchter Hardware einfach Recovery Image vom Hersteller flashen und dann aktuelle Firmware drauf. somit sind alle Altlasten entsorgt.

-teddy

Avatar
GelöschterUser259190

Mit einem Firmwareupdate wird aber kein fehlender analoger Telefonanschluss von Zauberhand eingebaut. Siehe 7360 SL.



name:
Mit einem Firmwareupdate wird aber kein fehlender analoger Telefonanschluss von Zauberhand eingebaut. Siehe 7360 SL.



Ups, habs wohl falsch verstanden, ich hab gedacht, dass die 7360 die beschnitte (VoIP) SL Version ist, sprich die ohne SL kann weniger wie die SL. Aber du meinst damit ja dass diese Angebot die SL ist. Das glaube ich aber nicht, weils die SL nur von 1und1 gibt und Amazon nicht so doof sein kann, diese als WHD zu verkaufen. Ansonsten hat man immer noch 30 Tage Rückgaberecht.
Avatar
GelöschterUser259190

ich habe einen fritzbox 3272, lohnt sich hier den auszutauschen und 7360 zu kaufen?
die Fax-Funktion wäre ganz nett, aber wie funktioniert diese? Kann ich dann einfach ohne zusätzliche Geräte mit dem Fritzbox Faxen verschicken?

Avatar
GelöschterUser259190

weg

wie läuft denn das bei den Warehousedeals mit Garantie? hat man da gar keine? oder was ist damit gemeint, dass amazon da recht kulant ist?

Waldi2000:
wie läuft denn das bei den Warehousedeals mit Garantie? hat man da gar keine? oder was ist damit gemeint, dass amazon da recht kulant ist?



Quelle: Amazon
Besteht für die bei Amazon Warehouse Deals erworbenen Artikel eine Herstellergarantie?

Nein, für gebrauchte Produkte besteht generell keine Herstellergarantie, aber für all unsere Artikel besteht die gesetzliche Gewährleistung. Wünschen Sie darüber hinaus noch zusätzlichen Schutz, können Sie für bestimmte Produkte über unseren Partner Ergo Versicherung eine Garantieverlängerung erwerben.

D.h. die Herstellergarantie von AVM mit 5 Jahren gilt nicht.

mydealz.de/div…598

87€ für ne Sicherheitslücke... ne :P

Avatar
GelöschterUser259190
Cr4zyJ0k3r:

name:
ist bestimmt die beschnittene sl version.



Handelt sich um die selber Version wie die SL, nur mit dem Unterschied, dass hier sowohl Analog als auch VOIP geht. Bei der SL geht NUR VOIP, d.h. nicht benutzbar, wenn man noch einen analogen Telefonanschluss hat. Analoggeräte lassen sich dennoch anschließen, aber wie gesagt, geht nur per VOIP.




Mit einem Analoganschluss steckt man das dumme Analogtelefon einfach direkt an den Splitter? Und wer benutzt denn bitte noch so eine Steinzeittechnik :-P


der_george:
87€ für ne Sicherheitslücke… ne



Wer seinen Router nach außen hin frei gbt, ist ja auch selber Schuld. Kann mit jedem anderen auch passieren. Zudem ist es seit heute gefixt. Wenn man so denkt, dann sollte man am besten überhaupt kene Geräte verwenden, die irgendwelche Sicherheitsprobleme aufweisen könnten.




dageek: Handelt sich um die selber Version wie die SL, nur mit dem Unterschied, dass hier sowohl Analog als auch VOIP geht. Bei der SL geht NUR VOIP, d.h. nicht benutzbar, wenn man noch einen analogen Telefonanschluss hat. Analoggeräte lassen sich dennoch anschließen, aber wie gesagt, geht nur per VOIP.



Was für eine dumme Aussage...
Das funktioniert ja auch so gut mt dem Splitter, weil man dann auch die ganzen Telefonfunktionen der Fritz Box nutzen kann (z.B. Telefonanlage, Anrufsperre, DECT, Anrufbeantworter,...). Außerdem kann nicht jeder VoIP verwenden, wenn es die Internetgeschwindgkeit nicht hergibt. Manche Leute sind deshalb noch darauf angewiesen, dass diese "Steinzeittechnik" unterstütz wird.
Avatar
GelöschterUser259190

und woher will AVM das wissen, dass ich Zweitbesitzer bin?



KR0K0F4NT:
und woher will AVM das wissen, dass ich Zweitbesitzer bin?




Dann sende denen doch mal den Kaufbeleg ein. Wenn Du einen anderen als die "Amazon Warehouse"-Rechnung hast, dann geleten die 5 Jahre...

"Natürlich verzichtet man so auf die Herstellergarantie, aber Amazon ist bei Beanstandungen bzw Gewährleistungsansprüchen ja normalerweise sehr kulant."

5 vs. 2 Jahre...

Avatar
GelöschterUser259190

Das es bei Gebrauchtwaren keine Garantie gibt ist ein Gerücht. Da Garantie eine freiwillige Leistung ist(im Gegensatz zur Gewährleistung) darf der Hersteller die Rahmenbedingungen für die Garantie frei festlegen und es gibt kein Gesetz oder ähnliches, was die Garantie für Zweitbesitzer verfallen lässt.
Somit werden die gesamten Bedingungen für die Garantie durch den Hersteller festgelegt. Bei AVM stehen diese Bedingungen im Handbuch unter dem Punkt Herstellergarantie(Handbücher auch online verfügbar). Dort steht, dass die Herstellergarantie mit dem Kauf durch den Erst-Endabnehmer beginnt. Dort ist jedoch nicht ein Garantieverfall bei einem Gebrauchtkauf oder Weiterverkauf die Rede. Das heißt es gibt sehr wohl Garantie



googleearth: Da Garantie eine freiwillige Leistung ist(im Gegensatz zur Gewährleistung) darf der Hersteller die Rahmenbedingungen für die Garantie frei festlegen und es gibt kein Gesetz oder ähnliches, was die Garantie für Zweitbesitzer verfallen lässt.

Und AVM sagt eben: keine Garantieleistungen für Gebrauchtware...


googleearth:
Das es bei Gebrauchtwaren keine Garantie gibt ist ein Gerücht. Da Garantie eine freiwillige Leistung ist(im Gegensatz zur Gewährleistung) darf der Hersteller die Rahmenbedingungen für die Garantie frei festlegen und es gibt kein Gesetz oder ähnliches, was die Garantie für Zweitbesitzer verfallen lässt.
Somit werden die gesamten Bedingungen für die Garantie durch den Hersteller festgelegt. Bei AVM stehen diese Bedingungen im Handbuch unter dem Punkt Herstellergarantie(Handbücher auch online verfügbar). Dort steht, dass die Herstellergarantie mit dem Kauf durch den Erst-Endabnehmer beginnt. Dort ist jedoch nicht ein Garantieverfall bei einem Gebrauchtkauf oder Weiterverkauf die Rede. Das heißt es gibt sehr wohl Garantie



AVM gibt keine Garantie, wenn man keine Erstabrechnerrechnung auf seinen Namen vorlegen kann. Gibt genügend Beiträge im Internet, die mit dieser Thematik schon ihre Probleme gehabt haben, z.B. sebastian-spreen.de/arc…tml


Cr4zyJ0k3r: Handelt sich um die selber Version wie die SL, nur mit dem Unterschied, dass hier sowohl Analog als auch VOIP geht. Bei der SL geht NUR VOIP, d.h. nicht benutzbar, wenn man noch einen analogen Telefonanschluss hat. Analoggeräte lassen sich dennoch anschließen, aber wie gesagt, geht nur per VOIP.

Reine Panikmache. Einfach das Ding mit einem original Image von der Herstellerseite flushen und alles ist auf Ausgangszustand. Zeig mir mal einen einzigen Artikel, der auf diese Thema eingeht und deine Aussage untermauert.

Genau. Rein damit ins Klo und kräftig spülen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler