Bankkonto für Bargeldeinzahlungen

Hallo mydealzer.
Zu meinem Bankkonto bei der DKB habe ich vor längerem ein weiteres bei der Postbank eröffnet, um ein kostenloses Konto mit Filialnetz / Geldeinzahlautomaten für Bargeldeinzahlungen zu haben.
Die Postbank möchte nun alle Kunden (bis auf die, die seit der Tchibo-Aktion Kunde sind und der neuen Preisgestaltung widersprechen) auf kostenpflichtige Konten / Preismodelle umstellen.

Kann mir jemand eine Alternative für meine Zwecke nennen?

Beliebteste Kommentare

Brasstear

Ich komme monatlich zu unterschiedlich hohen Barbeträgen



http://i.imgur.com/KPldtRo.jpg

http://i.imgur.com/b0rvf4D.png

17 Kommentare

Man müsste wissen wie oft und wie viel eingezahlt werden soll.

Bei der commerzbank das Tagesgeldkonto ( mit 0 % Zinsen ) beantragen, danach die kostenlose InfoCard beantragen.
Bei der Commerzbank am Automaten einzahlen und auf das Referenzkonto bei DKB überweisen.

Oder einfach das Girokonto der Commerzbank eröffnen, noch bis morgen möglich. Wenn du kein O2 oder Netzclubkunde bist, einfach bei bspw bei Netzclub eine kostenlose SIM bestellen.

karlikarlkarl

Man müsste wissen wie oft und wie viel eingezahlt werden soll.


Ich komme monatlich zu unterschiedlich hohen Barbeträgen, die auf's Konto müssen... Genauer geht kaum.

axelo

Bei der commerzbank das Tagesgeldkonto ( mit 0 % Zinsen ) beantragen, danach die kostenlose InfoCard beantragen.Bei der Commerzbank am Automaten einzahlen und auf das Referenzkonto bei DKB überweisen.


Das würde ich mir ggfs. ansehen! Danke.

Brasstear

Ich komme monatlich zu unterschiedlich hohen Barbeträgen



http://i.imgur.com/KPldtRo.jpg

http://i.imgur.com/b0rvf4D.png

karlikarlkarl

Man müsste wissen wie oft und wie viel eingezahlt werden soll.



Dann fällt die comdirect mit 3 kostenlosen Einzahlungen pro Jahr wohl schon raus.

ING-Diba ermöglicht Einzahlungen über die Reisebank (mindestens 1000€ pro Einzahlung).

Norisbank?

Sparkasse? Hab da zumindest bisher bei mir noch nix zahlen müssen.

bladerunner

Sparkasse? Hab da zumindest bisher bei mir noch nix zahlen müssen.


Doch, durch die hohen monatlichen Kontoführungsgebühren

0,00€
Aber kommt wohl auch aufs Alter an, vermute ich. Wirklich teuer ists aber eigentlich nie.

Jede Sparkasse hat andere Kontomodelle gibt auch Kassen wo man nix zahlt

Kostenlos ohne Bedingungen und mit ausreichend großem Geldautomatennetz: Commerzbank & Norisbank, mehr gibt es leider nicht.

Wow es hat echt keiner von den hirnverbrannten Woher hast du denn so viel Bargeld? Deppen den Thread entdeckt.
Wenn du weniger als 100€ pro Monat einzahlst nimm N26. Ansonsten falls vorhanden für das Kind ein kostenloses Konto mit Karte eröffnen und dort 4free einzahlen und anschließend wegüberweisen.

[quote=satosato]Kostenlos ohne Bedingungen und mit ausreichend großem Geldautomatennetz: Commerzbank & Norisbank, mehr gibt es leider nicht.[/quote]

Doch. Santander Consumer und/oder Santander Bank.
Lohnt sich natürlich nur, wenn man die Bedingungen erfüllt und in der Nähe einer Filiale wohnt.

Ansonsten Tipp an denTE: Bei der Postbank bleiben!
Bearbeitet von: "Arminius" 31. August

[quote=Arminius][quote=satosato]Kostenlos ohne Bedingungen und mit ausreichend großem Geldautomatennetz: Commerzbank & Norisbank, mehr gibt es leider nicht.[/quote]

Doch. Santander Consumer und/oder Santander Bank.
Lohnt sich natürlich nur, wenn man die Bedingungen erfüllt und in der Nähe einer Filiale wohnt.

Ansonsten Tipp an denTE: Bei der Postbank bleiben!
[/quote]

Wie gesagt, mit ausreichend großem Geldautomatennetz, dazu zähle ich die Santander Bank zumindest nicht.

Werde wohl auch mal die Norisbank nehmen. Hatte die Postbank auch für Bargeld, ansonsten bin ich bei der ING-Diba ohne Einzahlungsmöglichkeit.

[quote=satosato][quote=Arminius][quote=satosato]Kostenlos ohne Bedingungen und mit ausreichend großem Geldautomatennetz: Commerzbank & Norisbank, mehr gibt es leider nicht.[/quote]

Doch. Santander Consumer und/oder Santander Bank.
Lohnt sich natürlich nur, wenn man die Bedingungen erfüllt und in der Nähe einer Filiale wohnt.

Ansonsten Tipp an denTE: Bei der Postbank bleiben!
[/quote]

Wie gesagt, mit ausreichend großem Geldautomatennetz, dazu zähle ich die Santander Bank zumindest nicht.[/quote]

Das ist aber irrelevant, da der TE das Konto ja nur für Einzahlungen nutzt. Alternativ kann man auch die 1Plus-Visa-Card beantragen. Damit ist Bargeld überall verfügbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver811
    2. Suche Telekom DSL Angebot410
    3. Ein etwas anderer Deal...1624
    4. Willkommen zum neuen mydealz6852193

    Weitere Diskussionen