Bahn Gutschein auf Ticket ersichtlich?

10
eingestellt am 15. Mär
Hallo,

wenn ich einen Bahn Gutschein einlöse, ist dass dann auf dem Ticket ersichtlich? Weiss das jemand?

Viele Grüsse
Noooobi
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Ja
Eigentlich logisch... Ist doch bei jedem Kauf so,das der Gutschein mit drauf steht...
Ja, was hattest du vor? Für jemanden bestellen und dann mehr Geld verlangen ohne das er es mitbekommt?
mitahanvor 19 m

Ja, was hattest du vor? Für jemanden bestellen und dann mehr Geld …Ja, was hattest du vor? Für jemanden bestellen und dann mehr Geld verlangen ohne das er es mitbekommt?


Naheliegend wäre zB eine Fahrtkostenerstattung im Rahmen irgendwelcher Tätigkeiten oder die steuerliche Geltendmachung als Fahrtkosten.

In allen drei Konstellationen sind wir im rechtlich äußerst problematisch bis strafbaren Bereich.
Verfasser
tehqvor 3 m

Naheliegend wäre zB eine Fahrtkostenerstattung im Rahmen irgendwelcher …Naheliegend wäre zB eine Fahrtkostenerstattung im Rahmen irgendwelcher Tätigkeiten oder die steuerliche Geltendmachung als Fahrtkosten.In allen drei Konstellationen sind wir im rechtlich äußerst problematisch bis strafbaren Bereich.


Ja das war der Plan.
noooobiiivor 4 m

Ja das war der Plan.


Dann solltest du davon schleunigst Abstand nehmen und nicht nach sowas fragen. Hat dir dein eigenes Rechtsgefühl da nicht gesagt: "huiuiui, ob das so legal ist..." ?!
Vielleicht möchte der Erstatter ja die Ersparnis halbe-halbe teilen
Verfasser
tehqvor 37 m

Dann solltest du davon schleunigst Abstand nehmen und nicht nach sowas …Dann solltest du davon schleunigst Abstand nehmen und nicht nach sowas fragen. Hat dir dein eigenes Rechtsgefühl da nicht gesagt: "huiuiui, ob das so legal ist..." ?!


Wieso illegal? Wollte nen Gutschein einlösen für den ich bezahlt hatte. Arbeitgeber muss die Fahrt eh bezahlen. Aber wenn auf der Fahrkarte der Gutschein ausgewiesen ist weiss ich nicht ob der AG mir den vollen Betrag erstattet. Jetzt buche ich ohne Gutschein und fertig...
noooobiiivor 8 m

Wieso illegal? Wollte nen Gutschein einlösen für den ich bezahlt hatte. A …Wieso illegal? Wollte nen Gutschein einlösen für den ich bezahlt hatte. Arbeitgeber muss die Fahrt eh bezahlen. Aber wenn auf der Fahrkarte der Gutschein ausgewiesen ist weiss ich nicht ob der AG mir den vollen Betrag erstattet. Jetzt buche ich ohne Gutschein und fertig...


Dann schreib das eben dazu. Der Anteil an bezahlten Gutscheinen ist halt im Vergleich zu den 10€-Promo Gutscheinen verschwindend gering, daher lag für mich erstmal nahe, dass der Gutschein zB aus einer Duplo-Aktion stammt.
Bei einem Kaufgutschein würde ich einfach bei der entsprechenden Zahlstelle des AG anfragen. Da dürfte es aber eigentlich kein Problem geben, da dieser ja nur ein anderes Zahlungsmittel und keinen Rabatt darstellt.
tehqvor 12 h, 34 m

Dann schreib das eben dazu. Der Anteil an bezahlten Gutscheinen ist halt …Dann schreib das eben dazu. Der Anteil an bezahlten Gutscheinen ist halt im Vergleich zu den 10€-Promo Gutscheinen verschwindend gering, daher lag für mich erstmal nahe, dass der Gutschein zB aus einer Duplo-Aktion stammt. Bei einem Kaufgutschein würde ich einfach bei der entsprechenden Zahlstelle des AG anfragen. Da dürfte es aber eigentlich kein Problem geben, da dieser ja nur ein anderes Zahlungsmittel und keinen Rabatt darstellt.



Für die Duplo-Gutscheine hat man ja auch bezahlt. 1,49 im besten Fall für 10€ Gutschein. Daher benutze ich die auch nicht, wenn mein AG eh bezahlt, sondern nur für Privatfahrten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler