BahnCard Verlängerung

Hallo Community,

ich würde gerne Einschätzungen und vielleicht Erfahrungen von euch bekommen:
Die BahnCards verlängern sich ja bekanntlich automatisch.
Eine Freundin von mir hat ihre BC vergessen zu kündigen, ist jetzt Berufstätig (ihr Studentenrabatt fällt dadurch weg) und die Bahn hat die BC automatisch zu den Studenten-Konditionen verlängert bekommen. Selbst auf Nachfrage wurde ihr gesagt es passe so.
Ich habe mir bei der letzten Aktion (BC50 - 60€) zugeschlagen.

Was meint ihr?
Verlängert sich diese automatisch für 60,- €?
Für 127,- € (was der normale Studententarif wäre)?
Oder Vollpreis (darf die Bahn das?)?

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit gemacht.

Danke für eure Einschätzungen!

2 Kommentare

Klassisch war es so, dass wenn Du den Nachweis nicht geleistet hast, Du zum Vollpreis verlängert wurdest.
Kann mir allerdings gut vorstellen, dass die Bahn, wegen des Supportaufwands Dich zum Studententarif verlängert.
Das die Verlängerung für 60€ stattfindet, halte ich für extrem unwahrscheinlich. Aktionsbahncards werden eigentlich immer zum normalen Preis einer Bahncardklasse verlängert. Also ich würde 127€ für wahrscheinlich halten. Im übrigen könntet ihr (je nach dem wie verlässlich die Bindung ist) auch eine Partnerbahncard anstreben. Dann zahlt auch offiziell einer von Euch die Hälfte. Geht ansonsten auch mit Mitbewohnern.

Verfasser

Ok, danke.
Rechtlich, bzw nach den AGB ist es wohl so, dass ich von mir aus nachweisen muss. Ich habe also vermutlich keinen Anspruch, sondern muss selber aktiv werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Personalausweis Onlinefunktion Pflicht?45
    2. Gibt es eigentlich sowas wie Keepa für Pauschalreisen oder Flüge?33
    3. Verschenke 2 Bahn ECoupons im Wert von 5 Euro, einsetzbar ab 29 Euro21
    4. Hermes verliert Paket (von Gearbest) --> wer ist zuständig?1429

    Weitere Diskussionen