Bald: Archos Diamond Omega

4
eingestellt am 31. Okt 2017
Bin gerade zufällig auf das Gerät gestoßen, High-End-Hardware á la Samsung. Bleibt abzuwarten ob die Knipse was taugt, der Rest ist ja praktisch bei allen modernen Smartphones ähnlich.
Denke das Teil sollte man im Auge behalten - Dual Sim kann es nämlich auch im Vergleich zu vielen anderen Flaggschiffen
archos.com/de/…tml
computerbild.de/art…tml
Zusätzliche Info
Diverses
4 Kommentare
Bei meinem Vater hielt vor kurzem ein Archos F32 einen Monat und das andere ein halbes Jahr durch.
Ich denke Du wirst solide China Kost ala Elephone zu Preisen zwischen den China Phones und des S7/8 erhalten.
Archos Handys und Tablets stehen durchweg für solide Qualität in den ersten 24 Stunden
Kann Archos auch nicht empfehlen. Hatte mal das erste Diamond, das war von den Specs sehr interessant, da es mit das erste Dual-Sim Gerät mit LTE und Band 20 war. Es gab nie ein Software-Update, obwohl versprochen. Verarbeitung war wie bei jedem anderen China-Handy. Auf Grund der geringen Verkaufszahlen gibt es auch kaum Custom-ROMs für die Geräte.
Ich würde immer empfehlen vor Kauf eines Androiden auf lineageos.org bzw. xda-developers den Support zu prüfen.
Wenn nicht vorhanden --> nicht kaufen.
Vor einigen Tagen gab es den Kodak Handy Deal für 99 mit der gleichen Kamera wie im Sony Z3. Testergebnisse sind durchwachsen, daher dramatischer Preisverfall. Ein Unterschied zu etablierten Herstellern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler