Abgelaufen

Bahn Einsteiger-Ticket - Hin- und Ru?ckfahrt zu vielen Zielen in Deutschland und Europa inkl. Sitzplatzreservierung (Amsterdam, Paris, Bru?ssel, Verona, Prag, etc.) für 79€ *UPDATE*

31
eingestellt am 24. Feb 2014
Update 1

Das Ganze ist noch bis zum 02.03. buchbar und damit haben wir jetzt so ziemlich genau die Halbzeit erreicht.


UPDATE 1

Das Ganze ist noch bis zum 02.03. buchbar und damit haben wir jetzt so ziemlich genau die Halbzeit erreicht.


Ursprünglicher Artikel vom 17.02.2014:


Das Angebot auf das Soufien letzte Woche hingewiesen hat, hatte ich ja bereits angeteasered. Ab heute ist das Ganze dann buchbar. Eine ideale Möglichkeit, um das Hotel Tonight Guthaben zu verplempern 563065.jpg


Folgende internationale Ziele stehen zur Auswahl: Brüssel (Belgien), Lüttich (Belgien), Arhus (Dänemark), Kopenhagen (Dänemark), Paris (Frankreich), Verona (Italien), Amsterdam (Niederlande), Arnheim (Niederlande), Utrecht (Niederlande), Innsbruck (Österreich), Salzburg (Österreich), Wien (Österreich), Krakau (Polen), Basel (Schweiz), Bern (Schweiz), Zürich (Schweiz), Prag (Tschechien).


Das Angebot gilt natürlich auch auf fast alle innerdeutschen Strecken.


Deutsche Bahn Einsteiger-Ticket


  • Buchungszeitraum: 17.02. – 02.03.2014
  • Reisezeitraum: 20.02. – 31.03.2014
  • Solange der Vorrat reicht
  • Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos mit ihren Eltern oder Großeltern.
  • Es besteht Zugbindung
  • Vorkaufsfrist beträgt 3 Tage
  • Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen

563065.jpg


Soll es weiter weggehen, schaut doch mal bei den Urlaubspiraten vorbei.

Zusätzliche Info
31 Kommentare

Das Angebot gilt auch für (fast) alle innerdeutschen Strecken!

Stimmt natürlich. Ich füge das oben nochmal deutlicher hinzu. Danke!

Genial - Danke !!!

FETT! Wollte am WE nach Kopenhagen - jetzt erst recht.

Avatar
GelöschterUser259190

Für die Strecke nach Wien z.b. zahlt man mit dem Flugzeug bei Air Berlin leicht über 100€. Ich finde, der Preis sollte bei der Bahn eigentlich Standard sein.

Bin ich der einzige der findet, dass der Preis hoch ist? Jedenfalls hot finde ich ihn nicht.

Avatar
GelöschterUser259190

Naja, wenn man (so wie ich) 00.01 Uhr schon keine Verbindung mehr aus dem Rheinland nach Paris findet, bei der der Preis stimmt (auch mal am Vor- und Folgetag geschaut), dann wage ich schon an der Aktion zu zweifeln...

Es wird wohl Gründe haben, dass ich meine letzte Fernreise mit der Bahn noch in DM bezahlt habe :-)

Verbilligte Züge finde ich nur zu unmöglichen Zeiten.

Avatar
GelöschterUser259190

also ich hab die nacht von Kassel nach Paris für 2Personen Hin und Rückfahrt für zsm 188€ bezahlt. Finde es einen anständigen Preis, wenn ich mir zu dem die Flugpreise + Anfahrtskosten zum Flughafen + Paris Flughafen -> Zentrum vergleiche. (ca 360€ für beide Personen zsm)

Avatar
GelöschterUser259190


Dario:
Für die Strecke nach Wien z.b. zahlt man mit dem Flugzeug bei Air Berlin leicht über 100€. Ich finde, der Preis sollte bei der Bahn eigentlich Standard sein.





Ich finde, Bahnfahren sollte generell kostenfrei sein. Schließlich wird das Unternehmen bereits mit ungeheueren Steuermitteln quersubventioniert. Da kann ich doch erwarten, dass ich für meine Steuern auch gratis mitgenommen werde. Bis jetzt handhabe ich das jedenfalls so und hatte bisher noch nie Probleme.


Bebick:
also ich hab die nacht von Kassel nach Paris für 2Personen Hin und Rückfahrt für zsm 188€ bezahlt. Finde es einen anständigen Preis, wenn ich mir zu dem die Flugpreise + Anfahrtskosten zum Flughafen + Paris Flughafen -> Zentrum vergleiche. (ca 360€ für beide Personen zsm)




Das wird gerne vergessen, und auf diesen mittellangen Strecken ist man alles in allem mit dem Zug meist genauso schnell, teilweise vermutlich schneller...

Also ein gutes Angebot.

Ich fahr nun mit meiner Dame für 220 EUR von Hessen nach Paris - 1. Klasse (Ende März).
Ernsthaft: Wenn die Bahn immer solche Preise hätte (inkl. 1. Klasse-Zuschlag und Reservierung), dann würde ich nicht so oft in den Flieger steigen wollen..

Die Züge sind jetzt schon zu voll - geschweige denn wenn die Preise sinken würden ! In Zeiten von BC 25 oder BC 50 hat wohl jeder genug Möglichkeiten zu sparen.
Oder gibt es eine Tanke wo ich mir eine Karte kaufen kann und tanke dann das ganze Jahr und sooft ich will nur zu 50 % des Normalpreises ?!

Immer dieses Gemecker !!

Gutscheine sind übrigens anwendbar!!!!!


Was für Gutscheine?


netzlounge:
Gutscheine sind übrigens anwendbar!!!!!




blumenhund: Das wird gerne vergessen, und auf diesen mittellangen Strecken ist man alles in allem mit dem Zug meist genauso schnell, teilweise vermutlich schneller…


Also ein gutes Angebot.





Richtig wenn ich von Kassel mitn Zug/Auto fahren würde bräuchte ich ca anderthalb stunden dazu ca 2stunden vorher da sein und ne stunde flug komm ich auf etwa eine Stunde weniger Zeitaufwand als mit dem Zug. Aber für eine Stunde mehr Zeit knapp 150€ mehr bezahlen? ich denke das lohnt nicht.

mit dem Bus komm ich günstiger hin und zurück nach Amsterdam von Hamburg aus, denke ich oder? muss mal recherchieren :P

Schwarzfahren ist kostenlos solange man nicht erwischt wird.



HaggieZ: Ich finde, Bahnfahren sollte generell kostenfrei sein. Schließlich wird das Unternehmen bereits mit ungeheuerenSteuermitteln quersubventioniert. Da kann ich doch erwarten, dass ich für meine Steuern auch gratis mitgenommen werde. Bis jetzt handhabe ich das jedenfalls so und hatte bisher noch nie Probleme.



Dir ist aber schon der Unterschied zwischen subventiionieren und finanzieren bekannt?
Sorry aber sowas geht mal gar nicht, zum Einen schwarzfahren und das dann auch noch groß hier zu schreiben.
Wieso nimmst du dir nicht gleich ein Fahrzeug beim Autohändler um die Ecke, die Autohersteller erhalten schließlich auch Unterstützungen vom Staat.
Oder die Bauern erhalten ebenfalls Subventionen, also einfach die Milch "kostenlos" ausm Supermarkt mitnehmen oder wie?
Für mich ist die Begründung nicht mehr als eine billige Ausrede für Schwarzfahrer tut mir leid. Wenn man es so machen wollte, dass jeder kostenfrei fahren darf, dann wären die Kosten für den Steuerzahler wesentlich höher.
Avatar
GelöschterUser259190

79€ finde ich auch zu hoch. Gibt bzw gab bessere Angebote und die 79€ bekomme ich auch oft ohne eine Aktion der Bahn.

Sehr geil...Karneval in Köln kann kommen ;-) Danke!!

Avatar
GelöschterUser259190

geht das au irgendwie damit zur cebit zu kommen?

Sind die Preise rabattierbar?

Sonst fahre ich mit meiner Bahncard ja günstiger.
Und hab keine Zugbindung.

Avatar
GelöschterUser259190
HaggieZ: Ich finde, Bahnfahren sollte generell kostenfrei sein. Schließlich wird das Unternehmen bereits mit ungeheuerenSteuermitteln quersubventioniert. Da kann ich doch erwarten, dass ich für meine Steuern auch gratis mitgenommen werde. Bis jetzt handhabe ich das jedenfalls so und hatte bisher noch nie Probleme.

Das stimmt nur sehr eingeschränkt. Derzeit saugt der Finanzminister jährlich mehr als eine habe Milliarde aus dem Unternehmen.

Spitze! Grad unsere Tickets storniert, mit dem Angebot neu gebucht und dadurch 43 Euro gespart und Sitzplätze inklusive.

Konnte das Angebot auch für gebrauchen (Anfang März) - danke! ^_^

Avatar
GelöschterUser259190


Onkel Hotte:
Naja, wenn man (so wie ich) 00.01 Uhr schon keine Verbindung mehr aus dem Rheinland nach Paris findet, bei der der Preis stimmt (auch mal am Vor- und Folgetag geschaut), dann wage ich schon an der Aktion zu zweifeln…


Es wird wohl Gründe haben, dass ich meine letzte Fernreise mit der Bahn noch in DM bezahlt habe



Hey das haste sehr schön gesagt du sprichst mir quasi aus der seele soll die DB doch pleitegehn....
Avatar
GelöschterUser259190
der mo:

Onkel Hotte:
Naja, wenn man (so wie ich) 00.01 Uhr schon keine Verbindung mehr aus dem Rheinland nach Paris findet, bei der der Preis stimmt (auch mal am Vor- und Folgetag geschaut), dann wage ich schon an der Aktion zu zweifeln…


Es wird wohl Gründe haben, dass ich meine letzte Fernreise mit der Bahn noch in DM bezahlt habe



Hey das haste sehr schön gesagt du sprichst mir quasi aus der seele soll die DB doch pleitegehn....

Die Bundesbahn hatte bis 1994 Milliarden Euro schulden, welche der Staat mit der Bedingung erlassen hat, eine gewinnbringende AG zu werden.

Übrigens: zwischen Köln und Paris fährt der Thalys - ein Privatunternehmen mit mittlerweile eigenen Ticketverkauf.
Einfach mal eine Verbindung via Mannheim oder Karlsruhe suchen, wo noch DB Kooperationsverkehr mit TGV und ICE läuft!

Wie komme ich auf die Preise?
Strecke München - Amsterdam kostet bei mir locker das 3fache

Avatar
GelöschterUser259190

Mittlerweile verzichte ich auch komplett auf die Bahn, was solche Reisen angeht.
Wenn ich weiter weg muss, dann nehme ich das Flugzeug oder fahre direkt mit dem Auto und teile mir die Kosten.
Die technische Umsetzung des Sparpreisfinders, generell die Suche zwischen 1. und 2. Klasse und so weiter bringen mir nix außer Plack an der Lippe. Zum Teil wird über den verschiedenen Einstiegspunkten ein anderer Preis angegeben.

Und eine Reise Düsseldorf - Berlin und zurück am Wochenende für 190€ finde ich mehr als zu viel.

Avatar
GelöschterUser259190

Da steht doch, dass man weitere Mitreisende für 20€ mitnehmen kann.
Wie funzt das ? finde da auch keine Infos dazu...totaler bockmist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler