ABGELAUFEN

Barclay-Card

Habe damit ein Problemchen. Vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

Ich habe das Adventsangebot über Qipu genutzt und darüber auch die Barclaycard beantragt.

Lassen wir mal die Stornierung der 40€ Cashbackprämie aussen vor, sowie die ausstehende 20€ Gutschrift für den Erstkauf über diese Karte. (Qipu engagiert sich in der Angelegenheit wirklich sehr vorbildlich. Hätte ich so kaum erwartet. Danke!)

Nun aber folgendes Problem:
Mein Einkauf soll, wie angeblich vereinbart?, in Monatsraten von 15€ zurückgezahlt werden. Soweit ich das in meinem Account nun auch endlich blicken kann. Ehrlich gesagt, habe ich es nicht nötig diesen weit überzogenen Kredit (2% Monatszins?) in der Form zu beanspruchen. Leider aber kann ich in meinem erstellten Account wirklich nirgends den Punkt finden, um diese "Bauernfängerei" auf Einmalzahlung umzustellen. Auch eine Aufforderung zur gewünschten Umstellung über das interne Kontaktformular aus meinem Account herraus bleibt nun schon seit über einer Woche unbeantwortet. Eine Umstellung hat auch nicht stattgefunden. SInd die alle im Urlaub oder ist das eine gebräuchliche Masche im Umgang mit seinen Kunden?

Da lobe ich mir doch meine Amazon-Karte. Absolut transparenter Account, die Optionen ganz einfach und verständlich änderbar. Alles mit der Karte verbundene absolut problemlos im Umgang und auch die Prämien sofort zurückerstattet bekommen!

Wie sind hier Eure Erfahrungen und wie gehe ich vor?

Danke!

12 Kommentare

Anruf bei der Hotline. Steht auch überall.

Hab es von den 2% auf 100% Lastschrift innerhalb 1 Minute per Telefon umstellen lassen.

Man kann sich auch blöd anstellen, dann dauert es länger

Per Telefon geht das ganz schnell und sind auch sehr nett!

Geht eigentlich ganz einfach online:
Anmelden
rechts auf Konto verwalten
und dann Einzugsermächtigung ändern
hier kannste dann einen beliebigen Pozentsatz oder € Betrag einstellen.
Falls die noch keine Einzugsermächtigung haben, dann musste dort erst eine erstellen.

Ansonsten kannst du auch einfach den gesamten Betrag überweisen, dann ist dein KK-Konto ausgeglichen.

Wie schon beschriebeb telefonisch auf 100% umstellen lassen und um schriftliche Bestätigung bitten!

habt ihr schon die 20 euro startguthaben bekommen?

Die 20€ soll es ca 6 Wochen nach der ersten kartennutzung geben

edit: Hätte auch noch eine Frage: Wann holt Barclays sich denn das Geld von meinem Konto runter?
Und kann ich immer per Überweisung mein Kontostand ausgleichen und die holen sich dann nichts?

Riesenpost/fass machen, anstatt in der Hälfte der Zeit bei der vorbildlichen Festnetzhotline anzurufen und einfach umstellen zu lassen ^^ Manche brauchen auch noch beim Kacken Hilfe

pukem0n

it: Hätte auch noch eine Frage: Wann holt Barclays sich denn das Geld von meinem Konto runter?



1-2 Tage vor der nächsten Abrechnung. Sprich du bekommst am 25.01 die Rechnung, dann wird diese ~23.02 abgebucht

Hinweis: Der Aberchnungstag ist nicht einheitlich! Am besten bei umstellen auf 100% Ausgleich auch den Abrechnungsstichtag erfragen.

So kann man die Karte auch am effektivsten Einsetzen!

crazy4finger

Geht eigentlich ganz einfach online:Anmeldenrechts auf Konto verwaltenund dann Einzugsermächtigung ändernhier kannste dann einen beliebigen Pozentsatz oder € Betrag einstellen.Falls die noch keine Einzugsermächtigung haben, dann musste dort erst eine erstellen.



Vielen herzlichen Dank!

Genau das war es. Ich habe es leider vorher nicht gefunden. Und warum über eine Hotlne gehen, wenn man einen Online-Account hat? ;-)
Irgendwie finde ich den Amazon-Account diesbezüglich übersichtlicher.

Schönen Abend allen hier. :-)

Und wenn alle anderen sowieso schon alles wissen, kann man den Thread somit auch gleich wieder schliessen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…3268
    2. Krokojagd 201685178
    3. An alle Matratzenkäufer von gestern Abend48
    4. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay56

    Weitere Diskussionen