BAFA- Zuschuss zweimal nutzen und E-Up / Dacia Spring bei Snappcar vermieten

7
eingestellt am 20. Aug 2020
Ich habe einen Fiat Punto, den ich bereits bei Snappcar zur Miete anbiete.
Dann habe ich mir einen E-Up bestellt mit dem hohen Umweltbonus und werde ihn genauso über Snappcar anbieten.

Da komme ich auf über 90 % geschäftliche Nutzung und kann den Investitionsabzugsbetrag mit 40 % und die Sonderabschreibung mit 20 % nutzen.

Den E-Up bekomme ich zu 8880,- netto und habe dann ja durch den Steuervorteil noch 1000,- gut.

Wie wäre es dann noch ein zweites Elektroauto anzuschaffen?

Vielleicht einen Dacia Spring?

Bekommt man denn da auch wiederholt die BAFA- Förderung?
Ich hab gerade geschaut und nichts gefunden, dass man das nur einmal machen könnte.

Und nach 2 Jahren kann man ja wieder verkaufen, wenn das Geschäft nichts ist und darf den Steuervorteil behalten.

Was meint Ihr dazu?
Zusätzliche Info
Spartipps
Beste Kommentare
Ich hab den Text gelesen und dachte: "Moment, wer hat den Thread erstellt?". UND ICH HATTE RICHTIG GEDACHT

Bitte zeig mal Bilder, was Du wirklich realisiert hast. Ich glaub' dir nämlich gar nix... In Karlsruhe würde man sagen: "Des ischn Schwätzer".
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 20. Aug
7 Kommentare
Der Bonus ist fahrzeugabhängig.
Du kannst also auch für 10 Autos die Prämie beantragen.
Danke flofree, dann schau ich mal nach billigen Elektros.
Ich hab den Text gelesen und dachte: "Moment, wer hat den Thread erstellt?". UND ICH HATTE RICHTIG GEDACHT

Bitte zeig mal Bilder, was Du wirklich realisiert hast. Ich glaub' dir nämlich gar nix... In Karlsruhe würde man sagen: "Des ischn Schwätzer".
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 20. Aug
äölkjhgfdsa20.08.2020 08:13

Ich hab den Text gelesen und dachte: "Moment, wer hat den Thread …Ich hab den Text gelesen und dachte: "Moment, wer hat den Thread erstellt?". UND ICH HATTE RICHTIG GEDACHT Bitte zeig mal Bilder, was Du wirklich realisiert hast. Ich glaub' dir nämlich gar nix... In Karlsruhe würde man sagen: "Des ischn Schwätzer".


Irgendwas muss er doch in seinen Häusern aus Russland lagern. Öl lagert er ja in den Kellern. Da fehlte dann nur noch der Fuhrpark.
Ja, ich frag halt Euch hier im Internet, weil Ihr immer gute Ideen habt und ich mich danach richten kann.
Ich hab da gelesen, der Traktor von YTO bekommt für 550,- eine Zulassung.
ebay.de/itm…324

Da muß ich nachfragen, wie die das machen.
Don't feed the Troll
Hier und hier.

Gern geschehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text