eingestellt am 14. Mär 2023
Moin,

Überraschend habe ich festgestellt, dass ich bei der Bahn das Stuslevel Gold bekommen haben, obwohl ich zum aktuellen Zeitpunkt nicht mal genug Statuspunkte für Platin hätte (1410/1500 Punkte). Die Schwelle von 1500 Punkten habe ich bereits im Herbst 2022 unterschritten.

Bei Einführung des neuen Systems haben alle den Gold Status erhalten, jedoch sollte doch aktuell das neue System greifen oder?


2144461_1.jpg


„Wenn Sie innerhalb von zwölf Monaten 2000 Statuspunkte gesammelt haben – also 2000 Euro Umsatz an Bahntickets getätigt haben, erhalten Sie automatisch den Bahn Comfort Status.“

Ist das ein allgemeiner Fehler oder einfach nur ein Systemfehler bei mir?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

12 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Kyrder's Profilbild
    Definitiv Fehler. Ob System- oder Anzeigefehler kann ich nicht sagen. Gold sollte man ja erst mit 2500 Punkten sein.
    Schwabe0815's Profilbild
    Autor*in
    Stimmt 2500 Punkte. Da hat die Bahn wohl widersprüchliche Angaben…
    Dann sollte ich die 12 Freigetränke wohl schnell einlösen…
  2. Günther4711's Profilbild
    Oder Kulanz wegen Umstellung auf das neue Punktesystem?
    Schwabe0815's Profilbild
    Autor*in
    Das war ja eigentlich letztes Jahr wobei ich da die Punkte hatte…
  3. arabidopsis's Profilbild
    Glückwunsch!
    Mit BC100 oder Fahrschein jetzt Zugang zur Bahnlounge und gratis Softdrinks und Automatenkaffee!
    Und Anrecht auf Vielfahrersitzplätze....
    Schwabe0815's Profilbild
    Autor*in
    Ich war davor schon Vielfahrer… die neuen Regeln sind Kacke. Die Vielfahrerplätze sind unpraktisch und meist besetzt von nicht wissenden. Der einzige Pluspunkt sind die 12 Freigetränke für mich, wenn es denn mal Gin Tonic gibt.
's Profilbild