Backpacking-Schuhe?

8
eingestellt am 28. Okt 2019
Bin demnächst auf einer längeren Backpacking Tour und noch auf der Suche nach den richtigen Schuhen. Hatte bisher immer Nike Free dabei, schön leicht, können einfach gewaschen werden, sind aber leider nicht wasserdicht.

Als Alternative sind mir jetzt die Adidas Terrex oder Ultraboost aufgefallen.

Habt ihr Vorschläge/Erfahrungen? Bitte keine Wanderstiefel oder sowas.

Werden die einzigen Schuhe sein, die ich mitnehme, sollten also auch nicht all zu hässlich aussehen.

Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Wozu denn wasserdicht? Nimm die Frees + im Zweifel nasse Füße je nachdem wo es hingeht, solltest du ggf aber noch Wasserschuhe mitnehmen
Bearbeitet von: "Icecreamman" 28. Okt 2019
Nike Free Shield? Die sind bis zu einem bestimmten Grad wasserdicht.
"Ultraboos" ist das die Sonderedition für Halloween?
geht nach Südostasien
Leo9128.10.2019 12:20

geht nach Südostasien


dann sollten normale Frees ausreichen, btw trägt man sehr sehr häufig nur Flipflops wenn du nicht gerade irgendwo hiken gehst
Habe auch die Ultraboost für meine Asienreisen gekauft. Aber ob du die Free nimmst oder Ultraboost, sind ja gefühlt ähnliche Schuhe. Die reichen für 95 % aller Sachen die man vor Ort unternehmen will und wenn man mal ins Wasser muss damit, ist das ja auch kein Problem bei dem luftigen Mesh-.Gewebe. Ansonsten kaufst du dir Barfussschuhe oder Badeschuhe dazu. Habe mit dem Ultraboost auch schon einen Vulkan auf Lombok bestiegen, dass würde ich aber keinem raten, dafür sollte man dann doch festeres Schuhwerk benutzen

Um einen guten Überblick zu bekommen würde ich mal bei Bergfreunde nachgucken:

bergfreunde.de/mul…/2/
Für Süd-Ost-Asien nehme ich 3 Schuhe mit:
Trekking von CMP
Badeschuhe mit vernünftiger Sohle
Badeschuhe
Leo9128.10.2019 12:20

geht nach Südostasien


Flip Flops und Flip Flops...zumindest kommt damit jeder Einheimische überall hin .

Jetzt ernsthaft: Wenn es doch mal ins Gelände geht, nehme ich die Salomon Speedcross. Wasserdicht wöllte ich mir nie antun- gerade bei der Wärme. Wenn das Umfeld so wässrig ist, läuft die Suppe im Zweifel oben rein und dann nirgends wieder raus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen