Bahncard kündigen --> hier die Faxersatznummern

5
eingestellt am 25. Nov 2011
Also, habe heute die kostenlose Bahncard 25 aus der Comdirect Aktion erhalten. Nutzen werde ich diese vermutlich nur ein paar mal, da die DB Bahn Service mäßig nicht so der bringer ist, naja tut auch nichts zur Sache.

Man muss halt diese Bahncard kündigen, damit sich die nicht automatisch verlängert. Habe das auch sicherheitshalber per Fax gemacht. Musste natürlich erstmal ne kostenfreie Nummer (Festnetzflat) suchen.

BahnCard Service Fax: 030-29736822 oder 069/265-7500 !!!

ich habe sicherheitshalber an beide Nummern gefaxt So jetzt noch mal ein kreuz im Kalender - mal schauen wie schnell / langsam die Kündigungsbestätigung kommt, wenn überhaupt
Zusätzliche Info
5 Kommentare

Es reicht auch eine Email an: bahncard-service@bahn.de Da kündige ich jedes Jahr, man kriegt auch eine Bestätigung.

WOW jetzt erstellen wir für jede nummer die es bei 0180.info gibt eine neue Seite!!

einfach mal kurz hier schauen:
0180.info/suc…ahn

Danke!

Ich habe meine BC vor 3 Wochen schriftlich gekündigt und die Kündigung am Hauptbahnhof am ServiceCenter abgegeben. Ganz problemlos! Vor Ort gabs auch gleich einen Eingangsstempel auf die Kündigung und die Kündigungsbestätigung kam dann 1 Woche später per Email (hatte um eine Bestätigung gerne auch per Email gebeten).

Die Bahn bestreitet aktuell, über die hier genutzte Fax-Nummer 030-29736822 einen Widerruf erhalten zu haben. Also besser die kostenpflichtigen Rufnummern nutzen, bei der sich über die Telefon-Rechnung ein Nachweis über den Versand führen lässt.

Update: Da dieser thread zu og. Faxnummer bei Google auf Top-Position geführt wird, bitte ich zugunsten Anderer um Nachsicht zu dieser späten Ergänzung!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler