Bankschließfach mit kostenlosem Girokonto oder ohne Girokontopflicht

10
eingestellt am 29. Jan
Hallo zusammen,

Ich suche eine Bank, die Bankschließfächer bzw. Tresoren anbietet, wo man ein kostenloses Girokonto eröffnen kann oder man für ein Schließfach nicht unbedingt ein Girokonto bei der jeweiligen Bank haben muss.

Ich habe zurzeit ein Schließfach bei der Sparkasse. Der Nachteil ist, dass man bei der Sparkasse ein Girokonto haben muss.

Dadurch hat man doppelte Gebühren. Einmal für das Schließfach und einmal für das Girokonto.

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Gesuche
10 Kommentare
Flughafen oder Bahnhof.
Ich glaube das wird schwierig, in Zeiten der Minizinsen haben die meisten Banken schon Probleme Ihren Bestandskunden ausreichend Schliessfächer zur Verfügung zu stellen, da macht das für die wenig Sinn fremd zu vermieten, aber poste hier bitte, wenn Du fündig wirst, würde mich auch interessieren
Bearbeitet von: "Wetterfrosch48" 29. Jan
Was bringt dir das jetzt wenn ich eine Bank in Hamburg kenne, du aber in München wohnst?

Irgendwie ist die Anfrage leicht sinnfrei.
Commerzbank mit dem 0,- Konto.
In Berlin war ich nicht erfolgreich. Bin auch von der Sparkasse zur Commerzbank gewechselt. Aber ohne Konto geht nix. Preis ist insgesamt fast gleich, aber das Fach bei der Commerzbank ist größer.
Kannst deine Wertsachen kostenlos bei mir einlagern. Aber ich übernehme keine Haftung für verloren gegangene Gegenstände.
Bei der targobank bekommt man ab 600€ monatlichem geldeingang ein Girokonto ohne kontoführubgsgebühren.
Einige Filialen haben auch Schließfächer. Wenn Ing Diba schliesfächer anbieten würde, wäre es echt toll
kk20329. Jan

https://www.proaurum.de/home/serviceprodukte/sicher-verwahren/schliessfach//recht teuer aber hoch versicherthttps://shop.degussa-goldhandel.de/einlagerung//nur edelmetalle + papierehttps://www.werteinlagerung.de/#preishttps://www.geiger-edelmetalle.de/schliessfaecher/



30.000€ Versicherung ist ja auch ein Witz. Das kann man auch gleich Zuhause liegen lassen.
Ich habe bei einer Volksbank ein kostenloses Sparbuch eröffnet um in den Genuss eines Schließfachs zu kommen. War kein Problem.
Bearbeitet von: "singbird" 30. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen