ABGELAUFEN

Backup Festplatte(n) für Verein

Hallo. Ich suche für meinen Verein eine Speicherlösung für unsere Bilder, Videos und Dokumente. Wir wollen die Vereinsdaten (Bilder etc.) gesammelt abspeichern. Da kein Datenverlust entstehen soll dachte ich an eine Spiegelung der Daten, also RAID. Ich habe bereits selbst mal geschaut und bin auf eine WD Duo ext. Platte gestoßen. Ein NAS sollte es nicht sein. Kennt ihr vielleicht günstigere Alternativen (Gehäuse und Platte separat kaufen?!) Für Tipps wäre ich dankbar. Gruß

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

7 Kommentare

separat kaufen lohnt sich meist nicht, da die Festplatten oft genau so viel kosten wie ein NAS-Gehäuse inkl. Festplatten. Über was für Datenmengen reden wir hier?

Ist ein schneller Internetanschluss vorhanden? Dann würde ich die Daten mithilfe von BoxCryptor verschlüsseln und eine Cloud als Backup nutzen.

Allgemein sollte sich die Sicherung nicht im selben Objekt befinden, wenn's z.B. brennt ist trotzdem alles weg.

campbellbs

separat kaufen lohnt sich meist nicht, da die Festplatten oft genau so viel kosten wie ein NAS-Gehäuse inkl. Festplatten. Über was für Datenmengen reden wir hier?



Danke. Ich dachte an so zwei mal 3-4 Tb. Ist ein kleiner Verein.

eaglee

Ist ein schneller Internetanschluss vorhanden? Dann würde ich die Daten mithilfe von BoxCryptor verschlüsseln und eine Cloud als Backup nutzen. Allgemein sollte sich die Sicherung nicht im selben Objekt befinden, wenn's z.B. brennt ist trotzdem alles weg.



Sollte als offline Speicher dienen. Uns ist die "Gefahr" bewusst. Es geht eher darum, dass eine Person die Daten zunächst zusammen sammeln kann.

Wie geschrieben habe ich zb diese gefunden

amazon.de/dp/…GGX

Dexgrudge

Sollte als offline Speicher dienen. Uns ist die "Gefahr" bewusst. Es geht eher darum, dass eine Person die Daten zunächst zusammen sammeln kann.



Hm, wieso als Offline-Speicher? Muss das wirklich? Ich würde mich da eaglee anschließen und die Dateien online sichern. Ansonsten bringen die Raid 1 Speicherungen nicht viel an Vorteil und Sicherheit... Dann eher Richtung Raid 6 gehen, da kostet das Gehäuse aber wieder soviel wie deine gepostete Komplettlösung...

Die andere Frage ist natürlich immer nach dem Preisrahmen. So günstig wie möglich ist nicht sooo eine konkrete Ansage. Auch wenn es ein kleiner Verein ist, sagt das nichts über das Budget aus, sodass das Gerät vielleicht von der Steuer abgesetzt werden kann, etc.

Ich würde aus eigener Erfahrung davon abraten "Daten in die Cloud" zu schieben, wenn nicht alle Mitglieder dahinter stehen. Ob das nun günstiger oder sicherer ist, spielt da erst einmal keine Rolle. Am Ende bist du nur damit beschäftigt jedem Einzelnen zu erklären, dass du nicht gerade alle Bilder zum Abschuss ans böse Internet freigegeben hast. Und egal wie gut deine Argumente sind, glauben werden es sowieso nicht alle.

Achte auch darauf, dass es eine Lösung wird, die zuverlässig auch von anderen gewartet werden kann. Ein einfach zu Bedienendes Komplettsystem eines großen Herstellers ist da nicht die schlechteste Lösung.

Hier geht es nicht um Unternehmensdaten, die wichtiger sind als das Leben einzelner Mitarbeiter, sondern um einen Verein und eine Lösung für die du eventuell ewig gerade stehen musst. Ob du nun zwei Stunden zum Einrichten oder drei Wochen benötigst und ob du diese Aufgabe weitergeben kannst, ist da vielleicht wichtiger als die reine Sicherheit.

Der Fall, dass alles abbrennt und ihr alle Bilder verliert extrem unwahrscheinlich. Im Zweifelsfall kaufst du eben eine Festplatte mehr und alle Jubeljahre tauchst du eine Festplatte des NAS aus, setzt eine frische ein und positionierst die alte an einem anderen Ort. Das NAS spiegelt sich die Daten von einer Festplatte auf die andere und du hast eine Sicherheitskopie.
Der Fall, dass ein Haufen Experten deine Lösung in Stammtischmanier untersucht, ist hingegen recht wahrscheinlich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prämienflug Buchung Meilen25
    2. (Biete) diverse Mc.Donalds Monopoly Gutscheine34
    3. Neuen Router für KabelBW11
    4. HDMI Switch mit 2K/4K Auflösung und Klinke Audio Output (mind 3in/1out)11

    Weitere Diskussionen