AVM Fritzbox gebraucht kaufen - Garantie?!

15
eingestellt am 23. Jun 2015
Hallo,

ein Kollege bietet seine Fritzbox 7490 gebraucht, ca. 1 Jahr alt, an. Rechnung hat er, aber auf seinen Namen.

Meine Frage daher, wenn ich es von ihm abkaufe und das Dingen erleidet nach paar Wochen/Monaten/Jahren einen Defekt, habe ich Recht auf Garantie? Kann ich diese als 2. Handkäufer geltend machen? Wie kulant ist AVM bei gebrauchten Fritzboxen?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
15 Kommentare

Meines Wissens nach gibt AVM ihre 5 Jahre Garantie nur für Erstkäufer.
Aber bei nem guten Kollegen sollte sowas ja kein Problem sein :).

Nein hast du nicht nur der Erstkäufer hat eine Vertrag mit dem Händler. Müsste aber über dein Kollegen ohne Probleme funktionieren, afaik.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass die Garantie bei AVM nur für den Erstkäufer gilt.

Wie war ds nochmal? Was ist Pflicht und was ist freiwillig? Garantie oder Gewährleistung? Eins davon war doch gesetzlich 2 Jahre oder? Unddas kann doch nicht nur für den Erstkäufer gelten?

jfknyc

Wie war ds nochmal? Was ist Pflicht und was ist freiwillig? Garantie oder Gewährleistung? Eins davon war doch gesetzlich 2 Jahre oder? Unddas kann doch nicht nur für den Erstkäufer gelten?


google.de

Kann der Verkäufer die Garantie und Gewähleistungsansprüche denn nicht schriftlich an den Käufer abtreten ?
Oder ist so eine Abtretung ungültig ?

Danke Dante..Das ich das googeln kann war klar..Es sollte auch eher nur ein Hinweis sein, das es da doch noch andere Möglichkeiten gibt ausser die 5 jahre, die AVM freiwillig gewährt..

jfknyc

Wie war ds nochmal? Was ist Pflicht und was ist freiwillig? Garantie oder Gewährleistung? Eins davon war doch gesetzlich 2 Jahre oder? Unddas kann doch nicht nur für den Erstkäufer gelten?


Ja gilt nur für den Erstkäufer deswegen hast du bei Privatverkauf auch keine Ansprüche.
Es sei den es ist ein gewerblicher Verkäufer, dann ist es aber (meistens) nur noch 1 Jahr Gewährleistung.

P.S.
Garantie=freiwillig
Gewährleistung=gesetzlich

....hoffe da stimmt alles so

Einfach die Garantiebedingungen durchlesen.
Ist nicht einfach nur die Rechnung des Erstkäufers erforderlich?

Dann wurden ja alle Gebrauchtverkäufe ohne Gewährleistung und Garantie abgefeben werden wenn man noch innerhalb des Zeitraums verkauft..

Ein Anruf bei AVM bringt Klarheit:

Garantie kann beansprucht werden wenn die Seriennummer der Fritzbox mit der Seriennummer auf der Rechnung übereinstimmt.
Wessen Name auf der Rechnung steht ist in diesem Fall schnuppe.

MrZylinder927. Jul 2015

Ein Anruf bei AVM bringt Klarheit: Garantie kann beansprucht werden wenn …Ein Anruf bei AVM bringt Klarheit: Garantie kann beansprucht werden wenn die Seriennummer der Fritzbox mit der Seriennummer auf der Rechnung übereinstimmt. Wessen Name auf der Rechnung steht ist in diesem Fall schnuppe.



Nur doof, dass die Seriennummer der Fritzbox nicht bei einer 1&1 Rechnung draufsteht

dodo2vor 3 m

Nur doof, dass die Seriennummer der Fritzbox nicht bei einer 1&1 Rechnung …Nur doof, dass die Seriennummer der Fritzbox nicht bei einer 1&1 Rechnung draufsteht


Bei 1und1 und generell Provider Fritz Boxen ist das eh was anderes. Da muss die Garantie über den Provider abgewickelt werden und die machen das logischerweise nur mit dem Erstkäufer.

com491vor 23 m

Bei 1und1 und generell Provider Fritz Boxen ist das eh was anderes. Da …Bei 1und1 und generell Provider Fritz Boxen ist das eh was anderes. Da muss die Garantie über den Provider abgewickelt werden und die machen das logischerweise nur mit dem Erstkäufer.



Nein, nur die ersten 2 Jahre läuft es über den Provider.
Die restlichen 3 Jahre dann über den Hersteller.

Um hier endlich mal Klarheit zu schaffen habe ich bei AVM nachgefragt, wie es mit der Garantie bei gebrauchten Fritzbox Modellen tatsächlich ist.

Hier die Antwort von AVM:

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre verständliche Nachfrage.

Klar wenn Sie ein Gerät gebraucht erwerben und den Erstkaufbeleg des Verkäufers zur Garantieabwicklung bei uns einreichen dann stimmen die Adressen nicht überein.

Die Abwicklung erfolgt dann natürlich über den aktuellen Eigentümer des Produktes (unter Verwendung des Erstauslieferungsbelegs als Garantienachweis) an dessen Anschrift. Beim Kauf bietet es sich also stets an die Originalrechnung mitzunehmen.

Das hier sind unsere Garantiebedingungen:

AVM gewährt auf Ihr AVM-Gerät eine Herstellergarantie von fünf Jahren ab Kauf des Produktes. Die Garantiezeit beginnt mit dem Kaufdatum durch den Erst-Endabnehmer.

Wir beheben innerhalb der Garantiezeit auftretende Mängel des Produkts, die nachweislich auf Material- oder Fertigungsfehler zurückzuführen sind. Wir können dabei zwischen Nachbesserung und Ersatzlieferung wählen. Ausgeschlossen sind Mängel, die infolge nicht vorschriftsmäßiger Installation, unsachgemäßer Handhabung, durch nicht von uns zu vertretende Defekte (z.B. Überspannungsschaden nach Blitzeinschlag, Wasserschaden, abgebrochene Antenne), Nichtbeachtung des Bedienungshandbuchs, normalen Verschleiß oder Defekt in der Systemumgebung (Hard- oder Software Dritter) auftreten.

Garantienachweis:
Für den Austausch oder die Reparatur des AVM-Gerätes im Rahmen der Herstellergarantie benötigen wir einen Garantienachweis. Als Nachweis dient der Kaufbeleg des Ersterwerbs in Form einer Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung, die Sie vom Händler bzw. Kommunikationsanbieter erhalten haben.

Freundliche Grüße aus Berlin
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text