eingestellt am 19. Jan 2019
Hallo, ich habe die Fragen bereits in einem anderen Thread gestellt aber vllt hat jemand noch ne andere Idee.

Suche eine Girokonto in der man ohne großen Aufwand so kleine Sparkonten oder Unterkonten erstellen kann. Beispielsweise „Urlaub 2019“, „neues Auto“ oder „neues Handy“.

Als Antwort habe ich das DKB Konto erhalten. Dort kann man wohl beliebig viele Tagesgeldkonten eröffnen. Muss wohl aber alles erst schriftlich beantragt werden.

Suche eher was, das sich mit wenigen Klicks eröffnen bzw. wieder schließen lässt.

Hab mal die Suche und Google bemüht. Dort wird immer wieder die Norisbank genannt. Kann man diese Bank bzw. das Girokonto empfehlen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

82 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Anonymer Benutzer
    N26, da gibts sog. „Spaces“. Ich glaub das ist genau was du suchst.
  2. Avatar
    Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.
    Für 10 Euro für die Black Version hast du dann 10 Spaces und weitere Vorteile..
  3. Avatar
    nomoney19.01.2019 10:41

    Wie alt bist Du denn. Erinnert mich an Sparschwein Zeiten


    Wenn er noch Tsubasa kennt, kann er nicht so jung sein
  4. Avatar
    Ich empfehle dir Bunq. Hier hast du bis zu 25 Unterkonten die jeweils eine eigene IBAN haben
  5. Avatar
    Generation App...
  6. Avatar
    Anonymer Benutzer
    [deleted] (bearbeitet)
  7. Avatar
    Ic0n_198311.10.2019 14:34

    Alles gut, war kein Vorwurf - eher ne Info. Find es ja schon super, dass …Alles gut, war kein Vorwurf - eher ne Info. Find es ja schon super, dass Leute sich noch an diesem Thread beteiligen Ich glaub, ich werd mich mal näher mit bunq oder N26 beschäftigen, auch wenn das ggf etwas kostet


    ich habe bei bunq 25 Konten (maximale erlaubte Anzahl ) angelegt, dann die kostenpflichtige Optionen gekündigt ; die während der kostenpflichtigen Testperiode geöffnete Konten bleiben auch nach der Kündigung der Testperiode bestehen, man kann nur keine neue Konten öffnen
  8. Avatar
    Autor*in
    enderw12.01.2020 11:49

    hallo @Tsubasa10 , kann ich fragen, weil jetzt fast genau 1 Jahr vergangen …hallo @Tsubasa10 , kann ich fragen, weil jetzt fast genau 1 Jahr vergangen sind, ob du dich für irgendeine bank entschieden hast? meine Freundin, sucht nämlich gerade auch eine Bank, mit der man mind 6 (virtuelle) Unterkonten anlegen und selbst benennen kann, weil sie das 6 Kontenmodell ausprobieren möchte. danke!


    Habe mich für die ING entschieden. Gefällt mir ganz gut aber das mit den Unterkonten hat nicht so geklappt wie erwartet. Sind zwar schnell erstellt aber man kann nur 2 Unterkonten eröffnen.
  9. Avatar
    enderw12.01.2020 15:09

    danke dir! das ist dann leider wohl aus dem Renten, denn meine Freundin …danke dir! das ist dann leider wohl aus dem Renten, denn meine Freundin sucht ja etwas mit 6 Unterkonten.


    Vielleicht ist dann bunq noch etwas. Kostet zwar 8€ im Monat, kann aber bis glaube 25 Unterkonten haben mit Sparzielen und auch von dem jeweiligen Unterkonto überweisen. Außerdem haben die eine Banklizenz, heißt also Einlagensicherung Premium-Version hat auch 30 Tage Testphase und keinen Schufa-Eintrag falls es doch nix is
  10. Avatar
    Bei OpenBank (gehört zu Santander) kannst Du in Sekunden weitere Tagesgeldkonten (mit eigener IBAN) einrichten. Gibt derzeit sogar 0,5% Zinsen (und KwK).
    Ich weiß aber nicht, wie viele Konten möglich sind, ich bin jetzt bei 5...

    Etwas angestaubter Deal hierzu: mydealz.de/dea…689 (bearbeitet)
  11. Avatar
    Moneyou
  12. Avatar
    Was du planst nutze ich genauso bei meinem ING Girokonto. Mit einem Klick einfach tagesgeld Konto eröffnen und das Geld dann immer auf die Konten entsprechend verteilen. Funktioniert super am PC und per App.
  13. Avatar
    Autor*in
    jailben19.01.2019 09:57

    Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr S …Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr Sinn machen, dies zu trennen


    Möchte nicht 10 Konten bei 10 Banken haben. Stichwort Schufa
  14. Avatar
    Tsubasa10vor 5 m

    Möchte nicht 10 Konten bei 10 Banken haben. Stichwort Schufa


    Sparkonten (also Tagesgeld) werden nicht in der Schufa hinterlegt. Und so hast du noch den psychologischen Effekt, nicht ganz so schnell an das Geld zu kommen , als wenn alles bei einer Bank wäre (also die Unbequemlichkeit der Überweisung, dafür wird aber auch langfristig gespart ohne etwas zu entnehmen)
  15. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Tsubasa10vor 21 m

    N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine …N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine EC-Karte mehr erhält?


    Doch gibt es noch.

    „Wenn du in Deutschland, Österreich oder den Niederlanden lebst, kannst du zusätzlich zu deiner N26 Mastercard auch kostenfrei eine Maestro Karte bestellen.

    Die Option erscheint in der App, sobald du eine Überweisung in der Höhe von mindestens 100 € aus einem dieser drei Länder erhalten hast. “
  16. Avatar
    Wie alt bist Du denn. Erinnert mich an Sparschwein Zeiten
  17. Avatar
    Autor*in
    Justvor 8 m

    Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.Für 10 …Bei N26 hast du allerdings nur 2 Spaces, wenn du nichts draufzahlst.Für 10 Euro für die Black Version hast du dann 10 Spaces und weitere Vorteile..


    Aha, vielen Dank.

    Wichtige Information. Macht es doch gleich um einiges unattraktiver.
  18. Avatar
    Autor*in
    admin19.01.2019 10:59

    Wenn er noch Tsubasa kennt, kann er nicht so jung sein


    Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau verplant werden.
  19. Avatar
    Tsubasa1019.01.2019 11:08

    Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau …Bald 30. Muss ne Frau und zwei Kinder ernähren. Da muss jeder Euro genau verplant werden.


    Erstmal gute Einstellung

    Warum nutzt du bei der DKB nicht ein zusätzliches VISA-Tagesgeldkonto (extra beantragen - keine Kreditkarte dazu) und überweist die Beträge einfach mit einem spezifischen Verwendungszweck drauf und weg?

    Somit kannst du dir per Banking Software schnell aufzeigen lassen wie die jeweiligen Budgets stehen.

    Vorteil wäre auch gleichzeitig 0,2% Zinsen und wenn du gleichzeitig dein Girokonto dort hast kann auch mal eine Unterdeckung im Giro schnellstens ausgeglichen werden.

    Beiapiel:

    Giro an Visa-Tagesgeld 200€ für Auto 1

    Giro an Visa-Tagesgeld 300€ für Urlaub 19

    Macht am Ende 500€ mit 0,2% verzinst und per Banking App über die Verwendungszwecke in Budgets teilbar.

    Ergänzung:

    Per Dauerauftrag lässt sich auch super eine sparquote setzen, die man auch mal per Rücküberweisung kurzfristig kleiner machen kann

    Fallbeispiel:

    Von Oktober 18 bis April 19 werden monatlich 250€ mit Verwendungszweck Urlaub 19 auf das Tagesgeld eingezahlt. (7x250€).

    Im Dezember 18 werden direkt nach Abgang per DA wieder 150€ zurückgebucht mit dem Verwendungszweck Urlaub 19.

    Ende April 19 wird dann ein Budget per Banking Software für Urlaub 19 in Höhe von 1600€ angezeigt. (bearbeitet)
  20. Avatar
    Ich hatte dir in deinem anderen Faden auch die DKB empfohlen, jedoch scheint dir das schnelle Öffnen und Schließen sehr wichtig zu sein.
    Fakt ist, bei Tagesgeldkonto oder Ähnliches gibt es kaum bis gar keine Zinsen, wieso nimmt du dir dann nicht eine kostenlose Revolut Kreditkarte, ich denke die passt wie die Faust aufs Auge für die "Projekt".


    Du kannst beliebig viele "Vault´s" erstellen. Revolut beschreibt sie selbst mit "Urlaubskasse? Reise ins Weltall? Gib deinem Vault einen Namen.
    Nach eröffnen eines Vaults mit Wunschnamen gibt du dein Zahlziel ein. Danach wirst du gefragt, ob die Zahlungen die über die Revolut KK laufen aufgerundet werden sollen und dieser Betrag deinem Vault gut geschrieben werden soll. Kannst du ja verneinen. Danach wirst du gefragt ob du regelmäßig etwas einzahlen möchtest. Gib dort deinen Wunschbetrag ein und ob er täglich, wöchentlich oder jeden Monat deinem Vault gutgeschrieben werden soll.
    Fertig.

    Jetzt kannst du dir soviele Vault´s anlegen wie du möchtest und so besparen wie du willst. Zinsen gibt es natürlich nicht auf das gesparte Geld.

    Wenn du an das Geld ran möchtest ist das innerhalb wenigen Klicks möglich und dann auf deiner Revolut Karte verfügbar. Entweder du gehst zum Automat und lässt es dir auszahlen (Achtung Grenze beachten) oder du überweist es und hast es einen Tag später auf deinem Konto. (bearbeitet)
  21. Avatar
    Hallo. Bei bunq steht aber das beim Wechsel zu der FREE Version alle Konten geschlossen werden müssen. Seit wann hast du gekündigt?
  22. Avatar
    Lars1206.09.2020 10:26

    Hi, was ist das für eine App? Würde mich interessieren :-)


    Kann ich nicht sagen, weiss nur , nicht im Google playstore oder Apple store erhältlich. Nur für die Teilnehmer seines Seminars oder finanz coachings. Ich hab meine Freundin nicht mehr gefragt weil ich seine Kurse nicht in Anspruch nehmen will.
  23. Avatar
    besucherpete06.09.2020 13:40

    Mal eine Frage an die, die sowas möchten oder auch tatsächlich schon n …Mal eine Frage an die, die sowas möchten oder auch tatsächlich schon nutzen: Bringt das was? Ich mein, hilft das tatsächlich, seinen Sparzielen näher zu kommen? Oder ist das vielleicht doch mehr so eine „Kopfsache“? Je nachdem, wie viele Konten man besparen möchte, muss man auch regelmäßig so viel übrig haben, dass für jedes dieser Unterkonten ein halbwegs sinnvoller Betrag abgezweigt werden kann.


    Mir hilft es auf jeden Fall. Vor allem auch jährliche Kosten wie KFZ-Versicherung oder Steuern kann man so monatlich aufsplitten. Wenn du ein wenig in die Welt der Finanzen eintauchst, dann sollte es nicht die Frage sein, wie viel Geld noch für die Unterkonten übrig ist, sondern wie viel noch übrig ist nach deinen Sparzielen. Ich würde jedem empfehlen es so zu machen.
  24. Avatar
    Ich habe ein Konto bei der Moneyou Bank seit mittlerweile 4 Jahren. Ich war immer extrem zufrieden mit der Option 5 Unterkonten anlegen und mit eigener IBAN auch von anderen Banken aus besparen zu können. Zumal ich auch kein zusätzliches Girokonto mehr brauche. Die Woche kam nun eine Mail, dass ABN Amro Bank, wozu Moneyou gehört, Moneyou im Jahr 2021 dicht machen wird.
    Also geht die Suche von vorne los. Ich habe den Thread durchgelesen und die jeweiligen Seiten der Banken gecheckt. Bunq kostet mit Unterkonten. N26 gibt es nur 2 Spaces kostenlos.

    Kennt keiner eine kostenlose Alternative mit mind. 5 Unterkonten (mit oder ohne Girokonto/Kreditkarte).
  25. Avatar
    @enderw danke für den Kommentar. teo kannte ich vorher nicht. Es ist keine Bank, sondern bündelt in der App einfach die jeweiligen Konten des Nutzers. Man kann virtuelle Sparboxen anlegen, was gar nicht mal so schlecht erscheint, aber eben auch nicht das gleiche ist wie eigene Unterkonten. Mal sehen vielleicht probiere ich das mal aus, ist ja quasi nur eine App.
  26. Avatar
    TEO habe ich getestet. Bin aber kein Fan davon. Mir ist es einfach nicht klar genug getrennt, wenn das Geld weiter auf einem Konto liegt und nur eine virtuelle Sparbox die Unterteilungen vornimmt.
    Tomorrow kannte ich auch nicht. Habe es mir angeschaut, Bei der kostenfreien Variante gibt es auch nur 2 Pockets.

    Bin also weiterhin auf der Suche...
  27. Avatar
    Yabiber05.10.2020 14:24

    @Kluwe Perfekt! Ich habe ein Konto bei der OpenBank eröffnet und es bietet …@Kluwe Perfekt! Ich habe ein Konto bei der OpenBank eröffnet und es bietet genau das was ich wollte. Danke!


    Freut mich, dass es für Dich passt.
  28. Avatar
    ymicky09.10.2020 22:41

    Hallo Zusammen,eigentlich bin ich ich auf der Suche nach sowas wie n26 nur …Hallo Zusammen,eigentlich bin ich ich auf der Suche nach sowas wie n26 nur mit mehr Spaces.Momentan habe ich bei der Sparkasse knapp 10 Fairzins Konten mit denen ich verschiedene Budgets verwalte.Hat schon jemand Erfahrungen mit Vidid Money gemacht? Scheint ja was ähnliches mit Pockets anzubieten, nur eben mit (scheinbar) unbegrenzten Pockets.@Yabiber @Kluwe Wie viele Unterkonten kann man bei OpenBank verwalten? Was ist da euer getestetes Maximum?


    Wie oben bereits geschrieben, habe ich bislang 5 Konten in Nutzung.
    Ob es ein Limit gibt (und wie hoch es ist), weiß ich nicht. Vielleicht weiß deren Support mehr. Er ist täglich zwischen 8:00 und 22:00 erreichbar und ruft auch rück.

    openbank.de/
  29. Avatar
    Ich kann dafür das kostenlose Konto bei der norisbank empfehlen. Bei dernorisbank kannst du im OnlineBanking beliebig viele Unterkonen ebenfalls kostenlos undmit nur wenigen Klicks eröffnen. Diese haben sogareine eigene IBAN. Hier kannst du dich genauer informieren: bankenautark.de/nor…st/
  30. Avatar
    Autor*in
    Hulko19.01.2019 09:14

    Kommentar gelöscht


    Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist das ein größerer Aufwand?
  31. Avatar
    Bis 31.01. gibts auch noch 75€ on top...
  32. Avatar
    Tsubasa10vor 3 m

    Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist d …Danke. Kann ich die Konten einfach online öffnen und schließen oder ist das ein größerer Aufwand?


    Also ich habe mehrere Extrakonten in meinem Girokonto. Musste zwar bisher noch keines davon schließen, sollte aber problemlos möglich sein.
  33. Avatar
    Ich glaube auch, dass N26 in dem Fall am meisten Sinn macht
  34. Avatar
    Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem Unter-Space bzw. Unter-Konto überweisen kann bzw. Geld empfangen kann. Mit einem echten Unter-Konto würde das gehen.

    Hoffe immernoch, dass das irgendwann auch bei N26 geht
  35. Avatar
    Warum müssen die Sparkonten dort sein wo das Girokonto ist ? Würde mehr Sinn machen, dies zu trennen
  36. Avatar
    Autor*in
    Matinkovor 27 m

    Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem …Was mir bei den Spaces der N26 fehlt, ist das man nicht direkt aus einem Unter-Space bzw. Unter-Konto überweisen kann bzw. Geld empfangen kann. Mit einem echten Unter-Konto würde das gehen.Hoffe immernoch, dass das irgendwann auch bei N26 geht


    Wäre natürlich cool. Aber vom Hauptkonto umbuchen würde mir momentan noch reichen.
  37. Avatar
    Autor*in
    GelöschterUser63295019.01.2019 09:23

    N26, da gibts sog. „Spaces“. Ich glaub das ist genau was du suchst.


    N26 könnte glaube ich gut passen. Sehe ich das richtig, dass man da keine EC-Karte mehr erhält?
  38. Avatar
    Gab es das nicht bei der rabo Bank, oder wurde das eingestellt?
  39. Avatar
    N26 mit seinen "Spaces"
  40. Avatar
    Bunq
Avatar
Top-Händler