Bankingapps bei gerootetem Smartphone?

42
eingestellt am 4. Jul
Wie verhalten sich eigentlich bankingapps wenn ich mein Smartphone roote oder ein costum rom installiere? Dachte ich hätte mal gelesen, dass die apps dann nicht mehr funktionieren.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten Zahlen einfach schwarze
g36470104.07.2019 16:28

Im Gegensatz zu Windows?


Ich meinte weniger eine bestimmte Person, sondern dass du jmd hast, der für das System haftet (bei Windows Microsoft). Wer haftet für die Custom ROMs? Eben, niemand. Alles läuft auf eigene Gefahr... Da würde ich mich als Bank ebenfalls absichern und die Benutzung mit Custom ROMs verbieten.
Bearbeitet von: "hsarpei28" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 16:45

Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt w …Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt wird, wie willst du beweisen, dass die Sicherheitslücke nicht vom Custom ROM kam?


Wann hat nochmal MS zuletzt dafür gehaftet, dass jemand wegen Windows-Sicherheitslücken einen Schaden davon getragen hat?
42 Kommentare
Ist i.d.R. so.
Lässt sich mit Hilfe von z.B. Magisk aber beheben.
Funktionieren auch zu 99% nicht.
Hab 2 verschiedene Banken z.B., keine App erlaubt es von denen.
Wieso will man eine Banking App auf einem Gerät nutzen, bei dem das Betriebssystem von einer unbekannten Person zusammengeschustert wurde?
hsarpei2804.07.2019 16:26

Wieso will man eine Banking App auf einem Gerät nutzen, bei dem das …Wieso will man eine Banking App auf einem Gerät nutzen, bei dem das Betriebssystem von einer unbekannten Person zusammengeschustert wurde?



Im Gegensatz zu Windows?
g36470104.07.2019 16:28

Im Gegensatz zu Windows?


Ich meinte weniger eine bestimmte Person, sondern dass du jmd hast, der für das System haftet (bei Windows Microsoft). Wer haftet für die Custom ROMs? Eben, niemand. Alles läuft auf eigene Gefahr... Da würde ich mich als Bank ebenfalls absichern und die Benutzung mit Custom ROMs verbieten.
Bearbeitet von: "hsarpei28" 4. Jul
Banking Apps unterliegen der selben Beschränkung wie auch Netflix, Snapchat und Pokemon Go. Mittels Magisk lässt sich der Root aber verschleiern und es gibt keine Probleme mehr.
hsarpei2804.07.2019 16:26

Wieso will man eine Banking App auf einem Gerät nutzen, bei dem das …Wieso will man eine Banking App auf einem Gerät nutzen, bei dem das Betriebssystem von einer unbekannten Person zusammengeschustert wurde?


Weil Custom Roms wie z.B. Lineage OS Open Source sind und somit jeder kontrollieren kann ob die Software verändert wurde? Außerdem hat man mit Custom Roms wenigstens ein aktuelles Sicherheitspatchlevel.
jonmacwind04.07.2019 16:42

Weil Custom Roms wie z.B. Lineage OS Open Source sind und somit jeder …Weil Custom Roms wie z.B. Lineage OS Open Source sind und somit jeder kontrollieren kann ob die Software verändert wurde? Außerdem hat man mit Custom Roms wenigstens ein aktuelles Sicherheitspatchlevel.


Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt wird, wie willst du beweisen, dass die Sicherheitslücke nicht vom Custom ROM kam?
Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten Zahlen einfach schwarze
hsarpei2804.07.2019 16:45

Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt w …Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt wird, wie willst du beweisen, dass die Sicherheitslücke nicht vom Custom ROM kam?


Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es normalerweise nur mit einer 2 Faktoren Sicherung. Außerdem wer soll denn dafür haften wenn du am PC gehackt wirst weil du dir einen Virus eingefangen hast?
Sub.704.07.2019 16:17

Funktionieren auch zu 99% nicht.Hab 2 verschiedene Banken z.B., keine App …Funktionieren auch zu 99% nicht.Hab 2 verschiedene Banken z.B., keine App erlaubt es von denen.


Beispiel

- N26 ohne Probleme
- Comdirekt ohne Probleme
- VimPay nutzt verschiedene mechanismen um Root zu entdecken und macht die App dann nicht funktionstüchtig. (je nach ROM hat es bei mir mal nicht geklappt)

(bei den meisten Apps ohne Magisk Hide)
jonmacwind04.07.2019 16:51

Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es …Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es normalerweise nur mit einer 2 Faktoren Sicherung. Außerdem wer soll denn dafür haften wenn du am PC gehackt wirst weil du dir einen Virus eingefangen hast?


ich stimme zu, selbst wenn jemand deine konto-daten durch unsichere quellen (app, rom) abfängt, sind bei den meisten banken doch ohnehin 2FA oder mTAN - die individuell nur für den jeweiligen Betrag zu einem bestimmten Empfänger generiert wird.
g36470104.07.2019 16:28

Im Gegensatz zu Windows?


Bei Windows beträgt die Haftung idr 50 Euro. Bei einem gerooteten Phone beträgt die Haftung 100 % von Guthaben und Dispo. Plus eingeräumte Überziehung des Dispo. Etwas viel für ein kack Chinaphone oder? Herzlichen Glückwunsch für diesen durchaus findierten und zutreffenden Kommentar.
hsarpei2804.07.2019 16:45

Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt w …Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt wird, wie willst du beweisen, dass die Sicherheitslücke nicht vom Custom ROM kam?


Du selber. Und das wird teuer. Daher würde ich schon das Risiko von Banking und tanApp auf einem Gerät nicht verkennen. Aber da ist jeder anders.
jonmacwind04.07.2019 16:51

Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es …Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es normalerweise nur mit einer 2 Faktoren Sicherung. Außerdem wer soll denn dafür haften wenn du am PC gehackt wirst weil du dir einen Virus eingefangen hast?


Naja, einen Virus fängt man sich bei Windows meistens durch fahrlässige Nutzung ein, in diesem Fall ist man selbst schuld. Sollte das aufgrund einer Sicherheitslücke bei Windows passieren, wäre das in den Medien und dann würde Microsoft haften.
okolyta04.07.2019 16:47

Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten …Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten Zahlen einfach schwarze


Hast du einen Tipp wie man das Komma nach rechts verschieben kann
hsarpei2804.07.2019 16:45

Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt w …Schön und gut, aber niemand haftet dafür. Wenn dein Bankkonto gehackt wird, wie willst du beweisen, dass die Sicherheitslücke nicht vom Custom ROM kam?


Wann hat nochmal MS zuletzt dafür gehaftet, dass jemand wegen Windows-Sicherheitslücken einen Schaden davon getragen hat?
hsarpei2804.07.2019 16:32

Ich meinte weniger eine bestimmte Person, sondern dass du jmd hast, der …Ich meinte weniger eine bestimmte Person, sondern dass du jmd hast, der für das System haftet (bei Windows Microsoft). Wer haftet für die Custom ROMs? Eben, niemand. Alles läuft auf eigene Gefahr... Da würde ich mich als Bank ebenfalls absichern und die Benutzung mit Custom ROMs verbieten.


Inwiefern haftet Microsoft, wenn dir aufgrund einer Banking App Geld vom Konto geklaut wurde?
jonmacwind04.07.2019 16:51

Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es …Ich weiß ja nicht wie du dein Bankkonto nutzt, allerdings funktioniert es normalerweise nur mit einer 2 Faktoren Sicherung. Außerdem wer soll denn dafür haften wenn du am PC gehackt wirst weil du dir einen Virus eingefangen hast?


Außerdem, selbst wenn der Fehler tatsächlich bei der App selbst und somit bei der Bank liegen sollte, hast du dir durch die Benutzung eines Custom ROMs selber jegliche Ansprüche auf Schadensersatz genommen, da der App-Hersteller das ausdrücklich verboten hat. Glückwunsch.
okolyta04.07.2019 16:47

Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten …Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten Zahlen einfach schwarze


Ich kann dir auf deinem Kontoauszug aus dem Minus auch ein Plus malen. Interessiert nur deine Bank nicht, dass du den Output änderst.
Bearbeitet von: "C3Po" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 17:20

Außerdem, selbst wenn der Fehler tatsächlich bei der App selbst und somit b …Außerdem, selbst wenn der Fehler tatsächlich bei der App selbst und somit bei der Bank liegen sollte, hast du dir durch die Benutzung eines Custom ROMs selber jegliche Ansprüche auf Schadensersatz genommen, da der App-Hersteller das ausdrücklich verboten hat. Glückwunsch.


Und wie sieht der praktische Fall aus, indem das von irgendwem geprüft wird??
nokion04.07.2019 17:17

Hast du einen Tipp wie man das Komma nach rechts verschieben kann


Paint ? !?
C3Po04.07.2019 17:23

Und wie sieht der praktische Fall aus, indem das von irgendwem geprüft …Und wie sieht der praktische Fall aus, indem das von irgendwem geprüft wird??


Das musst du jemanden fragen, dem das schon mal passiert ist...
C3Po04.07.2019 17:19

Wann hat nochmal MS zuletzt dafür gehaftet, dass jemand wegen …Wann hat nochmal MS zuletzt dafür gehaftet, dass jemand wegen Windows-Sicherheitslücken einen Schaden davon getragen hat?


Also ich kenne keinen Fall, bei dem jmd einen monetären Schaden erlitten hat und Microsoft die Schuld dafür nachgewiesen wurde, deshalb kann ich deine Frage nicht beantworten.
Bearbeitet von: "hsarpei28" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 17:26

Das musst du jemanden fragen, dem das schon mal passiert ist...


Ich finde keinen, daher behaupte ich,dass deine Aussage nur theoretische Relevanz hat.
Bearbeitet von: "C3Po" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 17:29

Also ich kenne keinen Fall, bei dem jmd einen monetären Schaden erlitten …Also ich kenne keinen Fall, bei dem jmd einen monetären Schaden erlitten hat und Microsoft die Schuld dafür nachgewiesen wurde, deshalb kann ich deine Frage nicht beantworten.


Dann erzähl doch auch nichts von Haftungsproblematiken.
C3Po04.07.2019 17:30

Ich finde keinen, daher behaupte ich,dass deine Aussage nur theoretische …Ich finde keinen, daher behaupte ich,dass deine Aussage nur theoretische Relevanz hat.


Ist zwar etwas weit hergeholt, aber beim Autofahren ist es ja z.B auch so, dass du mit Alkohol im Blut mindestens eine Teilschuld für einen Unfall bekommst, auch wenn die andere Person nachweislich zu 100% den Unfall verursacht hat.
okolyta04.07.2019 17:25

Paint ? !?


Momentaner Kontostand 80,16€


Schön wäre 8016€
hsarpei2804.07.2019 17:36

Ist zwar etwas weit hergeholt, aber beim Autofahren ist es ja z.B auch so, …Ist zwar etwas weit hergeholt, aber beim Autofahren ist es ja z.B auch so, dass du mit Alkohol im Blut mindestens eine Teilschuld für einen Unfall bekommst, auch wenn die andere Person nachweislich zu 100% den Unfall verursacht hat.


Genau, und das stellt die Polizei vor Ort fest. Niemand wird zu Dir kommen und prüfen ob dein Smartphone gerootet ist.
C3Po04.07.2019 17:45

Genau, und das stellt die Polizei vor Ort fest. Niemand wird zu Dir kommen …Genau, und das stellt die Polizei vor Ort fest. Niemand wird zu Dir kommen und prüfen ob dein Smartphone gerootet ist.


Glaubst du echt, dass die Bank dir einfach so den gewünschten Betrag gutschreibt, nur weil du behauptest dass du aufgrund eines App-Fehlers gehackt wurdest? Banken und Versicherungen prüfen jedes Mittel, um sich vor Zahlungen zu drücken.
hsarpei2804.07.2019 17:47

Glaubst du echt, dass die Bank dir einfach so den gewünschten Betrag …Glaubst du echt, dass die Bank dir einfach so den gewünschten Betrag gutschreibt, nur weil du behauptest dass du aufgrund eines App-Fehlers gehackt wurdest? Banken und Versicherungen prüfen jedes Mittel, um sich vor Zahlungen zu drücken.


Blödsinn, die zahlen alles sofern du glaubhaft machst, dass du es nicht warst und nicht gerade Karte und Pin auf Zettel verloren hast.Negative Publicity ist viel teurer, die wissen ja wie schlecht manche Sicherheitsvorkehrungen sind.
ich weiß doch nicht einmal, ob der Fremdzugriff auf die App zurückzuführen ist. Ist auch nicht mein Problem. Die Bank müsste beweisen, dass ich fahrlässig war. Und da zahlen sie eher.
Bearbeitet von: "C3Po" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 17:15

Naja, einen Virus fängt man sich bei Windows meistens durch fahrlässige N …Naja, einen Virus fängt man sich bei Windows meistens durch fahrlässige Nutzung ein, in diesem Fall ist man selbst schuld. Sollte das aufgrund einer Sicherheitslücke bei Windows passieren, wäre das in den Medien und dann würde Microsoft haften.



Genau. Deshalb lieber die alte Androidversion nutzen, die der Hersteller ausgeliefert hat. Da sind dann zwar noch mehr Sicherheitslücken drin, weil es eben alte Software ist, aber da der Hersteller keine neuen Updates liefert, wird er gerne jeden Betrag ausgleichen, der durch die alte Software von deinem Konto abhanden gekommen ist.

Du bist definitiv ein Troll. Möglicherweise weißt du es nur noch nicht. So naiv kann man doch nicht durch die Welt laufen.
sukk0r04.07.2019 18:37

Genau. Deshalb lieber die alte Androidversion nutzen, die der Hersteller …Genau. Deshalb lieber die alte Androidversion nutzen, die der Hersteller ausgeliefert hat. Da sind dann zwar noch mehr Sicherheitslücken drin, weil es eben alte Software ist, aber da der Hersteller keine neuen Updates liefert, wird er gerne jeden Betrag ausgleichen, der durch die alte Software von deinem Konto abhanden gekommen ist.Du bist definitiv ein Troll. Möglicherweise weißt du es nur noch nicht. So naiv kann man doch nicht durch die Welt laufen.


Auf meinem Smartphone ist immer die aktuellste Software, direkt vom Hersteller. Und wer mir Naivität unterstellt, während er mit einem billigen China Böller mit einem kostenlosen Betriebssystem rumläuft, welches von anonymen Hobbyinformatikern irgendwo im Keller geschrieben wurde, den nehme ich gar nicht ernst. Aber du kannst gerne weiter bei einem Gerät sparen, welches all deine Daten, Passwörter, Fingerabdruck usw. enthält...
Bearbeitet von: "hsarpei28" 4. Jul
Wie läuft denn die Root „Verschleierung“ mit Magiske?
Ich wollte mir demnächst ein Smartphone holen und dort LineageOs for MicroG drauf spielen. Kann ich das nach der Installation noch machen?
Bearbeitet von: "Lonser" 4. Jul
Sparkasse und N26 App laufen auf meinen gerooteten A2 Lite. Nur Netflix macht da Probleme, da muss man die APK seperat downloaden.
okolyta04.07.2019 16:47

Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten …Ich roote sogar immer die Banking Apps seperat und mache aus den roten Zahlen einfach schwarze


Beim nächsten Flugzeugkauf komme ich auf dich zurück
hsarpei2804.07.2019 20:29

Auf meinem Smartphone ist immer die aktuellste Software, direkt vom …Auf meinem Smartphone ist immer die aktuellste Software, direkt vom Hersteller. Und wer mir Naivität unterstellt, während er mit einem billigen China Böller mit einem kostenlosen Betriebssystem rumläuft, welches von anonymen Hobbyinformatikern irgendwo im Keller geschrieben wurde, den nehme ich gar nicht ernst. Aber du kannst gerne weiter bei einem Gerät sparen, welches all deine Daten, Passwörter, Fingerabdruck usw. enthält...



Ach Hans, das mit der Naivität war keine Unterstellung. Eher ein gut gemeinter Rat, dass du daran was ändern kannst.
Welches Smartphone ich jedoch benutze, kannst du daraus wohl kaum erschließen.

Es geht hier allerdings um das Android BS. Soweit ich weiß, wurde das nicht von einem Hobbyinformatiker geschrieben. Ein paar Anpassungen mit den Treibern und Themes machen die Rom noch lange nicht zu einer Sicherheitslücke. WENN dann ist jawohl das Problem die Root Rechte. Diese werden aber von Magsik gemanaged. Sollte also auch nicht so das Problem sein. Wenn man absolut keine Ahnung hat, ist natürlich eher davon abzuraten das Gerät zu rooten. Ein Custom Rom kann man aber auch ungerootet nutzen.

Neuste Software schützt aber offensichtlich nicht komplett vor Sicherheitslücken. Ich fände das Konzept, dass Softwarehersteller haften müssen eigentlich ganz interessant und könnte schon für bessere Qualität und Sicherheit sorgen. Allerdings sind wir weit davon entfernt.
Du musst deine Annahme ja nur mal hochskalieren. Jede Firma und jeder User könnte bei einer Sicherheitslücke erstmal den Softwarehersteller belangen wollen. Da sind die Banking Apps noch relativ weit unten im Spektrum. Und Sicherheitslücken gibt's einfach massig. Selbst ungepatchte. Apple z.B. hatte mal über 4 Jahre eine Lücke, in die man sich ohne Passwort beim Mac anmelden kann und Root Rechte bekommt, nicht gepatched. Wäre ja noch viel kritischer, wenn sie jeden Schaden, der dadurch entstanden ist, begleichen müssen.
Bei Banking Apps gibt's immerhin noch 2 Faktor.

Parafin04.07.2019 20:59

Sparkasse und N26 App laufen auf meinen gerooteten A2 Lite. Nur Netflix …Sparkasse und N26 App laufen auf meinen gerooteten A2 Lite. Nur Netflix macht da Probleme, da muss man die APK seperat downloaden.



SafetyNet muss halt bestanden werden. Kannste in Magsik auch einstellen. Dann gibt's keine Probleme mit dem Playstore.
topjohnwu.github.io/Mag…tml
Bearbeitet von: "sukk0r" 4. Jul
hsarpei2804.07.2019 17:47

Glaubst du echt, dass die Bank dir einfach so den gewünschten Betrag …Glaubst du echt, dass die Bank dir einfach so den gewünschten Betrag gutschreibt, nur weil du behauptest dass du aufgrund eines App-Fehlers gehackt wurdest? Banken und Versicherungen prüfen jedes Mittel, um sich vor Zahlungen zu drücken.


hsarpei2804.07.2019 17:15

Naja, einen Virus fängt man sich bei Windows meistens durch fahrlässige N …Naja, einen Virus fängt man sich bei Windows meistens durch fahrlässige Nutzung ein, in diesem Fall ist man selbst schuld. Sollte das aufgrund einer Sicherheitslücke bei Windows passieren, wäre das in den Medien und dann würde Microsoft haften.


Viel mehr Quatsch kann man in zwei Beiträgchen kaum von sich geben. Es ist genau anders herum.

Die Banken gleichen Fremdschäden ziemlich zuverlässig aus, ohne daß der Kunde sich durchklagen muss. Aber Microsoft, Google und Apple haften nullkommagarnicht für ihre Sicherheitslücken. Sie beseitigen die Lücken früher oder später und das war's. Ist ja nichtmal so, daß sie selber aktiv Lücken suchten.

Sonst könnten kaum solche lustigen Situationen entstehen, daß der demselben Land wie der Hersteller zugehörige Geheimdienst eine Sicherheitslücke ausschließlich dafür nutzt, darüber Trojaner einzuschleusen. Er meldet die Lücke also keineswegs dem Hersteller und die Sache kommt erst dann zufällig ans Tageslicht, als der Geheimdienst sich den auf die Lücke aufsetzenden Trojaner stehlen lässt.

Wäre die Darstellung nicht so naiv, dann könnte man glatt vermuten, daß man bezahlt oder freiwillig Propagandadienste leistet. Sollte eigentlich inzwischen längst jedem klar sein, daß quelloffene Systeme weniger anfällig und zuverlässiger in der Lückenbehebung sind. Aber vielleicht tut dir die Verunglimpfung "Chinaböller" ja wenigstens persönlich gut. Ist ja auch vollkommen wurscht, daß dein Teuertelefon ebenfalls ausschließlich in China hergestellt wird,
Turaluraluralu04.07.2019 22:28

Viel mehr Quatsch kann man in zwei Beiträgchen kaum von sich geben. Es ist …Viel mehr Quatsch kann man in zwei Beiträgchen kaum von sich geben. Es ist genau anders herum.Die Banken gleichen Fremdschäden ziemlich zuverlässig aus, ohne daß der Kunde sich durchklagen muss. Aber Microsoft, Google und Apple haften nullkommagarnicht für ihre Sicherheitslücken. Sie beseitigen die Lücken früher oder später und das war's. Ist ja nichtmal so, daß sie selber aktiv Lücken suchten.Sonst könnten kaum solche lustigen Situationen entstehen, daß der demselben Land wie der Hersteller zugehörige Geheimdienst eine Sicherheitslücke ausschließlich dafür nutzt, darüber Trojaner einzuschleusen. Er meldet die Lücke also keineswegs dem Hersteller und die Sache kommt erst dann zufällig ans Tageslicht, als der Geheimdienst sich den auf die Lücke aufsetzenden Trojaner stehlen lässt.Wäre die Darstellung nicht so naiv, dann könnte man glatt vermuten, daß man bezahlt oder freiwillig Propagandadienste leistet. Sollte eigentlich inzwischen längst jedem klar sein, daß quelloffene Systeme weniger anfällig und zuverlässiger in der Lückenbehebung sind. Aber vielleicht tut dir die Verunglimpfung "Chinaböller" ja wenigstens persönlich gut. Ist ja auch vollkommen wurscht, daß dein Teuertelefon ebenfalls ausschließlich in China hergestellt wird,


Also unterbinden die Banken die Benutzung von Banking Apps mit Custom ROMs einfach so aus Spaß? Und du willst mir sagen dass Leute sich einfach so die Mühe machen ein „besseres“ Betriebssystem zu schreiben und es kostenlos für alle zur Verfügung stellen? Come on, „wenn es nichts kostet, bist du das Produkt“.
hsarpei2804.07.2019 23:02

Also unterbinden die Banken die Benutzung von Banking Apps mit Custom ROMs …Also unterbinden die Banken die Benutzung von Banking Apps mit Custom ROMs einfach so aus Spaß? Und du willst mir sagen dass Leute sich einfach so die Mühe machen ein „besseres“ Betriebssystem zu schreiben und es kostenlos für alle zur Verfügung stellen? Come on, „wenn es nichts kostet, bist du das Produkt“.


Die Banken machen das, weil sie selbst Closed Source sind und selbst Security By Obscurity betreiben. Zudem tun sie sich traditionell mit Technik sehr schwer und machen lieber dicht, als sich Gedanken zu machen. Oder hast du du schonmal gehört, daß aus der Offenheit von Linux oder Lineage Sicherheitsprobleme jenseits der Closed Source Hersteller erwachsen wären? Und wenn du nicht an das Gute bei gemeinnützigen Programmieren glaubst, dann kannst du dich gern auf deinen selten unpassenden Schlussspruch zurückziehen.

Public Domain Programme/Programmierer und Open Source gibt's seit Jahrzehnte, es gibt keine darüber stehende Herstellerfirma und eben von vornherein kein kommerzielles Interesse. Selbst dein eigener, zumindest Widerspruch erzeugender Kommentar ist ja kein kommerzielles Unternehmen. Auch hinter der Closed Source Software jeglicher Apfelgeräte steckt bekanntlich mit BSD-Unix ein freies, kostenloses, ungebundenes und quelloffenes System. Aber leb' ruhig weiter in deiner Welt von Scheinsicherheit+Haftung auf der einen, und Scheinunsicherheit auf der anderen Seite. Some people prefer simple truths...
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 4. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen