Bank mit beliebig vielen Unterkonten

41
eingestellt am 19. Jan
Hallo, ich habe die Fragen bereits in einem anderen Thread gestellt aber vllt hat jemand noch ne andere Idee.

Suche eine Girokonto in der man ohne großen Aufwand so kleine Sparkonten oder Unterkonten erstellen kann. Beispielsweise „Urlaub 2019“, „neues Auto“ oder „neues Handy“.

Als Antwort habe ich das DKB Konto erhalten. Dort kann man wohl beliebig viele Tagesgeldkonten eröffnen. Muss wohl aber alles erst schriftlich beantragt werden.

Suche eher was, das sich mit wenigen Klicks eröffnen bzw. wieder schließen lässt.

Hab mal die Suche und Google bemüht. Dort wird immer wieder die Norisbank genannt. Kann man diese Bank bzw. das Girokonto empfehlen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
N26, da gibts sog. „Spaces“. Ich glaub das ist genau was du suchst.
41 Kommentare
Generation App...
Hulko19.01.2019 09:14

Kommentar gelöscht


Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist das ein größerer Aufwand?
Bis 31.01. gibts auch noch 75€ on top...
Moneyou
Tsubasa10vor 3 m

Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist d …Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist das ein größerer Aufwand?


Also ich habe mehrere Extrakonten in meinem Girokonto. Musste zwar bisher noch keines davon schließen, sollte aber problemlos möglich sein.
N26, da gibts sog. „Spaces“. Ich glaub das ist genau was du suchst.
Was du planst nutze ich genauso bei meinem ING Girokonto. Mit einem Klick einfach tagesgeld Konto eröffnen und das Geld dann immer auf die Konten entsprechend verteilen. Funktioniert super am PC und per App.
Ich glaube auch, dass N26 in dem Fall am meisten Sinn macht
Wenn du das wirklich wie oben beschrieben nutzen willst, ist das bei vielen Banken kein Problem. Auch die Rabobank war bei den Tagesgeldkonten recht beliebt.

Falls du die Konten allerdings für massenweise Cashbackaktionen oder so nutzen willst, lies besser erst das: mydealz.de/dis…500
Bearbeitet von: "Tobias" 19. Jan
Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem Unter-Space bzw. Unter-Konto überweisen kann bzw. Geld empfangen kann. Mit einem echten Unter-Konto würde das gehen.

Hoffe immernoch, dass das irgendwann auch bei N26 geht
Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr Sinn machen, dies zu trennen
jailben19.01.2019 09:57

Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr S …Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr Sinn machen, dies zu trennen


Möchte nicht 10 Konten bei 10 Banken haben. Stichwort Schufa
Matinkovor 27 m

Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem …Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem Unter-Space bzw. Unter-Konto überweisen kann bzw. Geld empfangen kann. Mit einem echten Unter-Konto würde das gehen.Hoffe immernoch, dass das irgendwann auch bei N26 geht


Wäre natürlich cool. Aber vom Hauptkonto umbuchen würde mir momentan noch reichen.
CiCihua19.01.2019 09:23

N26, da gibts sog. „Spaces“. Ich glaub das ist genau was du suchst.


N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine EC-Karte mehr erhält?
Tsubasa10vor 5 m

Möchte nicht 10 Konten bei 10 Banken haben. Stichwort Schufa


Sparkonten (also Tagesgeld) werden nicht in der Schufa hinterlegt. Und so hast du noch den psychologischen Effekt, nicht ganz so schnell an das Geld zu kommen , als wenn alles bei einer Bank wäre (also die Unbequemlichkeit der Überweisung, dafür wird aber auch langfristig gespart ohne etwas zu entnehmen)
Tsubasa10vor 21 m

N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine …N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine EC-Karte mehr erhält?


Doch gibt es noch.

„Wenn du in Deutschland, Österreich oder den Niederlanden lebst, kannst du zusätzlich zu deiner N26 Mastercard auch kostenfrei eine Maestro Karte bestellen.

Die Option erscheint in der App, sobald du eine Überweisung in der Höhe von mindestens 100 € aus einem dieser drei Länder erhalten hast. “
Wie alt bist Du denn. Erinnert mich an Sparschwein Zeiten
Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.
Für 10 Euro für die Black Version hast du dann 10 Spaces und weitere Vorteile..
Justvor 8 m

Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.Für 10 …Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.Für 10 Euro für die Black Version hast du dann 10 Spaces und weitere Vorteile..


