[Bahn] DB Lounges ab 29.05.2020 wieder geöffnet

4
eingestellt am 23. Mai
Die Lounges der Deutschen Bahn werden ab dem 29.05.2020 wieder geöffnet.
Es gelten auch hier die üblichen Regelungen: MNS, 1,5m Mindestabstand, Masken dürfen zum Verzehren von Speisen und Getränken abgenommen werden.

Es ist davon auszugehen, dass das Platzangebot deutlich reduziert wird und es daher insbesondere in den kleineren Lounges (Stuttgart, Leipzig, etc.) voll werden wird. Passt auf euch auf und nehmt Rücksicht, macht Home Office zu Hause und nicht in der Lounge

Standorte:

  • Berlin Hbf
  • Bremen Hbf
  • Dresden Hbf
  • Düsseldorf
  • Essen Hbf
  • Frankfurt/M. Hbf
  • Frankfurt/M. Flghf. Fernbf.
  • Hamburg Hbf
  • Hannover
  • Köln Hbf
  • Leipzig Hbf
  • Mannheim Hbf
  • München Hbf
  • Nürnberg Hbf
  • Stuttgart Hbf

Zugangsbestimmungen: bahn.de/p/v…tml
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

4 Kommentare
Dann kann ich mir ja wieder die bc100 holen. Nur wüsste ich nicht wohin ich soll. Ist eh gerade Home Office „Pflicht“. Bin mal gespannt wie das wieder geändert wird. Kommt dann der Chef und sagt alle kommen wieder weil ich kein Bock mehr habe? Oder sagt die Merkel Gefahr ist vorüber? Oder kommen dämliche Regelungen mit Schichten und A B C Teams und Wochenpläne wo dann alle maximal verwirrt, unproduktiv und genervt sind? Und dann erst wenn die Grippesaison wieder losgeht... ich hol mir wohl keine mehr und kaufe wieder Tickets. Kein Bock auf 2000€ sitzenzubleiben.
Bearbeitet von: "El_Pato" 23. Mai
El_Pato23.05.2020 22:33

Dann kann ich mir ja wieder die bc100 holen. Nur wüsste ich nicht wohin …Dann kann ich mir ja wieder die bc100 holen. Nur wüsste ich nicht wohin ich soll. Ist eh gerade Home Office „Pflicht“. Bin mal gespannt wie das wieder geändert wird. Kommt dann der Chef und sagt alle kommen wieder weil ich kein Bock mehr habe? Oder sagt die Merkel Gefahr ist hierüber? Oder kommen dämliche Regelungen mit Schichten und A B C Teams und Wochenpläne wo dann alle maximal verwirrt, unproduktiv und genervt sind? Und dann erst wenn die Grippesaison wieder losgeht... ich hol mir wohl keine mehr und kaufe wieder Tickets. Kein Bock auf 2000€ sitzenzubleiben.


und bei uns wird im Großraum Büro gearbeitet als gäbe es kein Corona (nur 3 Leute im Homeoffice der Rest musste jedesmal zu Arbeit)
verrückt wie unterschiedlich das durch die Community ist
Sollten lieber wieder die Flughafen Lounges öffnen, bringt einen größeren Mehrwert.
El_Pato23.05.2020 22:33

Dann kann ich mir ja wieder die bc100 holen. Nur wüsste ich nicht wohin …Dann kann ich mir ja wieder die bc100 holen. Nur wüsste ich nicht wohin ich soll. Ist eh gerade Home Office „Pflicht“. Bin mal gespannt wie das wieder geändert wird. Kommt dann der Chef und sagt alle kommen wieder weil ich kein Bock mehr habe? Oder sagt die Merkel Gefahr ist vorüber? Oder kommen dämliche Regelungen mit Schichten und A B C Teams und Wochenpläne wo dann alle maximal verwirrt, unproduktiv und genervt sind? Und dann erst wenn die Grippesaison wieder losgeht... ich hol mir wohl keine mehr und kaufe wieder Tickets. Kein Bock auf 2000€ sitzenzubleiben.


Bei uns wird es Wochenpläne (IT bei großem Automobilzulieferer) geben für diejenigen, die arbeiten kommen wollen. Wir sind dort eh schon komplett auf mobiles Arbeiten ausgerüstet gewesen. Feste Arbeitsplätze gibt es keine mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler