ABGELAUFEN

bahn.bonus-Punkte in diversen Shops

bahn.bonus-Punkte kann man ab sofort auch in diversen Shops sammeln, in der Regel 1 Punkt je Euro Umsatz.

Nachfolgend die Übersicht der derzeit teilnehmenden Shops:

adidas
1 Punkt pro Euro

ALTERNATE
1 Punkt pro Euro

Apple Store
1 Punkt pro Euro

baby-walz
1 Punkt pro Euro

BAUR
50 Punkte pro Einkauf

bonprix
1 Punkt pro Euro

brands4friends
1 Punkt pro Euro

BurdaDirect
bis zu 2.000 Punkte pro Abschluss

C&A Online
1 Punkt pro Euro

CONRAD Electronic
1 Punkt pro Euro

Deichmann
1 Punkt pro Euro

DocMorris
1 Punkt pro Euro

ebay
1 Punkt pro Euro

Ernsting's family
1 Punkt pro Euro

ESPRIT
1 Punkt pro Euro

eventim.de
1 Punkt pro Euro

FRESSNAPF
1 Punkt pro Euro

GALERIA Kaufhof
1 Punkt pro Euro

getgoods
1 Punkt pro Euro

heine
1 Punkt pro Euro

Home of Hardware
1 Punkt pro Euro

iTunes
1 Punkt pro Euro

JAKO-O
1 Punkt pro Euro

Kabel Deutschland
bis zu 1.500 Punkte pro Abschluss

KLiNGEL
1 Punkt pro Euro

LIDL
1 Punkt pro Euro

maxdome
bis zu 50 Punkte pro Abschluss

MEDION
1 Punkt pro Euro

myToys
1 Punkt pro Euro

notebooksbilliger.de
1 Punkt pro Euro

o2
bis zu 2.000 Punkte pro Abschluss

OTTO
1 Punkt pro Euro

PEARL
1 Punkt pro Euro

Ravensburger
1 Punkt pro Euro

redcoon
1 Punkt pro Euro

ReifenDirekt
1 Punkt pro Euro

SATURN
1 Punkt pro Euro

sky
400 Punkte pro Abschluss

SportScheck
1 Punkt pro Euro

STAPLES
1 Punkt pro Euro

Tchibo
1 Punkt pro Euro

Telekom Festnetz, Internet & TV
bis zu 1.500 Punkte pro Abschluss

Telekom Mobilfunk
bis zu 750 Punkte pro Abschluss

Vodafone
bis zu 1.500 Punkte pro Abschluss

walbusch
1 Punkt pro Euro

Weltbild
1 Punkt pro Euro

Westfalia
1 Punkt pro Euro

XXXL Einrichtungshäuser
1 Punkt pro Euro

zalando
1 Punkt pro Euro

zooplus
1 Punkt pro Euro

-->‌ bahn.de/p/v…tml

47 Kommentare

Vielen Dank für den Hinweis. Hier die Auflistung aller Online-Shops:
bahn.de/p/v…tml

Soll das dauerhaft so sein? Auf jeden Fall interessanter als Qipu. Bei 1.500 € Umsatz gäbe es aktuell also eine Freifahrt Flex, die rund 130 € wert ist.

Hoot!

Ist doch zeitlich limitiert.

Deal-Jäger

Gute Info aber kein Deal. Trotzdem Danke

Verfasser

JoeD

Soll das dauerhaft so sein? Auf jeden Fall interessanter als Qipu. Bei 1.500 € Umsatz gäbe es aktuell also eine Freifahrt Flex, die rund 130 € wert ist.


In der Tat ein guter Rabatt! Die doppelten Punkte sind aber zeitlich begrenzt.
1 Punkt je Euro gilt dauerhaft.
Allerdings gibt man seine Nummer ein und springt dann zum Shop. Somit ist eine Kombination mit qipu o.ä. wohl nicht möglich.

nnnnnnn

1 Punkt je Euro gilt dauerhaft.



Seit wann und für wie lange? Endlich mal ein brauchbares Bonusprogramm, und ich erfahre erst jetzt davon - dabei spammt die Bahn mich sonst pausenlos mit nutzlosem Kram zu

Sehr cooler Hinweis, danke
So ziemlich bei allen Shops besser als qipu, selbst regulär - vorausgesetzt man hat Aussicht auf mindestens 2000 Bonuspunkte insgesamt (Online-Ticket Hin- und Rückfahrt)

Die Prämien darunter sind deutlich weniger wert.

merk danke für die info

Verfasser

Wenn sogar die Verzinsung beim Finanzamt ein "Deal" ist, kann ich die Kriterien eh nicht nachvollziehen X)

Keine Sorge, das Angebot ist gerade erst neu, also bislang keine entgangene Chance!

endlich mal Punkte sammeln

u.a. redcoon und esprit sind sonst gar nicht (?) bei cashback vertreten - das ist ein riesiger Gewinn, danke nochmals!

Wenn jemand seine Punkte nicht braucht, einfach mich anschreiben, ich zahle gut dafür.

HouseMD

Wenn jemand seine Punkte nicht braucht, einfach mich anschreiben, ich zahle gut dafür.


Bin natürlich nicht an bestehenden Accounts interessiert, sondern nur an den neuen Punkten.

Hot, wollte ich auch eben einstellen. Mit doppelten Punkten sind das 7-8% "Cashback", das ist bei Saturn ein wirklich gute Quote.
Man muss allerdings innerhalb von 36 Monaten ein (verwertbare) Prämie zusammensammeln, da die Punkte sonst verfallen.

Natürlich ist das ein Deal! Das gehört auf die Hauptseite!

Ich hab ein bisschen Angst, dass jetzt der Preis für die Flex Fahrten von 130 auf 80€ oder so fallen wird...

HouseMD

Ich hab ein bisschen Angst, dass jetzt der Preis für die Flex Fahrten von 130 auf 80€ oder so fallen wird...


Das wird mittelfristig so oder so ähnlich passieren. Habe mir gestern wieder eine bestellt und schlage sie los, solang es noch 130 € gibt, bevor sie sich bei unter 100 € einpendelt ...


akbar2310

Natürlich ist das ein Deal! Das gehört auf die Hauptseite!


Das sehe ich ähnlich. Dafür gibt's aber Gründe ...



Und wenn jemand seine Punkte nicht braucht, würde ich mich mit jeder Menge o2 2für1 Kinocodes erkenntlich zeigen können (_;)

HouseMD

Ich hab ein bisschen Angst, dass jetzt der Preis für die Flex Fahrten von 130 auf 80€ oder so fallen wird...


Ich bin gespannt, glaube jedoch nicht an solch eine starke Auswirkung.

Zunächst mal ist auch Cashback trotz langer Verfügbarkeit und mittlerweile ordentlicher Zuverlässigkeit & Bequemlchkeit und dank qipu auch ordentlichem Ruf nicht in der Masse verbreitet.

Die Massenverkäufe kommen bisher wohl von beruflich Reisenden, die die Punkte von ihren Unternehmen oder Klienten bezahlt bekommen. Jetzt müssen wir sehen ob es beruflich bei Saturn, Esprit oder eventim shoppende Menschen gibt...

Ww, das ist richtig cool. Vor allem eventim (Festival Tickets)...
Danke für den Hinweis

Dennoch würde ich eher die schlechtere Quote bei Qipu etc. akzeptieren - denn Cash is king und den Umsatz muss man erst mal generieren

Eher werden die Prämien teurer, wie Freifahrt Flex 3000 Punkte statt 2500

Eine direkte Auszahlungsmöglichkeit der Punkte wie bei Payback gibt es nicht, oder?

Verfasser

werber1

Eine direkte Auszahlungsmöglichkeit der Punkte wie bei Payback gibt es nicht, oder?


Nein, es gibt nur die Prämien.

Wie läuft es bei Euch mit dem "Tracking" bzw. der Punktegutschrift bislang?

Michalala

Wie läuft es bei Euch mit dem "Tracking" bzw. der Punktegutschrift bislang?



Hatte BahnBonus diesbezüglich auch schonmal angeschrieben und sie meinten, dass sie meine konkrete Buchung zwar sehen, aber es bis zu 30Tage dauern kann, bis ich sie im System sehe...

senttomars

Hatte BahnBonus diesbezüglich auch schonmal angeschrieben und sie meinten, dass sie meine konkrete Buchung zwar sehen, aber es bis zu 30Tage dauern kann, bis ich sie im System sehe...


Verständlich und üblich wegen des Widerrufsrechts, doch sehr aufwändig für uns...
bei dicken Umsätzen alles merken und kontrollieren.

senttomars

Hatte BahnBonus diesbezüglich auch schonmal angeschrieben und sie meinten, dass sie meine konkrete Buchung zwar sehen, aber es bis zu 30Tage dauern kann, bis ich sie im System sehe...



Jep. Schon fleißig gesammelt, aber bislang noch kein einziger Punkt eingetroffen. Nervig, das alles nachhalten zu müssen ...

So, erstmalig sind Punkte durch Shopping auf meinem Konto eingetroffen (es wird also abgerundet):
Kategorie: ebay
Betrag: 10,80 EUR
Prämienpunkte: 10
Statuspunkte: 0
Details: Kauf

Bei mir wurde eBay auch gutgeschrieben, dann einen Tag später wieder abgezogen. NBB wurden nur Punkte abgezogen nach einem von NBB stornierten Kauf. So macht das noch keinen Spaß

ixbix

Bei mir wurde eBay auch gutgeschrieben, dann einen Tag später wieder abgezogen. NBB wurden nur Punkte abgezogen nach einem von NBB stornierten Kauf. So macht das noch keinen Spaß



Irgendwelche Besonderheiten bei dem Kauf? Hast Du mal bei der Bahn und/oder Ebay nachgehakt? Den Kaufbeleg hast Du doch sicher noch. Fände ich ja schon ein starkes Stück oO

JoeD

Irgendwelche Besonderheiten bei dem Kauf? Hast Du mal bei der Bahn und/oder Ebay nachgehakt? Den Kaufbeleg hast Du doch sicher noch. Fände ich ja schon ein starkes Stück oO


Nein, keine Besonderheiten. Ganz normaler eBay-Kauf von einem Händler mit Zahlung per PayPal und ohne jegliche Rückgabe/Rückerstattung. Kaufbeleg ist zum Glück vorhanden. Hab bei der Bahn per Mail nachgehakt, der Fall ist nun in Klärung...

JoeD

Irgendwelche Besonderheiten bei dem Kauf? Hast Du mal bei der Bahn und/oder Ebay nachgehakt? Den Kaufbeleg hast Du doch sicher noch. Fände ich ja schon ein starkes Stück oO



Hier jetzt auch bei einem größeren Betrag - das Ganze scheint Methode zu haben ... Unverschämtheit.

arg, Esprit ist verschwunden. Der Laden bleibt seiner Linie also doch treu

Gerade die 2. eBay-Stornierung. Wieder Technik von einem gewerblichen Händler >150€. Kleinbeträge wurden bisher nicht storniert. Da bei eBay-Gebühren für Technik bei gewerblichen Händlern ab einem gewissen Betrag nicht mehr umsatzabhängig sind, vermute ich leider auch System dahinter...

Bisher leider auch noch nichts zur Reklamation meines ersten Falls gehört...

Zweite eBay Bestellung wurde storniert. Wieder war es eine Technik-Bestellung von einem gewerblichen Händler >150€. Kleinere eBay-Bestellungen wurden dagegen nicht storniert. Leider drängt sich bei mir auch der Verdacht auf, dass die Bestellungen storniert werden, wo die eBay-Gebühren im Verhältnis zum Kaufpreis relativ gering sind (eBay-Händler zahlen in den Technik-Kategorien für höherpreisige Produkte nur einen umsatzunabhängigen Gebühren-Festpreis).

Eine Antwort zum ersten Fall habe ich leider noch nicht erhalten.

ixbix

Zweite eBay Bestellung wurde storniert. Wieder war es eine Technik-Bestellung von einem gewerblichen Händler >150€. Kleinere eBay-Bestellungen wurden dagegen nicht storniert. Leider drängt sich bei mir auch der Verdacht auf, dass die Bestellungen storniert werden, wo die eBay-Gebühren im Verhältnis zum Kaufpreis relativ gering sind (eBay-Händler zahlen in den Technik-Kategorien für höherpreisige Produkte nur einen umsatzunabhängigen Gebühren-Festpreis). Eine Antwort zum ersten Fall habe ich leider noch nicht erhalten.



Ähnlich gelagerter Fall hier. Ich warte auch noch auf Reaktion. Bislang sehr unkooperativ, aber ich vermute, Du liegst mit Deiner Einschätzung richtig. Lasse ich denen aber ganz sicher nicht durchgehen. Im Zweifel fechte ich den Kaufvertrag an und storniere dann tatsächlich.

So langsam nervt es. Immer wieder werden neue Informationen einzeln angefordert. Erst die Adresse, dann die Rechnung, jetzt der "Name des Bestellers als Kopie". Diesen soll ich dann per Post oder als E-Mail-Anhang einschicken. Ist klar...

HouseMD

Ich hab ein bisschen Angst, dass jetzt der Preis für die Flex Fahrten von 130 auf 80€ oder so fallen wird...

Soll das dauerhaft so sein? Auf jeden Fall interessanter als Qipu. Bei 1.500 € Umsatz gäbe es aktuell also eine Freifahrt Flex, die rund 130 € wert ist.

HouseMD

Wenn jemand seine Punkte nicht braucht, einfach mich anschreiben, ich zahle gut dafür.


Gut, dass ich hier nochmal reingeschaut habe, bevor ich meine Punkte für Freifahrten auf meiner 12€-IC-Strecke einlöse

Diese Freifahren-FLEX für 2000 Punkte (einfache Fahrt) und 3000 Punkte (Hin und zurück) + Verkauf bei eBay sind also der lohnenste Weg die Punkte zu Geld zu machen? 75€ gibt es für die einfache und 130€ für die doppelte Fahrt.
Ich habe gerade knapp über 2500 Punkte, kann ich irgendwo sehen, wann die verfallen?


WIe lange gab es doppelte Punkte? Jetzt gibt's ja wieder nur 1P pro 1€, also müsste man 3000€ umsetzen um ~120€ durch eine FLEX-Karte zu generieren.


WIe soll das funktionieren?

ixbix

So langsam nervt es. Immer wieder werden neue Informationen einzeln angefordert. Erst die Adresse, dann die Rechnung, jetzt der "Name des Bestellers als Kopie". Diesen soll ich dann per Post oder als E-Mail-Anhang einschicken. Ist klar...



Bin deswegen auch schon mit denen aneinandergeraten. Egal, was man liefert, es werden immer weitere Daten angefordert und ansonsten schalten sie auf Durchzug. Ich habe es mittlerweile sogar schwarz auf weiß von ebay, dass der Kauf nicht storniert wurde - interessiert den Bahn-Service überhaupt nicht. Extrem zeitraubend und sehr, sehr dreist.

Zwischenzeitlich wurde noch die Bestellnummer angefordert. Dann bekam ich einen Anruf, dass man nicht die Bestellnummer, sondern die Artikelnummer bräuchte. Diese stand jedoch schon in der Rechnung, die schon lange vorlag. Mal schauen, was als nächtes kommt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Deutschen VPN (iPhone) für DAZN913
    2. [Dubai & Abu Dhabi] Wohl die schlechteste Reise der Region. Wer kommt mit? …3843
    3. Vorsicht, bei Missbrauch kommt die Polizei.67
    4. Kreditkarte - Geld abheben ohne Umrechnung1316

    Weitere Diskussionen