Bafa Elektroauto + Leasing + Schaden - was passiert mit der Bafa Förderung

26
eingestellt am 6. Mär 2021
Ich habe heute meinen Bafa Bescheid für die Förderung meiner ZOE bekommen. Dabei las ich dann folgendes (im Wortlaut): Haltedauer ist Bestandteil der Förderung und bei vorzeitigem Halterwechsel bei Leasing (ab 23 Monate Leasing wären das 23 Monate), müsste ich das der Bafa anzeigen und die Förderung würde neu berechnet.

Da kam mir der Gedanke, was passiert eigentlich, wenn mein Auto in den nächsten Monaten durch einen Unfall, Brand oder Diebstahl weg wäre. Das Auto ist ja versichert, aber wenn die Bafa dann die Förderung zurückhaben möchte, bliebe ich auf 6100 Euro sitzen. Die Versicherung wird das ja nicht ersetzen. Das Autohaus hat seine Kohle auch schon eingestrichen. Oder zahlen die dann die Einmalzahlung zurück?

Hat sich da schon einmal jemand drüber Gedanken gemacht? Dann wären ja ALLE geförderten Leasingverträge mit diesem Risiko verbunden.

Sehe ich da etwas falsch?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
26 Kommentare
Dein Kommentar