Aha, vielen Dank.

Wichtige Information. Macht es doch gleich um einiges unattraktiver.
nomoney19.01.2019 10:41

Wie alt bist Du denn. Erinnert mich an Sparschwein Zeiten


Wenn er noch Tsubasa kennt, kann er nicht so jung sein
Ich empfehle dir Bunq. Hier hast du bis zu 25 Unterkonten die jeweils eine eigene IBAN haben
admin19.01.2019 10:59

Wenn er noch Tsubasa kennt, kann er nicht so jung sein


Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau verplant werden.
Gab es das nicht bei der rabo Bank, oder wurde das eingestellt?
Tsubasa1019.01.2019 11:08

Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau …Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau verplant werden.


Erstmal gute Einstellung

Warum nutzt du bei der DKB nicht ein zusätzliches VISA-Tagesgeldkonto (extra beantragen - keine Kreditkarte dazu) und überweist die Beträge einfach mit einem spezifischen Verwendungszweck drauf und weg?

Somit kannst du dir per Banking Software schnell aufzeigen lassen wie die jeweiligen Budgets stehen.

Vorteil wäre auch gleichzeitig 0,2% Zinsen und wenn du gleichzeitig dein Girokonto dort hast kann auch mal eine Unterdeckung im Giro schnellstens ausgeglichen werden.

Beiapiel:

Giro an Visa-Tagesgeld 200€ für Auto 1

Giro an Visa-Tagesgeld 300€ für Urlaub 19

Macht am Ende 500€ mit 0,2% verzinst und per Banking App über die Verwendungszwecke in Budgets teilbar.

Ergänzung:

Per Dauerauftrag lässt sich auch super eine sparquote setzen, die man auch mal per Rücküberweisung kurzfristig kleiner machen kann

Fallbeispiel:

Von Oktober 18 bis April 19 werden monatlich 250€ mit Verwendungszweck Urlaub 19 auf das Tagesgeld eingezahlt. (7x250€).

Im Dezember 18 werden direkt nach Abgang per DA wieder 150€ zurückgebucht mit dem Verwendungszweck Urlaub 19.

Ende April 19 wird dann ein Budget per Banking Software für Urlaub 19 in Höhe von 1600€ angezeigt.
Bearbeitet von: "Sirty" 19. Jan
Ich hatte dir in deinem anderen Faden auch die DKB empfohlen, jedoch scheint dir das schnelle Öffnen und Schließen sehr wichtig zu sein.
Fakt ist, bei Tagesgeldkonto oder Ähnliches gibt es kaum bis gar keine Zinsen, wieso nimmt du dir dann nicht eine kostenlose Revolut Kreditkarte, ich denke die passt wie die Faust aufs Auge für die "Projekt".


Du kannst beliebig viele "Vault´s" erstellen. Revolut beschreibt sie selbst mit "Urlaubskasse? Reise ins Weltall? Gib deinem Vault einen Namen.
Nach eröffnen eines Vaults mit Wunschnamen gibt du dein Zahlziel ein. Danach wirst du gefragt, ob die Zahlungen die über die Revolut KK laufen aufgerundet werden sollen und dieser Betrag deinem Vault gut geschrieben werden soll. Kannst du ja verneinen. Danach wirst du gefragt ob du regelmäßig etwas einzahlen möchtest. Gib dort deinen Wunschbetrag ein und ob er täglich, wöchentlich oder jeden Monat deinem Vault gutgeschrieben werden soll.
Fertig.

Jetzt kannst du dir soviele Vault´s anlegen wie du möchtest und so besparen wie du willst. Zinsen gibt es natürlich nicht auf das gesparte Geld.

Wenn du an das Geld ran möchtest ist das innerhalb wenigen Klicks möglich und dann auf deiner Revolut Karte verfügbar. Entweder du gehst zum Automat und lässt es dir auszahlen (Achtung Grenze beachten) oder du überweist es und hast es einen Tag später auf deinem Konto.
Bearbeitet von: "Mcfly7711" 19. Jan
N26 mit seinen "Spaces"
Bunq
Mcfly7711vor 3 h, 49 m

Ich hatte dir in deinem anderen Faden auch die DKB empfohlen, jedoch …Ich hatte dir in deinem anderen Faden auch die DKB empfohlen, jedoch scheint dir das schnelle Öffnen und Schließen sehr wichtig zu sein.Fakt ist, bei Tagesgeldkonto oder Ähnliches gibt es kaum bis gar keine Zinsen, wieso nimmt du dir dann nicht eine kostenlose Revolut Kreditkarte, ich denke die passt wie die Faust aufs Auge für die "Projekt".Du kannst beliebig viele "Vault´s" erstellen. Revolut beschreibt sie selbst mit "Urlaubskasse? Reise ins Weltall? Gib deinem Vault einen Namen.Nach eröffnen eines Vaults mit Wunschnamen gibt du dein Zahlziel ein. Danach wirst du gefragt, ob die Zahlungen die über die Revolut KK laufen aufgerundet werden sollen und dieser Betrag deinem Vault gut geschrieben werden soll. Kannst du ja verneinen. Danach wirst du gefragt ob du regelmäßig etwas einzahlen möchtest. Gib dort deinen Wunschbetrag ein und ob er täglich, wöchentlich oder jeden Monat deinem Vault gutgeschrieben werden soll.Fertig.Jetzt kannst du dir soviele Vault´s anlegen wie du möchtest und so besparen wie du willst. Zinsen gibt es natürlich nicht auf das gesparte Geld.Wenn du an das Geld ran möchtest ist das innerhalb wenigen Klicks möglich und dann auf deiner Revolut Karte verfügbar. Entweder du gehst zum Automat und lässt es dir auszahlen (Achtung Grenze beachten) oder du überweist es und hast es einen Tag später auf deinem Konto.



Danke, an sich ne gute Idee. Aber hätte schon gerne alles bei einer Bank.
klrRRRrrvor 4 h, 51 m

Ich empfehle dir Bunq. Hier hast du bis zu 25 Unterkonten die jeweils eine …Ich empfehle dir Bunq. Hier hast du bis zu 25 Unterkonten die jeweils eine eigene IBAN haben


Bunq gibt es nicht kostenlos, oder übersehe ich was?

Hatte ich aber auch nicht explizit erwähnt, dass es kostenlos sein muss.
Sirty19.01.2019 11:35

Erstmal gute Einstellung Warum nutzt du bei der DKB nicht ein …Erstmal gute Einstellung Warum nutzt du bei der DKB nicht ein zusätzliches VISA-Tagesgeldkonto (extra beantragen - keine Kreditkarte dazu) und überweist die Beträge einfach mit einem spezifischen Verwendungszweck drauf und weg?Somit kannst du dir per Banking Software schnell aufzeigen lassen wie die jeweiligen Budgets stehen.Vorteil wäre auch gleichzeitig 0,2% Zinsen und wenn du gleichzeitig dein Girokonto dort hast kann auch mal eine Unterdeckung im Giro schnellstens ausgeglichen werden.Beiapiel:Giro an Visa-Tagesgeld 200€ für Auto 1Giro an Visa-Tagesgeld 300€ für Urlaub 19Macht am Ende 500€ mit 0,2% verzinst und per Banking App über die Verwendungszwecke in Budgets teilbar.Ergänzung:Per Dauerauftrag lässt sich auch super eine sparquote setzen, die man auch mal per Rücküberweisung kurzfristig kleiner machen kann Fallbeispiel:Von Oktober 18 bis April 19 werden monatlich 250€ mit Verwendungszweck Urlaub 19 auf das Tagesgeld eingezahlt. (7x250€).Im Dezember 18 werden direkt nach Abgang per DA wieder 150€ zurückgebucht mit dem Verwendungszweck Urlaub 19.Ende April 19 wird dann ein Budget per Banking Software für Urlaub 19 in Höhe von 1600€ angezeigt.


Ist ne gute Idee und ist auf jeden Fall ne Überlegung wert.

N26 hätte mich jetzt echt angesprochen. Aber 2 Spaces sind dann doch zu wenig.

Schätze, dass es dann die ING wird oder das Model von @Sirty.

Besten Dank an alle. Habt mir echt geholfen.
Tsubasa1019.01.2019 15:58

Ist ne gute Idee und ist auf jeden Fall ne Überlegung wert.N26 hätte mich j …Ist ne gute Idee und ist auf jeden Fall ne Überlegung wert.N26 hätte mich jetzt echt angesprochen. Aber 2 Spaces sind dann doch zu wenig.Schätze, dass es dann die ING wird oder das Model von @Sirty.Besten Dank an alle. Habt mir echt geholfen.


Nur zur Info, wenn du ein weiteres DKB VISA Tagesgeld erstellst, wird das in der Schufa eingetragen, da es in dem Sinne ja eine (wenn auch virtuelle) Kreditkarte ist.
jailben19.01.2019 16:03

Nur zur Info, wenn du ein weiteres DKB VISA Tagesgeld erstellst, wird das …Nur zur Info, wenn du ein weiteres DKB VISA Tagesgeld erstellst, wird das in der Schufa eingetragen, da es in dem Sinne ja eine (wenn auch virtuelle) Kreditkarte ist.


Ist bei mir nicht der Fall.
Allgemein wird auch nicht jede VISA oder Mastercard in die Schufa eingetragen.
Mcfly771119.01.2019 16:32

Ist bei mir nicht der Fall. Allgemein wird auch nicht jede VISA oder …Ist bei mir nicht der Fall. Allgemein wird auch nicht jede VISA oder Mastercard in die Schufa eingetragen.


Nein, eine prepaid oder debit vll nicht, ansonsten fällt mir gerade kein Beispiel ein , welche Kreditkarten nicht eingetragen werden. Du hast also eine DKB Kreditkarte und zusätzlich noch ein extra Visa Tagesgeld Konto und bei dir steht nur eine Kreditkarte der dkb in der Schufa ?
Bearbeitet von: "jailben" 19. Jan
jailben19.01.2019 17:07

Nein, eine prepaid oder debit vll nicht, ansonsten fällt mir gerade kein …Nein, eine prepaid oder debit vll nicht, ansonsten fällt mir gerade kein Beispiel ein , welche Kreditkarten nicht eingetragen werden. Du hast also eine DKB Kreditkarte und zusätzlich noch ein extra Visa Tagesgeld Konto und bei dir steht nur eine Kreditkarte der dkb in der Schufa ?



Genau, so habe ich es geschrieben, es ist eben nicht jede Visa oder Mastercard eine richtige Kreditkarte und somit nicht zwingend bei der Schufa "gemeldet".

Ich hatte ein zusätzliches Tagesgeldkonto bei der DKB aber im Mai 2018 gekündigt. Bei Abschluss hieß es vom DKB Kundendienst, dass dies auch der Schufa Holding AG gemeldet wird. Allerdings konnte ich nie einen Eintrag über meineSchufa.de sehen und ich wurde auch nicht über den Update Service der Schufa über einen neuen Eintrag informiert.
Mcfly7711vor 43 m

Genau, so habe ich es geschrieben, es ist eben nicht jede Visa oder …Genau, so habe ich es geschrieben, es ist eben nicht jede Visa oder Mastercard eine richtige Kreditkarte und somit nicht zwingend bei der Schufa "gemeldet".Ich hatte ein zusätzliches Tagesgeldkonto bei der DKB aber im Mai 2018 gekündigt. Bei Abschluss hieß es vom DKB Kundendienst, dass dies auch der Schufa Holding AG gemeldet wird. Allerdings konnte ich nie einen Eintrag über meineSchufa.de sehen und ich wurde auch nicht über den Update Service der Schufa über einen neuen Eintrag informiert.


Komisch , da man dies ja bei Eröffnung alles mit Häkchensetzung akzeptiert und selbst im Vielfliegertreff darüber geschrieben wird , wie es vom DKB Support bestätigt wurde. Nur zum testen werde ich aber keins eröffnen , dann glaube ich dir lieber
Wunderte mich auch, aber beschwert habe ich mich nicht.
Kann ja nur vom meiner Erfahrung berichten, daher auch weiter oben von mir: Ist bei mir nicht der Fall. Richtig ist jedenfalls, dass ich das bei Eröffnung bestätigen musste, daher hatte ich den Kundenservice kontaktiert.

Was jetzt die gängige Praxis ist weiß ich nicht, wenn im Vielfliegertreff andere Infos zu finden sind.
Besser wäre es dann für Schufasparfüchse, aus welchem Grund auch immer, das Tagesgeldkonto nicht bei der DKB zu eröffnen.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
lolnicknamevor 41 m

Die Soko Rabo Hamsterwäsche liest schon mit.


Wer ein Konto normal nutzt, wird keine Probleme haben
Bei Rabo gehen auch nur noch maximal 4 Konten (Hauptkonto plus 3 Unterkonten).
Kann man bei der ING oder Comdirekt Unterkonten erstellen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen